Farbanschlag auf Bus von Flüchtlings-Helfer

Literweise Farbe wurden über den VW gekippt.
Literweise Farbe wurden über den VW gekippt.

Meerane - Als der Besitzer eines VW-Transporters am Weihnachtsmorgen aus dem Fenster schaute, traute er seinen Augen kaum. Sein Bus war von oben bis unten mit olivgrüner Farbe besudelt.

In der Nacht hatten Unbekannte mehrere Liter Farbe über das Auto geschüttet. Sie drohte in die Kanalisation zu laufen, das verhinderte die alarmierte Feuerwehr.

Der Besitzer geht davon aus, dass sein Auto beschmiert wurde, weil er sich für Flüchtlinge engagiert.

Er sei in den vergangenen Wochen von Asyl-Gegner mehrfach beschimpft worden und hat sogar zwei Morddrohungen erhalten, berichtet die Freie Presse.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Ralph Köhler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0