FC Bayern zu Gast in Frankfurt: Niko Kovac nimmt Spieler vor SGE-Duell in Pflicht 531
AfD-Frau trägt toten Fuchs an Auschwitz-Gedenktag! Top
Horror-Unfall: Autofahrerin schwebt nach Frontal-Crash in Lebensgefahr! Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Gewalt gegen Kinder okay? Grimme-Nominierung für umstrittene Erziehungs-Doku "Elternschule" Neu
531

FC Bayern zu Gast in Frankfurt: Niko Kovac nimmt Spieler vor SGE-Duell in Pflicht

Javi Martínez für Spiel gegen Frankfurt eine Option

Der FC Bayern München bekommt es 10. Spieltag der Bundesliga mit Eintracht Frankfurt zu tun. Für Niko Kovac und seine Spieler geht es am Main um viel.

München - Der FC Bayern München bekommt es am 10. Spieltag der Bundesliga mit Eintracht Frankfurt zu tun. Für Trainer Niko Kovac (48) und seine Spieler geht es um viel, ist die Stimmung doch auf einem Tiefpunkt angelangt.

Bayern-Trainer Niko Kovac und seine Spieler stehen zunehmend in der Kritik.
Bayern-Trainer Niko Kovac und seine Spieler stehen zunehmend in der Kritik.

Das schwache Spiel im DFB-Pokal gegen den VfL Bochum, das der Rekordmeister denkbar knapp mit 2:1 in den letzten Minuten der Partie für sich entscheiden konnte, dürfte endgültig dafür gesorgt haben, dass auch intern der Haussegen schief hängt. Zwar stimmen die Ergebnisse zumindest im Pokal und der Champions League, die gezeigten Leistungen sind jedoch deutlich zu schlecht.

In Frankfurt müssen alle Akteure eine Schippe drauflegen, sonst droht der nächste Rückschlag gegen die Mannschaft von Adi Hütter (49), die zuletzt mit starken Auftritten Werbung in eigener Sache betrieb und mit Sicherheit dem Favoriten aus München nur allzu gerne ein Bein stellen würde.

Entsprechend deutlich wurde Kovac am Donnerstag dann ebenso während der Pressekonferenz vor dem Schlagabtausch in der Commerzbank-Arena im Frankfurter Stadtwald. "Ich erwarte, dass wir von der ersten Minute an da sind. Wir müssen genau so arbeiten, wie die anderen auch", sagte der 48-Jährige im Hinblick auf das generelle Auftreten wie auch auf das im anstehenden Spiel gegen seinen ehemaligen Verein.

Qualität habe die Mannschaft, das "sei klar". Bei allen Vorgaben entscheide auf dem Platz aber noch immer der Spieler selbst.

"Es ist nicht immer leicht, wir sind Menschen", erinnerte Kovac. "Es ist so, dass wir Sachen ganz klar ansprechen. Aber die Jungs setzen es im Moment nicht um." Es gehe dabei weniger um taktische Aspekte, sondern vor allem darum, "den Ball von A nach B zu spielen". Es fehle teils aufgrund der leichten Fehler schlicht an Selbstvertrauen.

Die Marschroute für die kommenden Wochen und somit die Partie am Samstag ist klar: "Ich möchte mehr Leidenschaft in den Zweikämpfen sehen." Es sei wichtig, "ein gutes Gefühl" zu haben, "um ins Spiel zu kommen". Sonst sei es selbst für einen Verein wie den FC Bayern München gegen jeden Kontrahenten sehr schwer.

FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt: Das erwartet Niko Kovac

Die Spieler des FC Bayern München wirkten zuletzt hin und wieder selbst ratlos.
Die Spieler des FC Bayern München wirkten zuletzt hin und wieder selbst ratlos.

"In Frankfurt geht sicherlich die Post von der ersten Minute an ab", mahnte Kovac. "Da müssen wir hellwach sein." Der Trainerstab fordert deshalb von jedem Akteur, das Maximum herauszuholen. "Wir fordern von den Jungs absolute Konzentration."

"Das ist ein absolutes Topspiel", erklärte der Kroate. Frankfurt sei "eine sehr gute Mannschaft". Angetrieben werden die Adler-Träger dabei oft von den Fans, die Kovac unlängst gelobt und als beste Anhänger der gesamten Bundesliga bezeichnet hatte. Auf Nachfrage bezog er dazu erneut Stellung.

Kovac wiederholte eben jenes Lob am Donnerstag - ungeachtet der kritischen Worte, die dieses im Hinblick auf die eigenen Fans als unmittelbare Folge hatte. Er wolle sich nicht verstellen, gab der Übungsleiter des amtierenden Meisters und Pokalsiegers mit Nachdruck zu Protokoll.

"Wenn das nicht mehr erwünscht ist, können wir einpacken", sagte der Trainer der Presserunde in der Allianz Arena. Dann hätten "andere bessere Chancen", er selbst sei dafür in jedem Fall "der Falsche".

Ändern werde er sich nicht, erklärte Kovac. Ehrlichkeit spiele für ihn eine große Rolle.

Ehrlich bewertete er dann die Leistungen der letzten Wochen: "Wir wollen und wir müssen gewinnen. Darüber hinaus wollen wir unseren Fans aber auch schönen Fußball bieten." Das sei aktuell jedoch nicht der Fall, selbst wenn die Ergebnisse stimmen. "Es ist mir lieber, dass wir solche Spiele (wie gegen Bochum, Anm. d. Red.) gewinnen, als sie mit brillantem Fußball zu verlieren."

