Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma Top Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot Top Update Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? Top "Therapie oder Scheidung"! Willi Herren soll eigene Frau blutig geschlagen haben Top Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.539 Anzeige
385

FC Bayern München: Wegweisende Wochen und Umbruch-Debatten

Beim FC Bayern München stehen wegweisende Wochen bevor

Rund um den fünften Tabellenplatz des FC Bayern gibt es viele Debatten. Wie groß fällt der Umbruch im Sommer 2019 aus?

München - Begleitet von großen Umbruch-Debatten startet der FC Bayern in wegweisende Wochen. In acht Spielen in 29 Tagen wollen der weiter unter Druck stehende Trainer Niko Kovac und seine Stars beweisen, dass sie die ungewohnte wie ungeliebte Rolle des Jägers beherrschen.

Die nächsten Wochen werden wegweisend für den FC Bayern München.
Die nächsten Wochen werden wegweisend für den FC Bayern München.

Die verbesserte Leistung vom 2:3 gegen den sieben Punkte enteilten Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund soll nach Vorstellung von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge "Benchmark-Basis für die nächsten Wochen sein".

Bei allem Schutz durch seine Bosse muss Kovac mit dem Ensemble jetzt konstant liefern - Ergebnisse und Spielweise.

Abseits der in der sportlichen Misere drängenden Fragen über das neue Gesicht des Bayern-Ensembles im kommenden Sommer wird dieser Tage vermehrt über die Zukunft in der Chefetage spekuliert. Immer häufiger fällt dabei der Name von Oliver Kahn als Topkandidat für die Umgestaltung.

Bei der Jahreshauptversammlung in der nächsten Woche könnte es neben den wieder hübschen Rekordmeisterzahlen mit der Umsatzbestmarke von 657,4 Millionen Euro auch um Hinweise für die Weichenstellung in der Führungsriege gehen.

Präsident Uli Hoeneß selbst hatte die Frage mit der Plauderei über einen möglichen Rückzug in den nächsten "zwei, drei Jahren" zuletzt angeheizt. Sein Posten steht beim Treffen der Mitglieder im Audi Dome nicht zur Wahl. Bis 2019 dauert die aktuelle Amtszeit. Rummenigges Vertrag läuft kurz danach aus.

Kehrt Oliver Kahn zum FC Bayern München zurück?

Oliver Kahn könnte zum FC Bayern zurückkehren.
Oliver Kahn könnte zum FC Bayern zurückkehren.

Nach einst lockeren Münchner Gedankenspielen spekulieren die "Süddeutsche Zeitung" oder "Sport Bild" bei Kahn mittlerweile über konkrete Szenarien, mit einem Einstieg schon im Herbst 2019 oder einer Rückkehr im Jahr 2020.

Wann und in welcher Rolle auch immer: Der Mia-san-Mia-Titan wäre perfekt für ein Amt bei dem Club, den er von 1994 bis 2008 mit seinem Weiter-immer-weiter-Credo zu zahlreichen Titeln trieb. Eine Situation wie die aktuelle in der Bundesliga mit dem höchst ungewohnten Rang fünf hätte den heute 49-Jährigen sicher nur noch mehr angestachelt.

Jetzt ist die aktuelle Generation der Serienmeister herausgefordert. "Sieben Punkte sind kein Vorsprung, der zu diesem Zeitpunkt nie wieder aufzuholen ist. Aber wir sind erstmal in der Bringschuld", sagte Co-Kapitän Thomas Müller. "Wir müssen schauen, dass wir Punkte auf unseren Zettel bekommen."

Der Tabellen-17. Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr) sollte da der perfekte Auftaktgegner für eine große Punkte- und Torejagd vor Weihnachten sein.

FC Bayern München: Die Aufholjagd beginnt

Franck Ribery steht nach seinem Ausraster im Fokus.
Franck Ribery steht nach seinem Ausraster im Fokus.

Franck Ribéry steht nach seinem jüngsten Ausraster, als er nach dem BVB-Gipfel einen französischen TV-Mitarbeiter angegangen war, besonders im Fokus. Unabhängig davon spielen einige Stars auf Bewährung. Hoeneß verkündete schon, die nächsten drei, vier Monate genau zu schauen, "wer zu gebrauchen ist, und wer nicht".

