Halloween-Sause beim FC Bayern: Wer steckt hinter diesen Grusel-Outfits?

München - Die Halloween-Stimmung macht offenbar auch nicht vor den Spielern des FC Bayern Münchens halt. Zumindest, wenn man den Instagram-Kanälen der Akteure glauben darf.

Die Follower feiern es: Coman Kingsley, David Alaba und Corentin Tolisso (v.l.) in Halloween-Laune.
Die Follower feiern es: Coman Kingsley, David Alaba und Corentin Tolisso (v.l.) in Halloween-Laune.  © Screenshot: instagram/Corentin Tolisso

Spätnachmittag am Halloween-Abend rutschten nämlich drei ganz ominöse Gestalten in den Feed der Bayern-Fans. Schnell war klar: eines dieser gruseligen Wesen muss Corentin Tolisso sein. Schließlich tauchte dieser visuelle Schocker auf seinem Kanal auf. Dabei standen lediglich die Worte "Happy Halloween" neben ein paar passender Emojis und zwei Profil-Markierungen: Coman Kingsley und David Alaba.

Sie sollen mit auf dem Foto zu sehen sein? Am einfachsten ist noch Kingsley zu erkennen. Er steht ganz links im Bild. Ein paar künstliche Blutspritzer, Kontaktlinsen und der Mundschutz konnten sein Gesicht nicht ganz verfremden.

Dann wird es schon kniffliger. David Alaba und Tolisso selbst sollen hinter den monochromen Gesichtsfarben stecken.

Am Ende kommt man sehr schnell darauf: ganz rechts steht der französische Nationalspieler und Account-Inhaber Corentin Tolisso selbst.

Aber das in der Mitte soll David Alaba sein? Er selbst hatte zu diesem Zeitpunkt noch kein Foto auf Instagram gepostet. Steckt er wirklich hinter dieser merkwürdigen Mischung aus Riff Raff ("Rocky Horror Show"), Samara ("The Ring") und Christopher Nolans Version des Jokers ("The Dark Knight")? Offensichtlich. Denn sowohl Tolisso als auch Coman Kingsley haben auf weiteren Bildern den Österreicher auf diesem ominösen Wesen markiert. Somit dürfte der 27-Jährige zum einen einigen seiner Kollegen ein paar fragende Blicke ins Gesicht gezaubert haben. Zum anderen sollte er mit seinem Auftritt den vereinsinternen Preis für das beste Kostüm - soweit es diesen gibt - für sich entschieden haben.

Wer eine fröhliche Kostüm-Schau unter den Bayernspielern verfolgen möchte, der sollte die Profile der Akteure im Blick behalten. Ein Besuch auf Instagram lohnt sich in dieser Nacht vor Allerheiligen ("All Hallow's Eve") besonders.

Titelfoto: Screenshot: instagram/Corentin Tolisso

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0