Schock-Diagnose bei Leroy Sané: Bayern-Wunschspieler fällt wohl lange Zeit aus

München - Der FC Bayern München bemüht sich seit Wochen um die Dienste von Leroy Sané (23) von Manchester City. Der Poker um den Nationalspieler nahm teils groteske Züge an, nun könnte eine Verletzung einen Deal verhindern.

Leroy Sané hat sich im Duell mit dem FC Liverpool am rechten Knie verletzt.
Leroy Sané hat sich im Duell mit dem FC Liverpool am rechten Knie verletzt.  © Adam Davy/PA Wire/dpa

Laut des Portals The Athletic könnte sich der 23-Jährige im Duell mit dem FC Liverpool im Rahmen des englischen Supercups am Sonntag deutlich schwerer verletzt haben, als dies zunächst den Anschein hatte. So soll bei Sané der Verdacht einer erheblichen Schädigung beziehungsweise gar eines Risses des Kreuzbandes im rechten Knie vorliegen.

Am Mittwoch hatte bereits die Bild-Zeitung berichtet, dass sich der Flügelspieler, der den Verantwortlichen des FC Bayern eine enorme Summe wert zu sein scheint, möglicherweise in Folge der zugezogenen Verletzung einer Operation unterziehen müsse.

Bei weiteren Untersuchungen am Donnerstag soll nun das exakte Ausmaß der Blessur festgestellt und im Anschluss über das Vorgehen beraten werden.

Eine offizielle Stellungnahme von Manchester City steht aktuell aus. Fest steht jedoch, dass Sané im Falle eines Eingriffs am Knie wohl längere Zeit zum Zuschauen verdammt wäre.

Ob dies das Interesse des FC Bayern an einer Verpflichtung des Youngsters schlagartig abebben lassen würde, ist allerdings unklar. Entscheidend könnten letztlich die genaue Diagnose und die damit verbundene Ausfallzeit des Wunschspielers sein.

Zugezogen hatte sich Sané die Verletzung bereits zu Beginn der Partie gegen die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp (52). In der zwölften Minute war der 23-Jährige unter sichtbaren Schmerzen vom Feld gehumpelt und konnte die Partie nach einer ersten Behandlung nicht fortsetzen.

Update 16.30 Uhr: Diagnose bei Leroy Sané

Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat sich nach "Bild"-Informationen das Kreuzband im rechten Knie angerissen.

Der 23 Jahre alte Wunschspieler des FC Bayern müsse operiert werden und falle monatelang aus, schreibt die Zeitung am Donnerstag ohne Quellenangabe.

Eine offizielle Bestätigung von Sanés Verein Manchester City oder dem deutschen Rekordmeister aus München gab es zunächst nicht.

Leroy Sané steht auf dem Wunschzettel des FC Bayern München. Nun droht der Wechsel zu scheitern.
Leroy Sané steht auf dem Wunschzettel des FC Bayern München. Nun droht der Wechsel zu scheitern.  © Martin Rickett/PA Wire/dpa

Titelfoto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0