Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

NEU

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.540

Arbeitgeber: Flüchtlinge lösen unsere Probleme nicht

Dresden - Flüchtlinge können nach Ansicht des scheidenden sächsische Arbeitgeberpräsidenten Bodo Finger den Mangel an Fachkräften und das demografische Problem nicht lösen.
Flüchtlinge erlernen in einer Ausbildungswerkstatt der "Friedhelm Loh Group" in einem Vorbereitungspraktikum Grundfertigkeiten der Metall- und Elektrotechnik.
Flüchtlinge erlernen in einer Ausbildungswerkstatt der "Friedhelm Loh Group" in einem Vorbereitungspraktikum Grundfertigkeiten der Metall- und Elektrotechnik.

Dresden - Flüchtlinge können nach Ansicht des scheidenden sächsischen Arbeitgeberpräsidenten Bodo Finger den Mangel an Fachkräften und das demografische Problem nicht lösen.

"Wir brauchen eine Versachlichung der Diskussion und keine Übertreibungen und Kampagnen, damit vor allem keine falschen Erwartungen entstehen", sagte Finger am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

Angesichts der vorliegenden Informationen und Erhebungen müsse davon ausgegangen werden, dass die wenigsten der künftigen Asylberechtigten direkt in den Arbeitsmarkt integrierbar sind: "Das heißt, dass der Großteil zunächst ein mehrjähriges Ausbildungsprogramm absolvieren muss."

Wenn die Politik jetzt ein stärkeres Engagement der Wirtschaft bei der Integration fordere, dann muss sie zuallererst ihre Hausaufgaben machen und den Flüchtlingsstrom in geordnete Bahnen lenken, sagte Finger weiter.

"Aktuell ist noch gar nicht klar, wer mit welchen Qualifikationen in unserem Land ist. Erst wenn wir das wissen und auch das Bleiberecht geklärt ist, kann die Wirtschaft ihren Beitrag zur Integration leisten."

Der Präsident der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft, Bodo Finger (74).
Der Präsident der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft, Bodo Finger (74).

Finger (74) hatte die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft seit 2007 geführt. Zum 1. Januar 2016 übernimmt Jörg Brückner das Amt.

Die Zwickauer Linke-Politikerin Sabine Zimmermann, Arbeitsmarkt-Expertin ihrer Partei im Bundestag, betont dagegen eher die Chancen der Zuwanderung von Menschen mit ausländischen Wurzeln: "Wichtig ist nur, dass wir sie schnell in Arbeit integrieren können. Dazu muss man Bedingungen schaffen."

Viele der jungen Leute wollten die deutsche Sprache lernen und eine Arbeit oder Ausbildung bekommen: "Das heißt aber auch, dass wir unsere Langzeitarbeitslosen nicht vergessen dürfen. Die müssen die selben Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben", betonte die Politikerin.

Qualifizierung sei das A und O. Diese sei in den letzten Jahren leider massiv zurückgefahren worden. Zugleich widersprach Zimmermann Ansichten, Flüchtlinge könnten Deutschen die Jobs wegnehmen.

Fotos: dpa, PR/Friedhelm Loh Group

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

2.526

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

1.874

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

586

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

1.984

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.211

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

2.749

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.093

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

299

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

192

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

846

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.347

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.520

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

6.619

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.766

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

7.534

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.267

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

9.712
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

7.664

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.664

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.348

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

507

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.074

Trauer um Astronaut John Glenn

1.385

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.521

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.384

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.343

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.955

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.672

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.763

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.543

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.505

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.287

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.558

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.191

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.674

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.396

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.136

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.484

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

11.319

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.757