FC Bayern zu Gast in Frankfurt: Niko Kovac nimmt Spieler vor SGE-Duell in Pflicht 526
Junge (14) stirbt wegen Raser: Todes-Fahrer in psychiatrische Klinik verlegt Top
Hier rennt eine Frau mit Kinderwagen in einen Blitzer Top
Schlammlawine schiebt Häuser ineinander: Zwei Frauen eingeschlossen Top
Horoskop: Was heute für Dich wichtig ist! Top
526

FC Bayern zu Gast in Frankfurt: Niko Kovac nimmt Spieler vor SGE-Duell in Pflicht

Javi Martínez für Spiel gegen Frankfurt eine Option

Der FC Bayern München bekommt es 10. Spieltag der Bundesliga mit Eintracht Frankfurt zu tun. Für Niko Kovac und seine Spieler geht es am Main um viel.

München - Der FC Bayern München bekommt es am 10. Spieltag der Bundesliga mit Eintracht Frankfurt zu tun. Für Trainer Niko Kovac (48) und seine Spieler geht es um viel, ist die Stimmung doch auf einem Tiefpunkt angelangt.

Bayern-Trainer Niko Kovac und seine Spieler stehen zunehmend in der Kritik.
Bayern-Trainer Niko Kovac und seine Spieler stehen zunehmend in der Kritik.

Das schwache Spiel im DFB-Pokal gegen den VfL Bochum, das der Rekordmeister denkbar knapp mit 2:1 in den letzten Minuten der Partie für sich entscheiden konnte, dürfte endgültig dafür gesorgt haben, dass auch intern der Haussegen schief hängt. Zwar stimmen die Ergebnisse zumindest im Pokal und der Champions League, die gezeigten Leistungen sind jedoch deutlich zu schlecht.

In Frankfurt müssen alle Akteure eine Schippe drauflegen, sonst droht der nächste Rückschlag gegen die Mannschaft von Adi Hütter (49), die zuletzt mit starken Auftritten Werbung in eigener Sache betrieb und mit Sicherheit dem Favoriten aus München nur allzu gerne ein Bein stellen würde.

Entsprechend deutlich wurde Kovac am Donnerstag dann ebenso während der Pressekonferenz vor dem Schlagabtausch in der Commerzbank-Arena im Frankfurter Stadtwald. "Ich erwarte, dass wir von der ersten Minute an da sind. Wir müssen genau so arbeiten, wie die anderen auch", sagte der 48-Jährige im Hinblick auf das generelle Auftreten wie auch auf das im anstehenden Spiel gegen seinen ehemaligen Verein.

Qualität habe die Mannschaft, das "sei klar". Bei allen Vorgaben entscheide auf dem Platz aber noch immer der Spieler selbst.

"Es ist nicht immer leicht, wir sind Menschen", erinnerte Kovac. "Es ist so, dass wir Sachen ganz klar ansprechen. Aber die Jungs setzen es im Moment nicht um." Es gehe dabei weniger um taktische Aspekte, sondern vor allem darum, "den Ball von A nach B zu spielen". Es fehle teils aufgrund der leichten Fehler schlicht an Selbstvertrauen.

Die Marschroute für die kommenden Wochen und somit die Partie am Samstag ist klar: "Ich möchte mehr Leidenschaft in den Zweikämpfen sehen." Es sei wichtig, "ein gutes Gefühl" zu haben, "um ins Spiel zu kommen". Sonst sei es selbst für einen Verein wie den FC Bayern München gegen jeden Kontrahenten sehr schwer.

FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt: Das erwartet Niko Kovac

Die Spieler des FC Bayern München wirkten zuletzt hin und wieder selbst ratlos.
Die Spieler des FC Bayern München wirkten zuletzt hin und wieder selbst ratlos.

"In Frankfurt geht sicherlich die Post von der ersten Minute an ab", mahnte Kovac. "Da müssen wir hellwach sein." Der Trainerstab fordert deshalb von jedem Akteur, das Maximum herauszuholen. "Wir fordern von den Jungs absolute Konzentration."

"Das ist ein absolutes Topspiel", erklärte der Kroate. Frankfurt sei "eine sehr gute Mannschaft". Angetrieben werden die Adler-Träger dabei oft von den Fans, die Kovac unlängst gelobt und als beste Anhänger der gesamten Bundesliga bezeichnet hatte. Auf Nachfrage bezog er dazu erneut Stellung.

Kovac wiederholte eben jenes Lob am Donnerstag - ungeachtet der kritischen Worte, die dieses im Hinblick auf die eigenen Fans als unmittelbare Folge hatte. Er wolle sich nicht verstellen, gab der Übungsleiter des amtierenden Meisters und Pokalsiegers mit Nachdruck zu Protokoll.

"Wenn das nicht mehr erwünscht ist, können wir einpacken", sagte der Trainer der Presserunde in der Allianz Arena. Dann hätten "andere bessere Chancen", er selbst sei dafür in jedem Fall "der Falsche".

Ändern werde er sich nicht, erklärte Kovac. Ehrlichkeit spiele für ihn eine große Rolle.

Ehrlich bewertete er dann die Leistungen der letzten Wochen: "Wir wollen und wir müssen gewinnen. Darüber hinaus wollen wir unseren Fans aber auch schönen Fußball bieten." Das sei aktuell jedoch nicht der Fall, selbst wenn die Ergebnisse stimmen. "Es ist mir lieber, dass wir solche Spiele (wie gegen Bochum, Anm. d. Red.) gewinnen, als sie mit brillantem Fußball zu verlieren."

