Achtung! Alnatura ruft zwei Kinder-Produkte zurück Top Dreamdate mit Bachelor Andrej wird für Vanessa zum Albtraum Top Abschaltung des analogen Kabel-TVs! So könnt Ihr trotzdem weiter fernsehen Anzeige Fußball-Wahnsinn auf Schalke: Manchester City besiegt S04 in Unterzahl! Top Ganz simpel: Auf dieser Webseite kannst Du mobil Geld gewinnen 12.288 Anzeige
1.002

Jahreshauptversammlung des FC Bayern: Kahn, Kohle, Kovac

So lief die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München

Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München: Uli Hoeneß verspricht Transferoffensive und bestätigt Gedankenspiele um Kahn.

München - Uli Hoeneß verspricht eine Transferoffensive 2019. Er wirbt um eine Vertragsverlängerung von Rummenigge und bestätigt Gedankenspiele um Ex-Kapitän Kahn für die Bayern-Führung. Unterstützung gibt es für Trainer Kovac. Viel Applaus bekommt ein besonderer Münchner Coach.

Uli Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung 2018.
Uli Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung 2018.

Die große Kampfansage an Borussia Dortmund gab es von Uli Hoeneß als Abteilung Attacke des FC Bayern nicht - aber viele Versprechen für die Zukunft.

Trotz neun Punkten Rückstand auf den Rivalen und aktuellen Bundesliga-Spitzenreiter setzt der Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf ein Happy-End in einer aktuell äußerst kniffligen Saison. "Das wird ein schweres Jahr, auch wenn die Messe noch nicht gesungen ist", sagte der 66-Jährige bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern am Freitagabend in München.

"Wir haben festgelegt, dass wir erstmal alle hart arbeiten und dass wir die Situation in dieser Saison richtig gelöst bekommen. Dann werden wir durchaus die Chance haben, diese Saison sehr gut abzuschneiden - und dann alle Kraft in die Zukunft", verkündete Hoeneß vor 1682 Mitgliedern.

Rummenigge versprach einen langen Kampf und eine wieder glorreiche Zukunft. "Ich habe keine Angst vor dem, was vor uns liegt", sagte der 63-Jährige. "Wir werden nie die weiße Fahne hissen, das Wort Aufgeben kommt im Wortschatz des FC Bayern niemals vor."

Präsident Uli Hoeneß, dessen Wiederwahl erst in einem Jahr ansteht, versprach Investitionen "in größerem Stile" in den Kader und bestätigte die Gedankenspiele um einen Führungsposten für Oliver Kahn.

"Ich kann Ihnen versichern, dass der Name Oliver Kahn in unseren Überlegungen eine Rolle spielt. Aber das ist kein Thema für heute und morgen, aber für die nächsten sechs bis zwölf Monate", sagte Hoeneß, der auch Vorsitzender des Aufsichtsrats ist.

Jahreshauptversammlung FC Bayern: "Schulterschluss" zwischen Kovac und dem Team

Karl-Heinz Rummenigge ist seit 16 Jahren im Amt.
Karl-Heinz Rummenigge ist seit 16 Jahren im Amt.

Erst einmal hofft Hoeneß noch vor Weihnachten auf eine Vertragsverlängerung von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, der seit 16 Jahren im Amt ist. Ihm könnte irgendwann Kahn folgen, der sich aber selbst noch nicht öffentlich geäußert hat. Hoeneß sagte, dass der Aufsichtsrat das Thema Kahn im Februar erörtern wolle.

Von den Stars waren der verletzte Weltmeister Corentin Tolisso und der 18 Jahre alte Winter-Neuzugang Alphonso Davies in den Audi Dome gekommen. Der Rest der Mannschaft und Trainer Niko Kovac waren schon nach Bremen zum Auswärtsspiel gegen Werder an diesem Samstag gereist.

"Ich finde, dass wir mit Niko Kovac einen sehr guten und jungen Trainer verpflichtet haben. Ich finde, dass er eine Chance verdient hat und wir ihm alle unsere Unterstützung geben sollten", forderte Hoeneß unter dem Beifall der Mitglieder.

Es sei nach intensiven Gesprächen in der vergangenen Woche zu einem "Schulterschluss" zwischen Mannschaft und Trainer gekommen.

Jahreshauptversammlung FC Bayern: Beifall für Heynckes

Zwar sorgte das 5:1 gegen Benfica Lissabon am Dienstag in der Champions League für etwas Beruhigung. Doch nur ein Sieg beim einst großen Rivalen bringt weitere Entspannung beim Tabellenfünften. "Aktuell träumen 13 Bundesliga-Mannschaften von unserem Tabellenplatz - und die Zahl wird wöchentlich mehr", scherzte Vizepräsident Walter Mennekes.

Großen Beifall gab es für den nicht anwesenden und im Vorjahr noch einmal eingesprungenen Jupp Heynckes, der das Team zur Meisterschaft geführt hatte.

