Er sieht aus wie Zlatan! Dieser Bayern-Spieler wird ständig mit Ibrahimovic verwechselt

München - Es wird heiß! Im Kampf um die Krone des deutschen Basketballs stehen sich der FC Bayern und ALBA Berlin gegenüber. Eine spannende Serie steht den Fans bevor. Im Fokus steht dabei einmal mehr auch Nihad Djedovic (29).

Nihad Djedovic (r.) will mit dem FC Bayern den Titel unbedingt verteidigen.
Nihad Djedovic (r.) will mit dem FC Bayern den Titel unbedingt verteidigen.  © DPA

Der 29-Jährige sticht heraus - und zwar auf wie auch neben dem Basketballfeld. Während Djedovic mit starken Leistungen einen großen Anteil daran hat, dass der FC Bayern erneut beste Chancen auf den Titel der BBL hat, ist es etwas anderes, das sogar weltweit für Aufsehen sorgt: sein Aussehen.

Der Münchner Akteur könnte der Zwillingsbruder von Zlatan Ibrahimovic (37) sein. Die Ähnlichkeit ist verblüffend. Der schwedische Fußball-Superstar, der aktuell bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag steht, ist nicht nur einer der spektakulärsten und besten Spieler aller Zeiten, sondern überall auf dem Globus eine gigantische Marke.

"Ich werde jeden Tag mindestens 15-mal mit ihm verwechselt. Das ist echt krass", erklärte Djedovic vor dem ersten Spiel (Sonntag, 18 Uhr) der "Best-of-five"-Serie gegenüber der Bild am Sonntag. "Wenn ich in den Supermarkt gehe, kommen bestimmt zwei, drei Leute. Oder sie gucken. Wenn sie nur gucken, weiß ich schon Bescheid."

Als der Flügelspieler im zurückliegenden Sommer im Urlaub in Paris war, wollte gar "fast jeder Zweite" ein Foto mit ihm.

Nicht verwunderlich, spielte Ibrahimovic doch bis 2016 für den bekannten französischen Hauptstadt-Klub Paris Saint-Germain. "Ich nehme das mit einer Portion Spaß. Die Leute fragen mich: 'Bist du es?'", erklärte Djedovic.

Nihad Djedovic macht für schöne Frauen gerne eine Ausnahme

Er kläre die Fans dann direkt auf - zumindest fast alle. "Wenn eine schöne Frau kommt, sagt ich: 'Ja, ich bin es...'", scherzte der 29-Jährige, der Ibrahimovic selbst noch nicht begegnet ist. Zunächst dürfte für Djedovic sowieso das Sportliche im Vordergrund stehen. Bereits im letzten Jahr standen sich München und Berlin gegenüber, der FC Bayern konnte sich letztlich durchsetzen.

Der Titel soll auch in dieser Spielzeit wieder an die Truppe von Trainer Dejan Radonjić (49) gehen. Und wer weiß, vielleicht bekommt Djedovic in der anschließenden und wohlverdienten Pause die Chance, seinen Doppelgänger persönlich zu treffen. Freuen würde es ihn: "Ich habe ihn noch nie live gesehen, aber wenn die Möglichkeit besteht, würde ich ihn schon mal gerne kennenlernen."

Superstar Zlatan Ibrahimovic schnürt aktuell für Los Angeles Galaxy seine Fußballschuhe.
Superstar Zlatan Ibrahimovic schnürt aktuell für Los Angeles Galaxy seine Fußballschuhe.  © DPA

Titelfoto: DPA (Bildmontage)

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0