Farbanschlag auf den Uferstrand

Von Caroline Staude

Chemnitz - In der Nacht leisteten Vandalen in der Chemnitzer Eventlocation "Uferstrand" ganze Arbeit. Der Hochsitz der Party-Adresse wurde mit Farbe beschmiert, auch direkt neben dem neu gebauten Pool hinterließen die Täter Spuren.

Die Farbe lief sogar bis ins Wasser, der Pool musste komplett abgelassen werden. Geschäftsführerin Sarah Seltmann (25) versuchte, die Schmierereien eigenhändig zu entfernen.

Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern.

Foto: Ernesto Uhlmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0