Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

NEU

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.207

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

3.729

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
28.928

Hooligans aus Dresden und Leipzig sorgen für Gewaltexzess bei der EM

Dresden - Wieder gerät Dresden in die Negativ-Schlagzeilen der Welt. Bei verstärkten Kontrollen vor demersten EM-Spiel der deutschen Nationalelf hat die Bundespolizei in der Nähe von Trier Sonntagmorgen gegen 3 Uhr 18 Hooligans gestoppt und an der Ausreise gehindert.
Dieses Foto mit Hooligans aus Dresden wurde bei Twitter Tausendfach geteilt.
Dieses Foto mit Hooligans aus Dresden wurde bei Twitter Tausendfach geteilt.

Dresden/Lille - Wieder gerät Sachsen in die Negativ-Schlagzeilen der Welt: Gewaltbereite Hooligans aus Dresden posierten mit Reichskriegsflagge in Lille, Unbekannte warfen mit Stühlen in der Innenstadt um sich, verletzten ukrainische Fans.

England und Russland stehen kurz davor, aus dem Turnier zu fliegen - wegen gewaltbereiten Anhängern auf beiden Seiten (MOPO24 berichtete). Jetzt gab es auch Hooligan-Ausschreitungen mit sächsischer Beteiligung.

Vor dem ersten EM-Spiel der deutschen Nationalelf hat die Bundespolizei am Sonntagmorgen 18 Hooligans gestoppt und an der Ausreise gehindert. Wie ein Sprecher sagte, handelte es sich um einschlägig bekannte Gewalttäter aus Dresden. Sie sollen aus dem Umfeld "Faust des Ostens" stammen, wie Reporter Ulrich Wolf bei Twitter schreibt. "Spiegel Online" berichtet, dass auch Anhänger von Lok Leipzig in Lille besonders aggressiv aufgefallen seien.

Die Dresdner Hooligans seien in drei Kleinbussen unterwegs gewesen. Bei den Anhängern seien Sturmhauben und Mundschutze gefunden worden.

Ein Großteil stammt direkt aus Dresden, einige sind auch im Umland gemeldet. Alle seien polizeilich bekannt und eingestuft als "Gewalttäter Sport".

In der Innenstadt von Lille warfen deutsche Fans Stühle auf ukrainische Anhänger.
In der Innenstadt von Lille warfen deutsche Fans Stühle auf ukrainische Anhänger.

Bei Angriffen in der Innenstadt von Lille eskalierte die Gewalt gegen 17:30 Uhr am Sonntagnachmittag.

Etwa drei Dutzend deutsche Hooligans griffen auf dem Place Charles de Gaulle eine Gruppe friedlich feiernder ukrainischer Fans an. Die Hooligans warfen Pyrotechnik, traten und schlugen auf ukrainische Fans ein. Diese versuchten, durch eine schmale Seitengasse zu flüchten.

Zwei Menschen sind nach Angaben von Sonntagabend verletzt worden, sie mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Der Sprecher der deutschen Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen hatte von rund 50 deutschen Angreifern gesprochen. Er berief sich dabei auf erste Angaben, die die zur EM nach Frankreich entsandten deutschen Polizisten von französischen Kollegen erhalten hätten. Die UEFA nahm die Auseinandersetzungen zur Kenntnis.

Über eventuelle disziplinarische Maßnahmen konnten vorerst keine Angaben gemacht werden.

Fotos: dpa, twitter.com

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.252

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

2.951

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.157

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.292

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

15.761

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

3.937

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.148

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.392

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

3.766

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.228

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

8.455

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.100

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

14.275

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

614

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.599
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

3.781

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.292

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

13.499

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.347

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.334

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

12.666

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.304

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.644

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.147

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.271

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.065

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.751

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.795

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.817

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.582

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.439
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

783

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.347

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.278

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.107

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.055

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.245

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.337

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

24.899

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.629

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.170

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.222