In der Champions League ist das Achtelfinale praktisch sicher und soll am Dienstag gegen Benfica Lissabon perfekt gemacht werden.

Das Überwintern im DFB-Pokal ist fix. Doch was ist in der Bundesliga noch möglich, in der Hoeneß "sehr optimistisch in die nächsten Wochen bis Weihnachten" schaut? Statt wie in den Vorjahren nur über den Zeitpunkt der nächsten Herbstmeisterschaft zu spekulieren, müssen die Münchner erstmal die Rückkehr in die Königsklassen-Ränge schaffen.

"Wir dürfen nicht vom Titel reden. Ich glaube, dafür sind wir im Moment nicht gut genug. So realistisch muss man sein. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass wir Vieles erreichen können, wenn wir wieder die Kurve bekommen", sagte Arjen Robben.

Nie zuvor holten die Münchner einen so großen Rückstand zu diesem Zeitpunkt noch auf. "Statistiken sind da, um sie zu brechen", sagte Robben dieser Tage im Sportschau-Club. Seine kurze Pause wegen Knieproblemen neigt sich dem Ende entgegen. Das Comeback des drei Monaten verletzten Kingsley Coman (Syndesmosebandriss) rückt näher.

"Im zweiten Saison-Drittel kann man noch viel gut machen, das wollen wir", lautete die zurückhaltende Einschätzung von Kovac. Forscher war da Joshua Kimmich: "Die Jagd kann beginnen."

Fotos: DPA

Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei Neu Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 4.810 Anzeige Horror-Crash: Radfahrer fährt über Rot und stirbt Neu So sieht das Hangover-Baby heute aus Neu "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben Neu Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.386 Anzeige Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! Neu Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt Neu 13-Jährige von Mutter als Sex-Sklavin gehalten? Jetzt beginnt der Prozess! Neu Grausamer Verdacht: Geistig behinderte Stieftochter zur Prostitution gezwungen? Neu Ihr glaubt nicht, wie teuer dieses Auto wird! Neu Stundenlange OP! Mel B in schweren Autounfall verwickelt Neu Sohn schüttet 100.000 Dollar auf Hochzeit seiner Mutter aus Neu
Wie süß! Mit diesem Bild bestätigt Bonnie Strange endlich ihre neue Liebe! Neu Betrunkener Fahrer rast gegen Baum und wird schwer verletzt Neu
Randale in Ankerzentrum! Bewohner werfen Pflastersteine auf Polizei und Security Neu Gefährliche Flüssigkeit ausgetreten! Mann im Krankenhaus Neu Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! 700 Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt 2.147 Wirbel um dieses Glitzer-Flugzeug: Echt oder nicht? 3.472 Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund 2.443 Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! 927 Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum 1.729 Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt 1.128 Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw 1.554 Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr 780 Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! 666 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe 2.240 Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! 731 Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht 439 Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet 813 "In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters' Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt 5.639 Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen 2.067 "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung 437 "Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? 343 Hier verrät Sarah Lombardi, wie sie dieses Jahr Weihnachten feiert! 498 Polizei identifiziert toten Mann in Boizenburg 68 Ist ein syrischer Asylbewerber ein mehrfacher Sex-Täter? 1.376 Bombenanschlag aus Eifersucht? Ein 57-Jähriger steht vor Gericht 244 Wegen Sanierung trockengelegt: Rakotzbrücke vermisst ihr Spiegelbild 1.199 Nächste Angestellte fix und fertig! Herzogin Meghan bekommt Kündigung 2.239 So ein Jammer! ER will nicht ins Dschungelcamp 3.597 Bombastisch! Das erwartet euch im Mega-Blockbuster "Mortal Engines" 328 Dreiste "Grinch-Aktion": Schulleiterin verbietet Weihnachten aus kuriosen Gründen 1.024 Mädchen (†15) stirbt, als ihr Handy in die Badewanne fällt 1.787 Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 56 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 2.590