Nanu? Arbeiten Mats Hummels und Thomas Müller an einem Karriere-Wechsel?

München - Die Laune beim FC Bayern München wird besser. In der Bundesliga konnte der Rekordmeister den Druck auf den BVB erhöhen. Abseits des Rasens glänzen Mats Hummels (30) und Thomas Müller (29) nun bei einer Challenge.

Mats Hummels (l.) und Thomas Müller (r.) duellieren sich an der Platte. (Bildmontage)
Mats Hummels (l.) und Thomas Müller (r.) duellieren sich an der Platte. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram Mats Hummels, Thomas Müller

Es dürfte für viele Fans der Münchner ein eher ungewohnter Anblick sein, da hilft auch die offizielle Vereinskleidung, die Hummels und Müller tragen, eher wenig. Die beiden Bayern-Stars lassen es krachen - und zwar an einer Tischtennisplatte.

Es wird gelacht, geschrien und natürlich auch gespielt. Zusammen mit Timo Boll (37), dem zweifelsohne erfolgreichsten deutschen Tischtennisspieler aller Zeiten, duellieren sich Hummels und Müller ein weiteres Mal in einer der bekannten und beliebten #ThoMats-Challenges, hauen sich sehr zur Freude ihrer Follower auf Instagram die Kunststoffbälle um die Ohren.

"Endlich wieder #thomats", ist entsprechend in den Kommentaren zu den geteilten Bildern und Videos zu lesen. "Ich habe #thomats vermisst", pflichtet ein anderer bei. Viele Fans würden sogar gerne selbst mitspielen, genießen allerdings auch als Zuschauer das, was die beiden Edeltechniker anbieten.

Müllers filigrane Technik

Vor allem die "filigrane Spielweise" Müllers sorgt für Begeisterung bei den Instagram-Followern. "Müller mit der gottesfürchtigen Technik", lobt ein Nutzer. Auch Boll scheint voll und ganz auf seine Kosten zu kommen, sei es nun an der Platte selbst oder als Unparteiischer im Duell der Fußballer.

Das Fußballspielen werden die beiden Kicker allerdings trotz der soliden Darbietung wohl eher nicht aufgeben. Zur absoluten Weltspitze am Schläger fehlt dann hier und da doch noch das nötige Quäntchen.

Sollten Hummels und Müller in der Bundesliga, Champions League und dem DFB-Pokal ähnlich energisch zur Sache gehen und ihre Teamkollegen mitziehen, dann stehen aber möglicherweise endlich dauerhaft spaßige Wochen an.

Titelfoto: Screenshot/Instagram Mats Hummels, Thomas Müller (

Mehr zum Thema FC Bayern München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0