Es gehe darum, geduldig zu bleiben. "Die Spieler beschäftigen sich mit ihrer Leistung. Und das ist gut so", erklärte Kovac. Denn nur, wenn dies der Fall sei, könnten Akteure "besser werden". Erfreulich dürfte sein, dass Javi Martínez (31) wieder an Bord ist.

"Javi hat heute trainiert, er könnte eine Option werden", sagte Kovac, der sich auf das "Topspiel" gegen Frankfurt freut.

Niko Kovac sitzt alles andere als fest im Sattel: Ist der Trainer Schuld an den Leistungen?
Niko Kovac sitzt alles andere als fest im Sattel: Ist der Trainer Schuld an den Leistungen?

Fotos: Sven Hoppe/dpa , Matthias Balk/dpa, Guido Kirchner/dpa

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 24.797 Anzeige
Junge droht Mitschüler umzubringen, wenn er seine Netflix-Daten nicht raus gibt Neu
Gesunder Hund eingeschläfert: Darum beendet Besitzerin das Leben ihres Vierbeiners! Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.011 Anzeige
Halle-Attentat: Hunderte kaufen Döner, wo vor 40 Tagen ein Mensch erschossen wurde Neu
14-Jähriger totgerast: Schockierendes Detail zum Todes-Fahrer enthüllt Neu Update
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig 13.393 Anzeige
Drei Tote nach Absturz von Wartungsgondel: War menschliches Versagen schuld? Neu
GZSZ-Lilly verzweifelt: Droht ihr jetzt die Rache des Gerner-Clans? Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 5.462 Anzeige
Starker Schneefall auf dem Feldberg: Schneeketten-Pflicht und schleppender Verkehr Neu
Nach Party: 16-Jährige sexuell missbraucht Neu
Kinderporno-Netzwerk nach Groß-Razzia in sieben Bundesländern abgeschaltet Neu
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 5.761 Anzeige
Grusel-Fund: Mutter und Sohn liegen tot in Wohnhaus Neu
15-Jährige stirbt bei Brückeneinsturz Neu Update
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 1.134 Anzeige
Tragischer Tod: Frau fällt nach Streit mit ihrem Mann aus Auto und wird von anderem Wagen erfasst Neu
"Dancing on Ice": Eric Stehfest rührt Jury und Publikum zu Tränen! Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.325 Anzeige
Jana Ina Zarella spricht offen wie nie über ihr Geburts-Trauma Neu
Gewalt in Hongkong eskaliert: Mit Pfeil und Bogen gegen Polizei Neu
Dancing on Ice: "Eisläuferische Nullnummer"! Jens Hilbert fliegt als Erster 1.020
Viel Rauch um nichts? Lena Meyer-Landrut klärt Nackt-Foto mit Emilia Schüle auf 1.303
Köln findet keinen Trainer: Dardai sagt ab, Chance für Pawlak? 511
Hund wird völlig abgemagert auf Straße gefunden, doch dann ändert sich sein Leben 3.981
Jetzt spricht Anne Wünsche: Wieder Single? Vom Freund geschlagen? 1.075
Frau geht ins Nagelstudio und erlebt dort den absoluten Horror 7.041
Katze brutal misshandelt und mit Luftgewehr beschossen 475
Wie gefährlich sind eigentlich Katzenbisse? 1.906
Ex-HSV-Coach Wolf vor Wechsel zu Champions-League-Club 1.138
Familie schaut Football-Spiel im Garten, dann wird sie brutal niedergeschossen 1.654
Schwere Vorwürfe gegen H&M: Undercover-Recherche deckt fragwürdige Methoden auf 3.295
Versöhnt sich Meghan mit ihrem Vater? 400
Ekelgefahr! Test von Obstsalaten liefert erschreckendes Ergebnis 1.296
Philipp Amthor warnt: Darum steht die CDU so schlecht da 1.257
Makaber! In Berlin könnt Ihr Euch lebendig beerdigen lassen 465
Jenny Frankhauser kämpft mit Lipödem: "Suche meine Knöchel" 1.780
Darum ist die jüdische Ärztin Vera Kosova in der AfD 6.274
Unten ohne! Cathy Lugner lässt ihre Fans nach Sexy-Foto sabbern 5.344
Neue Wahl-Umfrage: Höhenflug der Grünen in Hamburg gestoppt 613
Nach Aus bei "Bachelor in Paradise" zeigt Filip ganz neue Seite 1.323
Hund aus illegalem Handel gerettet 1.018
Wirbel um Auktion: Nazi-Gegenstände kommen unter den Hammer 1.440
Lena Gercke bringt Fans an ganz besonderem Ort mit sexy Foto um den Verstand 3.483
Sorge um Ariana Grande: Sie zeigt sich an einem Beatmungsgerät 437
"Kripo Live": Polizei fahndet nach vermisster Maja, doch es gibt ein Problem 7.983
800 Osram-Jobs in Deutschland weg? IG Metall ruft zu Kundgebungen vor Zentrale auf! 85
Mädchen (10) schockiert mit diesem Wunschzettel für Weihnachten 6.514
Mutter verweigert Kind (4) Weihnachts-Geschenke: Geld hat sie aber genug 2.023
Hund genießt sein letztes Mahl, dann stirbt er 42.991
Unfall-Horror: 20-Jähriger läuft über A2 und wird von drei Fahrzeugen totgefahren 3.855 Update
Kurios: Vater angelt sich Ex-Freund seiner Tochter 3.527