Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 1.265
Miroslav Klose: Das ist das Problem in der deutschen Talentförderung Neu
Wollte er die Trennung nicht akzeptieren? Bauer soll Frau mit Gülle getötet haben Neu
Darum können Eierschalen gefährlich für Euch werden Neu
Zoff in der Manege: "Exakt - Die Story" über das Streitthema Tiere im Zirkus Neu
1.265

Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt

Champions League: FC Bayern München schlägt zum Auftakt der Gruppe E Benfica Lissabon mit 2:0 (1:0)

Der FC Bayern gilt als großer Favorit auf den Gruppensieg. Gegen Benfica unterstrichen die Münchner ihre Ambitionen - und das trotz Verletzungsmisere.

Von Jan Höfling

Lissabon - Der FC Bayern München hat einen erfolgreichen Start in die Gruppenphase der Champions League gefeiert. Der Rekordmeister setzte sich in der Gruppe E beim Gastspiel bei Benfica Lissabon mit 2:0 (1:0) durch.

Arjen Robben (l.) hatte in den ersten 45 Minuten gleich mehrere gute Torchancen.
Arjen Robben (l.) hatte in den ersten 45 Minuten gleich mehrere gute Torchancen.

Die Tore für den amtierenden deutschen Meister im mit 63.000 Zuschauern ausverkauften Estádio da Luz erzielten Robert Lewandowski (10. Minute) und Renato Sanches (54.), der in seiner alten Heimat von den Fans gefeiert wurde.

Im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen rotierte Kovac unter anderem durch Verletzungen gleich auf sechs Positionen: Mats Hummels lief für Niklas Süle auf, David Alaba begann für Rafinha. Dazu starteten Javi Martínez für Thiago und Sanches für Corentin Tolisso. Auch James Rodríguez durfte ran, für ihn musste Thomas Müller weichen. Franck Ribéry erhielt den Vorzug vor Serge Gnabry.

Auf dem Rasen wollten die Gäste aus München von Beginn an zeigen, dass sie nicht umsonst der große Favorit auf den Gruppensieg sind, mussten dabei jedoch zunächst mit einem extrem hohen Anlaufen des Gegners zurechtkommen. Wirklich gefährlich wurde es für den Kasten von Keeper Manuel Neuer trotz der Aggressivität allerdings nicht, zu ungenau war das Benfica-Spiel im letzten Drittel.

Nach zwei ereignislosen Ecken der Bayern auf der Gegenseite in den ersten Minuten, war es letztlich Lewandowski nach Vorlage von Alaba vom linken Strafraumeck, der sich mit einer Körpertäuschung auf Höhe des Elfmeterpunktes Raum verschaffen und zur Führung der Bayern in die linke, untere Ecke einschieben konnte (10.).

Da die Hausherren auch im Anschluss ihre Gratwanderung zwischen Mut und Naivität fortsetzen, kam die Kovac-Truppe immer wieder zu Torchancen. Robben, der alleine auf Schlussmann Odisseas Vlachodimos zu stürmte (13.), Ribéry (16.) und der vom Niederländer angeschossene James (21.) verpassten eine höhere Gäste-Führung.

Die beste Chance für Lissabon ließ sieben Minuten später Eduardo Salvio liegen. Der Mittelfeldspieler Benficas, das von Bayern zusehends aufgebaut wurden, prüfte aus sieben Metern zwar Neuer (28.). Dieser tauchte aber stark in die linke Ecke ab und lenkte das Leder so knapp um den kurzen Pfosten.

Stürmer Robert Lewandowski hatte gegen Benfica erneut Grund zum Jubeln.
Stürmer Robert Lewandowski hatte gegen Benfica erneut Grund zum Jubeln.

Die letzte Möglichkeit in Durchgang eins gehörte dann erneut Robben. Der Flügelspieler scheiterte jedoch einmal mehr an Vlachodimos (40.), weshalb sich die Münchner vorerst mit einem 1:0-Vorsprung zufriedengeben mussten.

Sowohl Benfica-Trainer Rui Vitória als auch Kovac schickten ihre jeweiligen Anfangsformationen auch zu Beginn der zweiten Halbzeit auf das Feld, auf welchem sich den Zuschauern im Estádio da Luz ein ähnliches Bild wie im ersten Abschnitt bot.

Der FC Bayern wirkte zwar in Kontrolle, leistete sich aber immer wieder kleine Ungenauigkeiten gegen noch immer äußerst aggressiv und bissig agierende Hausherren, denen allerdings weiterhin in der Nähe des München-Sechzehners die Puste ausging.

Es war ein Umstand, den die Gäste ausgerechnet in Form von Sanches in der 54. Minute eiskalt bestraften - und zwar mit einem Angriff aus dem Bilderbuch. Ribéry nahm den ihn hinterlaufenden James auf links mit, der eine butterweiche Flanke in die Mitte des Fünfers segeln ließ. Dort war Sanches zur Stelle und musste das Leder nur einschieben.

Der eingewechselte Gnabry, der für Ribéry in die Partie gekommen war (62.), traf ebenfalls, stand dabei jedoch im Abseits, weshalb dem Treffer des Rückkehrers die Anerkennung verwehrt blieb (69.).

Da bei Benfica gegen Ende des Spiels die eigene Herangehensweise zusehends ihren Tribut forderte, blieb es letztlich beim verdienten 2:0-Erfolg des Rekordmeisters, bei dem Müller in der 88. Minute kam und sein 100. CL-Spiel doch noch verbuchte.

Für den FC Bayern steht am 2. Spieltag der Gruppenphase das Heimspiel gegen Ajax Amsterdam auf dem Programm (2. Oktober, 21 Uhr), Benfica tritt die Reise nach Griechenland an und trifft dort auf AEK Athen (21 Uhr).

Renato Sanches (2.v.r.) steuerte zum Sieg des FC Bayern München in Lissabon einen Treffer bei.
Renato Sanches (2.v.r.) steuerte zum Sieg des FC Bayern München in Lissabon einen Treffer bei.

Fotos: DPA

MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.106 Anzeige
Drama bei "In aller Freundschaft": Dr. Heilmann muss um einen Freund bangen Neu
SEK-Einsatz auf Rastplatz: Schüsse auf Mann mit Waffe! Neu
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.071 Anzeige
Rekord: Er ist der schnellste Profi der Bundesliga Neu
Drogen-Knacki nutzt Haft-Urlaub für große Geschäfte! Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.090 Anzeige
"Bachelor in Paradise": Juhu, die RTL-Resterampe geht heute los! Neu
Aus und vorbei! Überraschende Trennung bei Moderatorin Nina Bott Neu
"Das macht mich fertig!": Theresia Fischer hat fieses Pickel-Problem Neu
Fans in Sorge: Was ist nur mit Sabrina Setlur los? Neu
Lewis Hamilton ist "Man of the Year"! Neu
Schock-Nachricht für GZSZ-Paul: "Ich hab mich in ihn verliebt!" Neu
Hundefänger tötet gesunden Vierbeiner (†1) vor entsetztem Mädchen (8) Neu
Baby mit zwei Penissen und drei Beinen geboren Neu
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 1.317
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 790
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 13.576
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen 922
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 317
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 23.383
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 2.944
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 4.106
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 2.138
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 6.800
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 13.578
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 768
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 9.565
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.814
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 5.913
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 471
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 6.740
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.934 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.799
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 102.392
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 745
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 14.451
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.216
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 697
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 5.169
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 29.564
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.369
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.331
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.784
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 321
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 170
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.921
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 247
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 383
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 70