Angst und Schrecken in Nürnberg: Drei Frauen niedergestochen! Top Update Polizei tötet Straßburger Attentäter: Das geschah am Abend Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Junge schickt süße Karte an Mercedes! Nun sucht die Daimler AG den Kleinen Top Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 3.971 Anzeige
747

Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen

Fußball-Bundesliga: FC Bayern München gewinnt am 4. Spieltag gegen FC Schalke 04 mit 2:0 (1:0)

Der FC Bayern gewinnt auch gegen Schalke und bleibt somit auch im vierten Bundesliga-Spiel siegreich.

Von Benedikt Zinsmeister

Gelsenkirchen - Der FC Bayern holt gegen den FC Schalke den vierten Dreier in Folge und bleibt somit Spitzenreiter. Königsblau wartet unterdessen immer noch auf die ersten Punkte in dieser Bundesliga-Saison.

James Rodriguez (l.) brachte den FC Bayern nach einer Ecke in Führung.
James Rodriguez (l.) brachte den FC Bayern nach einer Ecke in Führung.

Die Tore für den Rekordmeister erzielten James Rodriguez (8. Minute) nach einer Kimmich-Ecke und Robert Lewandowski vom Punkt (64. Minute).

Im Gegensatz zum Champions-League-Spiel gegen Benfica Lissabon (2:0) setzte Bayern-Coach Niko Kovac auf Süle neben Hummels in der Innenverteidigung. Somit musste sich Boateng erstmals in dieser Bundesliga-Saison mit einem Bankplatz begnügen. Thiago hatte seine Zehverletzung auskuriert und rückte somit wieder in die Startaufstellung sowie auch Thomas Müller.

Ein besonderer Fokus lag bei der Partie auf dem Ex-Schalker Leon Goretzka, der von Beginn an spielte. Auf Seiten der Königsblauen startete Sebastian Rudy, der erst im Sommer vom FC Bayern gekommen war.

Von Beginn an traten die Bayern dominant auf. Der FC Schalke stand bei Eckbällen des Rekordmeisters mit elf Mann im eigenen Strafraum. Doch auch das half nichts. Nach einer Ecke von Kimmich kam der von Rudy allein gelassene James völlig frei zum Kopfball und nickte lässig rechts unten zur verdienten Führung ein (8. Minute).

In der 16. Minute hatten die Königsblauen ihren ersten gefährlichen Angriff. Nach einem Steilpass war Di Santo durch. Doch sein Schuss aus leicht spitzem Winkel stellte für Manuel Neuer kein größeres Problem dar.

Die Münchner schalteten blitzschnell bei Fehlern des Gegners um. Zum Beispiel als Rudy den Ball verlor und Lewandowski geistesgegenwärtig sofort den durchstartenden James im Strafraum bediente. Fährmann konnte allerdings einen zweiten Treffer des Kolumbianers verhindern (25. Minute).

David Alaba ließ seine Fernschuss-Künste aufblitzen. Bei einem Freistoß aus rund 30 Metern zog er einfach mal direkt ab. Der Ball knallte allerdings gegen die Querlatte (29. Minute). Fährmann konnte nur zusehen.

Spielerisch fiel Schalke nur wenig ein. Und so versuchten sie es immer wieder mit langen Bällen auf Embolo und Uth. Die Doppelspitze des Vizemeisters sah gegen die groß gewachsene, robuste Innenverteidigung der Münchner jedoch bei hohen Bällen schlecht aus.

Die Bayern bejubeln den zweiten Treffer durch Robert Lewandowski (r.).
Die Bayern bejubeln den zweiten Treffer durch Robert Lewandowski (r.).

Kovac sowie Schalke-Cheftrainer Domenico Tedesco nahmen keine Wechsel vor und so starteten die beiden Mannschaften unverändert in die zweite Hälfte.

Und die erste Chance für die Bayern ließ nicht lange auf sich warten. Gerade mal fünf Minuten nach Wiederanpfiff legte Ribery nach einer schönen Kombination mit Müller quer auf James. Der musste den Ball eigentlich nur noch ins leere Tor einschieben - doch er verzog.

Nach einer kurz ausgeführten Ecke tanzte sich James in den Strafraum der Gelsenkirchener. Schöpf setzte nach und brachte den Kolumbianer zu Fall - Strafstoß. Ein Fall für Lewandowski, der die Kugel perfekt ins rechte untere Eck knallte (64. Minute).

