Irre Action: Statham und Johnson rocken ersten Trailer zu "Hobbs & Shaw!

London - Action-Fans aufgepasst: Der erste Trailer zum "Fast & Furious" Ableger "Hobbs & Shaw" ist da! Dwayne "The Rock" Johnson und Jason Statham legen sich mit Idris Elba an.

Der neue Superschurke Brixton (M., Idris Elba) hat Luke Hobbs (l., Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (r., Jason Statham) in seiner Gewalt.
Der neue Superschurke Brixton (M., Idris Elba) hat Luke Hobbs (l., Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (r., Jason Statham) in seiner Gewalt.  © PR/Universal Pictures

Der Trailer beginnt mit einer weiten Kamerafahrt über die Skyline Londons, wo ein Polizei-Helikopter entlang fliegt.

Umschnitt auf eine riesengroße Halle voller Menschen in Schutzkleidung ist kurz zu sehen.

Aus dem Off ertönt die Stimme vom deutschen Weltklasse-Synchronsprecher Oliver Stritzel: "Ich handel' mit der Zukunft des Planeten!"

Junge Frau (†) am Zoo Leipzig überfahren: Totraser im Gericht erschossen
SOKO Leipzig Junge Frau (†) am Zoo Leipzig überfahren: Totraser im Gericht erschossen

So wird der brandneue Superschurke Brixton (Idris Elba) vorgestellt. Dann ist er auch zu sehen. In stylischer schwarzer Lederjacke zeigt die Kamera ihn aus verschiedenen Perspektiven.

"Ich bin ein notwendiger Systemschock", sagt Brixton weiter, ehe ein Hochglanz-Auto durch die nächtlichen Straßen fährt.

Anschließend wird ein edler Club gezeigt, bis wieder Brixtons Stimme ertönt: "Ich verkörpere die menschlich-gesteuerte Evolution. Kugelsicher. Übermenschlich." Mit Strahlen lässt er sich behandeln.

Eine Explosion und ein Schusswechsel sind zu sehen. Brixton nähert sich einigen Soldaten, von denen ihn eine Frau (Vanessa Kirby) fragt: "Wer sind sie?" Brixton antwortet gelangweilt, weil das doch auf der Hand liegt: "Der Böse!"

Können sich überhaupt nicht ausstehen, müssen aber zusammenarbeiten: Luke Hobbs (l., Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (r., Jason Statham).
Können sich überhaupt nicht ausstehen, müssen aber zusammenarbeiten: Luke Hobbs (l., Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (r., Jason Statham).  © PR/Universal Pictures

Er macht die Soldaten fertig, nur die Frau überlebt, der klar ist: Sie braucht dringend Hilfe!

So kommen Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) ins Spiel.

Denn es werden die besten Männer gebraucht, um das "Phantom" zu besiegen.

Das Problem: Weder Hobbs, noch Shaw wollen zusammenarbeiten und rebellieren deshalb. Sie und ihre gewohnten deutschen Synchronstimmen Ingo Albrecht und Leon Boden sagen zeitgleich: "Auf gar keinen Fall! Der Typ ist ein echtes Arschloch!"

Zähneknirschend akzeptieren die beiden ihre ausweglose Lage, kämpfen, rammen, werfen, schubsen und fahren chancenlose Gegner in Grund und Boden.

Als Shaw Hobbs ermahnt, dass es auf Tarnung ankomme, erwidert der eiskalt: "Ich versuche die Welt zu retten, nur zur Info. Schon zum vierten Mal, weil ich das wirklich gut kann."

Als die beiden und die Frau auf Brixton treffen, gehen sie allerdings schnell zu Boden. Ist der neue Superschurke selbst für sie zu stark? Der droht: "Sie wollen Krieg? Den können sie haben!"

Anschließend jagen die verfeindeten Parteien auf unterschiedliche Weise einen Wolkenkratzer hinunter, werden aber von Brixton überwältigt und mit Stromschlägen traktiert. Können sie sich aus der verfahrenen Lage befreien?

Der erste Trailer zum Action-Blockbuster überzeugt mit fetten Stunts, krasser Action, flotten Sprüchen, kernigen Schauspielern und einer gewaltigen Prise Selbstironie. Wenn der Film das hält, was der Trailer verspricht und ganz im Stil der "Fast & Furious" Reihe umgesetzt ist, kann der 1. August gar nicht schnell genug kommen. Dann startet "Hobbs & Shaw" nämlich in den deutschen Kinos.

Titelfoto: PR/Universal Pictures

Mehr zum Thema Kino & Film News: