Fehleinkauf des FC Bayern München? Das sagt Hasan Salihamidzic über Mickael Cuisance

München - War der Wechsel im Sommer ein Fehler? Noch ist nicht alle Hoffnung verloren. Der Mickael Cuisance (20).

Mickael Cuisance konnte sich beim FC Bayern bisher noch nicht durchsetzen.
Mickael Cuisance konnte sich beim FC Bayern bisher noch nicht durchsetzen.  © Alexander Hassenstein/Bongarts;Getty/dpa

"Der Micka ist ein richtig guter Junge, er hat Potenzial. Wir arbeiten daran, dass er den nächsten Schritt hier macht", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic (42) vor dem vorletzten Gruppenspiel in der 1:1) noch im umkämpften Derby im Einsatz.

"Ich bin sicher, dass er daran arbeiten wird, mit diesen hochkarätigen Top-Spielern beim FC Bayern den ersten Schritt zu machen. Wir erwarten uns einiges, ich freue mich, dass er hier ist", sagte Salihamidzic weiter.

"Er wird sicher diese Entwicklung annehmen, er nimmt es sehr ernst und versucht immer, sich im Training aufzudrängen, zu zeigen, dass er besondere Fähigkeiten hat. Wir helfen ihm dabei", erklärte der 42-Jährige.

Hasan Salihamidzic (r.) hält weiterhin große Stücke auf Youngster Mickael Cuisance (l.).
Hasan Salihamidzic (r.) hält weiterhin große Stücke auf Youngster Mickael Cuisance (l.).  © Alexander Hassenstein/Bongarts;Getty/dpa

Titelfoto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/FC Bayer

Mehr zum Thema FC Bayern München: