Torfestival! FC Bayern schießt Fortuna Düsseldorf ab 1.321
Das Ding fällt bald auseinander! Polizei zieht Schrott-Transporter aus dem Verkehr Top
Kung-Fu-Tritt von Nübel: So geht es Eintrachts Gacinovic Top Update
Alle wollen die Tage zu SATURN in Magdeburg! Das steckt dahinter! 3.809 Anzeige
Übles Mobbing: Falsche Todesanzeige von Schüler in Zeitung geschaltet Top
1.321

Torfestival! FC Bayern schießt Fortuna Düsseldorf ab

Bundesliga, 12. Spieltag: FC Bayern München zerlegt Fortuna Düsseldorf mit 4:0 (3:0)

Der FC Bayern München gewinnt die Partie am 12. Spieltag der deutschen Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf.

Von Benedikt Zinsmeister

Düsseldorf - Der FC Bayern gewinnt das nächste Spiel unter Trainer Hansi Flick souverän. Und auch im dritten Spiel mit dem Kovac-Ersatz steht bei den Münchnern hinten die Null. Die Fortuna wirkte vom Tempo und der Spielfreude der Bayern über weite Strecken überfordert. Der Rekordmeister gewinnt bei Fortuna Düsseldorf verdient mit 4:0 (3:0).

Robert Lewandowski (l) vom FC Bayern und Düsseldorfs Kaah Ayhan kämpfen um den Ball.
Robert Lewandowski (l) vom FC Bayern und Düsseldorfs Kaah Ayhan kämpfen um den Ball.

Die Tore in der mit 51.000 Zuschauern ausverkauften Merkur Spiel-Arena erzielten Benjamin Pavard (11. Spielminute), Corentin Tolisso (27.), Serge Gnabry (34.) und Philippe Coutinho (70.) für den FC Bayern.

Bayern-Trainer Hansi Flick vertraute nach den jüngsten zwei Zu-Null-Partien wieder auf dieselbe Abwehrreihe: Pavard, Martinez, Alaba und Davies.

Im Vergleich zum 4:0 vor zwei Wochen gegen Borussia Dortmund gab es zwei Veränderungen in der Münchner Startformation: Tolisso und Coutinho ersetzten Goretzka und den angeschlagenen Coman (beide Bank).

Auch auf Seiten der Fortuna gab es zwei Veränderungen gegenüber dem 3:3 auf Schalke in der Startelf. Trainer Friedhelm Funkel ersetzte Hoffmann und Zimmer (beide Bank) durch Thommy und Fink.

Der FC Bayern schaffte es zu Beginn der Partie immer wieder, sich durch schöne Passstafetten in die Gefahrenzone zu kombinieren. Zu klaren Chancen kamen die Münchner jedoch erstmal nicht.

FC Bayern dominiert Fortuna Düsseldorf

Joshua Kimmich (l-r), Thomas Müller und Benjamin Pavard jubeln nach dem Treffer zur 1:0 Führung.
Joshua Kimmich (l-r), Thomas Müller und Benjamin Pavard jubeln nach dem Treffer zur 1:0 Führung.

Und dann zappelte der Ball plötzlich im Netz! Die Bayern führten eine Ecke kurz auf Kimmich aus. Der Nationalspieler hatte alle Zeit der Welt und leitete den Ball in Richtung Strafraum, wo Pavard die Hereingabe wohl noch mit der Fußspitze touchierte und in die Ecke leitete (11.).

Schöner Spielzug! Müller leitete sehenswert mit der Hacke weiter auf Lewandowski, der es anschließend aus spitzem Winkel von links versuchte. Der Schuss segelte jedoch knapp am langen Eck vorbei (19.).

Dann verteilte Fortuna-Keeper Steffen ein Geschenk an die Münchner. Im Aufbauspiel passte der Schlussmann das Leder versehentlich zu Thomas Müller zentral vor dem Strafraum, der rechts auf Gnabry legte. Der Rechtsaußen setzte den alleingelassenen Tolisso in Szene, der trocken verwandelte (27.).

Jetzt kam die Bayern-Tormaschinerie richtig in Fahrt. Pavard brachte den Ball von rechts vors Tor, wo Müller auf Gnabry zurücklegte. Der Nationalspieler brauchte nur noch einzuschieben (34.).

Die Münchner dominierten den ersten Durchgang. Die Fortuna wirkte schlichtweg überfordert vom Tempo der Bayern. Und so führte der Rekordmeister zur Halbzeit verdient mit 3:0.

Coutinho erhöht für die Bayern

Der FC Bayern dominierte das Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf.
Der FC Bayern dominierte das Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf.

Düsseldorf konterte nach einer abgefangenen Bayern-Ecke. Kownacki versuchte es schließlich aus der Distanz mit einem Hammer - Neuer hielt im Nachfassen (47.).

Auf der anderen Seite kam Lewandowski nach einer Pavard-Flanke zum Abschluss. Der Pole konnte den Ball unter Bedrängnis jedoch nicht verwerten (61.).

Und auch die nächste Chance gehörte Lewandowski. Seinen Kopfball nach einer Hereingabe von Perisic parierte Fortuna-Keeper Steffen aber (65.).

