Nachwuchsspieler tritt James um: Bayern-Star humpelt stinksauer vom Platz

München - Aufregung im Training des FC Bayern München: Bei einer Einheit am Freitag wurde James Rodríguez (27) vom Nachwuchsspieler Joshua Zirkzee (17) umgetreten. Der Kolumbianer humpelte danach stinksauer vom Platz.

James Rodriguez wurde im Training umgetreten.
James Rodriguez wurde im Training umgetreten.  © DPA

Bei einem Spiel auf kleine Tore trat Zirkzee die Leihgabe der Königlichen um. Daraufhin musste Chef-Physiotherapeut Helmut Erhard den Kolumbianer minutenlang am Spielfeldrand behandeln.

James trainierte anschließend wieder mit der Mannschaft, wirkte jedoch angeschlagen.

Als das 17-jährige Talent sich bei dem Bayern-Star entschuldigen wollte, reagierte dieser genervt und lehnte zunächst ab.

Erst als Zirkzee erneut auf den 27-jährigen Südamerikaner zuging, klatschte dieser mit dem Nachwuchsspieler ab.

Wie Bild berichtet, humpelte James nach dem Training vom Platz.

Dass der Kolumbianer deswegen im Derby am Sonntag gegen Nürnberg ausfallen wird, ist aber unwahrscheinlich.

Joshua Zirkzee entschuldigte sich anschließend bei James.
Joshua Zirkzee entschuldigte sich anschließend bei James.  © DPA

Mehr zum Thema FC Bayern München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0