Die immensen Einnahmen - mit 657,4 Millionen Euro verbuchten die Münchner wieder einen Rekordumsatz - sollen beim groß angekündigten Umbruch im Sommer 2019 helfen. Das Eigenkapital liegt den Angaben zufolge bei 456,4 Millionen Euro.

Fotos: DPA

Neues Samsung-Handy! So sieht das Galaxy S10 aus Top Die Suche nach Maddie McCann: Darum könnte diese Frau jetzt alles ändern! Top Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.521 Anzeige Fahrzeug ausgewichen: Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße! 2.063 55 Verletzte in Einkaufszentrum: Großeinsatz bei Bonn 1.148 Update Für kurze Zeit in Berlin: Hier gibt's das Apple iPad mit 128 GB + Pencil im Set günstig Anzeige Endlich! Köpenick hat wieder Licht 192 Viele Verletzte: Massencrash mit 10 Autos auf der A3 bei Köln, Autobahn gesperrt! 3.689 Update Nächste Panne beim LKA? Brisante Akten zur Rocker-Affäre verschwunden! 586 WM-Boxkampf Charr gegen Oquendo droht zu platzen! 46 "Skrupelloser Frauenfeind!" Schauspielerin ätzt kurz nach seinem Tod gegen Lagerfeld 4.149
Schock! Zeiger von Kirchturmuhr krachen mitten auf Straße 2.200 TV-Comeback: Das ist das neue Team bei "Grill den Henssler"! 2.121
Ehe für Priester? Bischof stellt Zölibat zur Diskussion 340 Familie bei Autounfall verbrannt: Jetzt stehen alle Identitäten fest 15.904 Frau auf Baumarkt-Parkplatz entführt: Polizei hat erste Hinweise 4.025 Paar tot in Wohnung gefunden: Was ist geschehen? 6.634 BH vergessen? Diese Promi-Tochter lässt ihre Nippel durchblitzen 3.164 Kleidung verfing sich im Zug: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt 1.954 Darum lohnt sich bei "Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik" ein Kinobesuch 389 Bachelor-Jenny nur billige Kopie? Jetzt spricht Janine Christin! 3.963 Sila Sahin sieht Ehemann nur einmal pro Woche: So meistert sie die Fernbeziehung! 1.049 Deutsche Jugendfußballer rocken! Herthas U19 als Paradebeispiel 531 Neuer Riesentanker schippert auf der Elbe durch Hamburg 177 Nach Tod von Karl Lagerfeld: Viele Programm-Änderungen im TV 2.670 Schrecklicher Verdacht: Wurde der ausgebüxte Wildpark-Wolf auf A6 überfahren? 166 Mutter wirft ihre Kleinkinder bei Brand aus dem Fenster 5.151 So erlebte Herbert Grönemeyer den "Anschlag" auf ihn am Flughafen Köln/Bonn 2.180 Schrecksekunde: Kran stürzt plötzlich in Wohnhaus 3.737 Erkannt? Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? 1.249 Drama beim Bachelor: Bricht Andrej DIESER Kandidatin heute das Herz? 2.554 Neue Details zum Handgranatenfund am Dresdner Hauptbahnhof 19.798 Und wieder macht eine Tatort-Kommissarin Schluss! 1.388 Riesiger Weißer Hai in verlassenem Tierpark wird endlich gerettet! 9.342 23-Jähriger wird auf Probefahrt mit 246 km/h geblitzt und kracht in Leitplanke 13.312 Familie verzweifelt: Wo ist die 15-jährige Rebecca? 3.239 Mutter ist geschockt, als sie Spielzeug von Sohn näher betrachtet 4.037 Horror-Crash auf A8: Geisterfahrer tot, fünf weitere Menschen teils schwer verletzt 2.064 Update Frühe Plage für Allergiker: Diese Pollen sorgen schon jetzt für dicke Nasen 800 OB Palmer wettert wieder gegen Berlin: Diesmal ist das der Grund 572 SV Darmstadt 98: Ex-Trainer Schuster schreibt Abschiedsbrief an Fans 2.493 Bert Wollersheim: Pleite und Spaß dabei! 1.323 Mit Jagdmesser vor Supermarkt zugestochen: Haftbefehl gegen 18-Jährigen 1.570 Karl Lagerfeld (†85): Darum trauert Verona Pooth ganz besonders 905 Blutige Attacke in Kölner Shisha-Bar: Wer kennt diesen Mann aus der Rockerszene? 1.180 Hund reißt Amazon-Paket der Nachbarn auf: Was da zum Vorschein kommt, ist pikant 3.759 Transporter rast auf A1 in Lkw: Zwei Personen schwer verletzt 105 Werft meldet Insolvenz an: Was bedeutet das für die "Gorch Fock"? 986 Wanderer versinkt in Treibsand: Ohne seine Freundin wäre er gestorben 1.590