Schalke-Coach Tedesco reagierte mit zwei Wechseln: Harit für Di Santo (66. Minute) und Burgstaller für Uth (73. Minute).

Und auch Bayern-Übungsleiter Kovac wechselte. Wagner kam für den Torschützen Lewandowski (78. Minute). Etwas widerwillig verließ Ribery den Platz - für ihn kam Gnabry (84. Minute). Auch Sanches durfte noch etwas Einsatzzeit sammeln. Er vertrat James (87. Minute).

In der englischen Woche empfängt der FC Bayern den FC Augsburg (25.9/20.30 Uhr). Schalke reist indes nach Freiburg (25.9/20.30 Uhr) und wird versuchen, dort die ersten Punkte einzutüten.

Der FC Bayern dominiert auch auf Schalke.
Der FC Bayern dominiert auch auf Schalke.

Fotos: DPA

Mädchen (7) wird an Grenze festgenommen, dann passiert ein unfassbares Drama Top Gangbang-Porno: Lok-Filmchen sorgt vor Pokalderby bei Chemie Leipzig für erregte Gemüter Top Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 6.952 Anzeige Frisch verliebt! Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund Top Schauspielerin Sondra Locke ist tot! Top Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 2.833 Anzeige Trauerfeier bei Köln 50667: Marcs harte Entscheidung! Neu Geminiden-Sternschnuppen erreichen heute Höhepunkt! Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.861 Anzeige Darum gibt es bei Aldi und Co. wieder Fleisch vom Skandal-Schlachthof Neu Polizisten wechseln Autofahrer (96) den Reifen: Süßes Dankeschön Neu Radfahrer (25) will Gleise überqueren und wird von Zug erfasst Neu MediaMarkt Dorsten verkauft Wärmepumpentrockner jetzt günstiger 2.206 Anzeige So hart war für Topmodel Eva Padberg der Weg zu ihrem Wunschkind Neu Für 10 Millionen Euro: Das ist Hessens längster Skilift! Neu Passagiere sind geschockt, als sie erfahren, warum ihre Maschine mitten im Flug umdrehen muss Neu Unglaublich, wie diese Klofrau für Stimmung sorgt Neu
"Skimming": Weniger Datenklau an unseren Geldautomaten Neu Mutter fotografiert sich bei Missbrauch ihres eigenen Sohnes (4) Neu
Blutige Messerattacke vor Wohngruppe: 15-Jähriger sticht auf Bekannten (17) ein Neu Ärzte fordern Aufklärung: Deswegen dürfen Babys nicht geschüttelt werden Neu Frau feuert auf Weihnachtsmarkt einen Schuss ab Neu Mann geht tauchen und kommt völlig entstellt wieder Neu UN-Mitarbeiter entführt: Gericht will Flüchtling härter bestrafen 728 Kann diese Kölnerin den Bachelor knacken? 548 Bibi zu viert? Mit diesem YouTube-Video legt sie ihre Fans rein! 332 Matratzen Concord schließt 176 Filialen und setzt auf Online-Handel 499 Klage gegen belgisches Kernkraftwerk Tihange 2 gescheitert 37 Fatih Akins neuer Film feiert Weltpremiere auf der Berlinale 26 Nach dem Feuer bleibt die Liebe: Miley Cyrus plant ihre Hochzeit 252 Beyoncé, Clinton & Co. als Gäste: Ist das die teuerste Hochzeit aller Zeiten? 512 Mann isst Chicken-Curry und ist kurz darauf vollständig gelähmt 1.258 Mit 64 wird Dieter Bohlen so richtig scharf! 386 Dresdens "Game of Thrones"-Star macht sich für Ostsee-Fisch nackig 718 Überwältigende Hilfswelle für kranke Elena geht weiter 2.880 Bundeswehr-Pilot stirbt bei Einsatz in Afrika: Wer ist schuld am Tod des Chemnitzers? 2.546 Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 2.010 Update Straßburger Attentäter von der Polizei getötet 11.223 Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 730 Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 3.756 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 925 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 3.060 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 192 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.450 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 289 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 111 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 1.081 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 1.673 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 480 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 10.800 Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 397