Jetzt wurde es richtig deutlich. Lewandowski tankte sich über links in den Strafraum und gab nach innen. Müller verlängerte den Ball noch mit der Hacke und hinten lauerte Coutinho. Der Brasilianer durfte den Ball im leeren Tor versenken (70.).

Der FCB nahm nach der 4:0-Führung den Fuß etwas vom Gas und verwaltete den Spielstand. Düsseldorf kam so noch zum ein oder anderen Abschluss, wirklich gefährlich wurde es aber nie.

Wenn die Bayern unter Cheftrainer Hansi Flick so weiterspielen, könnte er vielleicht doch noch zur Dauerlösung bei den Münchnern werden.

Fotos: Marius Becker/dpa, Federico Gambarini/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 99.090 Anzeige
"Bachelor in Paradise": Kandidat Sören zeigt endlich seine neue Liebe Neu
Jetzt macht Katja Krasavice auch noch Bayerns Coutinho frivole Angebote! Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 16.574 Anzeige
Heftiges Los: Eintracht trifft im Euro-League-Sechzehntelfinale auf RB Salzburg Neu
Kinderpornos im Darknet: So lange muss der Anbieter in den Knast Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.856 Anzeige
Hinweise nach Sendung "Aktenzeichen XY": Ist der Mörder von Claudia Ruf bereits tot? Neu
Champions-League-Auslosung: FC Bayern trifft auf Chelsea! Neu Update
Champions League: RB Leipzig im Achtelfinale gegen Tottenham! Neu Update
Champions-League-Hammer: Borussia Dortmund spielt gegen Ex-Trainer Neu
Bonnie Strange lebt auf großem Fuß: Mit dem Taxi quer durch Deutschland Neu
Riesige Razzia wegen Falschgeld aus dem Darknet Neu
Militärgruß beim Torjubel: Türken kommen mit milder Strafe davon Neu
Jenny Jürgens: So bescheiden ist die Tochter des verstorbenen Entertainers Neu
Heino überrascht mit Aussage: "Dieser Job hat mich nicht so interessiert" Neu
"Kitchen Impossible": Tim Mälzer lässt Gegner bei Ex-Kreml-Koch auflaufen Neu
Hunde und Katzen in Käfig-Hölle transportiert und unter starke Medikamente gesetzt Neu
Kampfhunde auf Radler gehetzt: So lange muss der Teenager in Haft Neu
Tierische Überraschung bei Bares für Rares: Kuscheltier ist mehr wert als gedacht 912
Sie wäre fast erstickt! Mädchen isst Apfelkuchen und findet diese "Zutat" 2.967
In dieser Firma dürfen frischgebackene Väter weniger arbeiten 798
Klima-Wahn: Grüne wollen Flüchtlingen deutschen Pass geben 5.776
Wieder ein Korso: Türkenhochzeit bremst Verkehr in der Stadt aus 3.625
Streit eskaliert: 18-Jähriger sticht Freund seiner Mutter nieder 1.990
Hunde-Dame will Welpen füttern, plötzlich liegt das Tier regungslos und ohne Atmung unter ihr 2.529
Riesige Aufregung! Schule verbietet Mädchen eine bestimmte Frisur 7.092
Adventskranz brennt: Mann stirbt in Flammen-Hölle 1.376 Update
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Arbeiter streiken wieder 58
Durchbruch beim Klimapaket! CO2-Preis steigt, Bahnfahren wird günstiger 5.374
Krass! "Bachelor in Paradise"-Sam lässt sich Tattoo im Gesicht stechen 5.023
Darum steht Guido Cantz an Weihnachten daheim am Herd 232
Jägermeister auf dem Buggy: Melanie Müller sorgt erneut für Shitstorm 2.321
GZSZ-Star Felix von Jascheroff hat einen neuen Job 2.429
Teenie-Foto aufgetaucht: Erkennt ihr diesen TV-Star? 1.949
Hausbewohner macht Nickerchen: Als er aufwacht, steht seine Wohnung in Flammen 929
CL-Auslosung: FC Bayern, RB Leipzig und BVB drohen Hammer-Gegner! 1.854
30 Jahre nach Doppelmord in den USA: Jens Söring soll freikommen 1.369
Hund, Katze & Co.: Darum solltet Ihr an Weihnachten keine Tiere verschenken 152
Das geht zu Herzen: Daniela Katzenberger über erstes Weihnachten ohne Costa Cordalis (†75) 580
Nach erfolglosem Klimagipfel: Politik spricht von "Schande" 1.348
Fernsehkoch Christian Rach will jetzt in die Politik gehen 938
Mann vertraut Navi blind und begeht verhängnisvollen Fehler 1.860
Tragisches Unglück: Mann stürzt von Balkon und stirbt 3.851
SS-Wachmann ist sich keiner Schuld bewusst: "Was hätte ich tun sollen?" 4.612
Horror-Attacke! Teenager von Hunden fast zu Tode gebissen 1.634
Trifft es erneut die Falsche? GZSZ-John besorgt sich eine Waffe! 1.835
Rapperin Juju überrascht mit Geständnis 3.100
Hunderte Schafe auf einer Brücke in Dresden: Was war da los? 10.825