Es gehe darum, geduldig zu bleiben. "Die Spieler beschäftigen sich mit ihrer Leistung. Und das ist gut so", erklärte Kovac. Denn nur, wenn dies der Fall sei, könnten Akteure "besser werden". Erfreulich dürfte sein, dass Javi Martínez (31) wieder an Bord ist.

"Javi hat heute trainiert, er könnte eine Option werden", sagte Kovac, der sich auf das "Topspiel" gegen Frankfurt freut.

Niko Kovac sitzt alles andere als fest im Sattel: Ist der Trainer Schuld an den Leistungen?
Niko Kovac sitzt alles andere als fest im Sattel: Ist der Trainer Schuld an den Leistungen?

Fotos: Sven Hoppe/dpa , Matthias Balk/dpa, Guido Kirchner/dpa

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 4.576 Anzeige
Bundesstraße gesperrt, großer Feuerwehreinsatz! Katze in Notlage Neu
Einfach nur eine Sportartikelmesse? ISPO will künftig noch mehr sein! 33
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 11.970 Anzeige
Flugzeugabsturz in Afghanistan: Taliban schoss US-Air-Force ab, Besatzung tot! 6.412 Update
Folter statt Pflege? Frau hält ihre behinderte Schwester in Holzkäfig gefangen 1.563
Ihr kennt Euch mit Autos aus? Hier wartet Euer neuer Job! 2.329 Anzeige
ZDF-Star Joseph Hannesschläger: So verlief die Trauerfeier des "Rosenheim-Cops" 2.688
Fußgängerin wird von SUV überfahren und spielt danach weiter am Handy herum! 5.641
Dramatische Szenen wegen Coronavirus: Eltern lassen ihre Kinder alleine auf Flughafen zurück 8.068
Tierquäler unterwegs? Zwei Katzen mit Säure übergossen und verletzt 1.113
Schon wieder: GZSZ-Lilly wird zum Mobbing-Opfer 951
Kleines Mädchen sitzt schreiend alleine im Auto: Der Grund, warum die Mutter nicht da war, macht fassungslos 4.421
Medien: 1. FC Köln verliert Talent Florian Wirtz an Bayer Leverkusen 257
10-Jähriger soll Freundin (13) geschwängert haben, doch ist das überhaupt möglich? 15.182
Jetzt auch Radrundfahrt wegen Coronavirus abgesagt 23.150 Update
Leiche in Koffer versteckt: Hat Ehemann seine Frau mit 76 Messerstichen getötet? 1.818
Familientragödie bei Heilbronn: 17-Jähriger soll seinen Bruder (†15) erstochen haben 3.581
Schüler droht mit Amoklauf: Bei Hausdurchsuchung wird die Polizei fündig 2.034
Otto-Kampagne sorgt für riesigen Ärger: Doch Edeka hat eine ganz andere Erklärung! 5.677
Danni Büchners Karrierechancen nach dem Dschungelcamp? "Da wird es nichts Neues geben!" 2.538
TSV 1860 München: Doch kein Löwen-Abschied von Sascha Mölders nach der Saison? 1.213
Mord? Mutter soll ihr Baby in Waschmaschine gesteckt haben 5.484
Stillende Mutter soll sich im Restaurant verstecken, dann kommen Dutzende Mütter zu Hilfe 1.662
Gesundheits-Experten sicher: Coronavirus kann 65 Millionen Menschen töten 7.113
Wurde ein 22-Jähriger verprügelt und auf den Schienen liegen gelassen? 1.882
Frau (33) aus sechs Metern erschossen: Darum hat der Polizist richtig gehandelt 5.565
Massenmorde deutschlandweit angedroht: Rechtsextremist 107-fach angeklagt 5.715
Thilo Sarrazin poltert gegen SPD-Spitze: "In den Händen fundamental orientierter Muslime" 1.423
Mysteriöser Fund: Polizei stellt bei Kontrolle diese Krone sicher 3.457
"Beziehungsstreit" zwischen 11-Jährigen führt zu handfester Familienschlägerei 2.589
Kurz nach Geburt: Ausgesetztes Baby an Türschwelle gefunden 5.349
Drama beim Eishockey: Spieler mehrere Minuten auf dem Eis reanimiert 5.369
Kobe Bryant: "Sie fliegen zu niedrig!" Audio-Material enthüllt tragische letzte Momente 10.192
Vor laufender Kamera: Meghans Vater fordert Prinz Harry auf, seinen Mann zu stehen! 1.265
Ära beim FC Bayern oder Wechsel ins Ausland? Das sagt Joshua Kimmich 927
Milchbaron will abdanken: Wer tritt sein Erbe bei Müllermilch an? 1.282
Mann erschlägt vierfache Mutter mit Fahrradschloss: Urteil gefallen! 2.147
Herbe Wahlschlappe für Matteo Salvini 988
BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren 323
Mysteriöser Fund: Warum ist hier ein Auto im Wald zwischen Bäumen festgebunden? 6.369
Mann springt nur mit Anzug von Berg, jetzt muss er eine Strafe zahlen 1.508
Rekordtransfer perfekt: Lucas Tousart wechselt zu Hertha BSC 511 Update
"Miss Germany"-Jury künftig ohne Wolfgang Bosbach 352
Sechsfach-Mörder von Rot am See vernommen, Opfer wurden obduziert 2.282
RB-Stürmer zieht weiter: Augustin wechselt nach England 1.251
Heftig: Fake-Polizist mit Uniform, Messer und Schreckschuss-Waffe gestoppt 2.057
Rentnerin ermordet und in Koffer versteckt: Wie alt ist der Angeklagte wirklich? 4.951
Nach Liebes-Aus: RTL-Star Johannes Haller macht Partyinsel Ibiza unsicher 783
Kommentar: Blast den Dresdner SemperOpernball ab! 33.193