Lewandowski und Ribéry! Bayern-Sieg gegen Club, Neuer darf sich freuen 865
Vulkanausbruch: Vermutlich Deutsche unter den Opfern! Top
VfB Stuttgart mit Befreiungsschlag gegen Nürnberg: Diskussionen um Trainer Walter erstmal beendet 374
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 1.071 Anzeige
"Ice Bucket Challenge"-Initiator gestorben 3.023
865

Lewandowski und Ribéry! Bayern-Sieg gegen Club, Neuer darf sich freuen

Fußball-Bundesliga: FC Bayern München gewinnt am 14. Spieltag der Saison 2018/19 gegen 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0)

Der nächste Schritt aus der Krise: Der FC Bayern feiert einen deutlichen Dreier! Die Mannschaft von Niko Kovac wird ihrer Favoritenrolle gegen Nürnberg gerecht.

Von Jan Höfling

München - Niko Kovac und der FC Bayern München machen den nächsten Schritt aus der Krise. Gegen den 1. FC Nürnberg wird der Rekordmeister am 14. Spieltag der Bundesliga 2018/19 seiner Favoritenrolle klar mit 3:0 (2:0) gerecht.

Robert Lewandowski (2.v.r.) schraubte gegen Nürnberg seine Torausbeute nach oben.
Robert Lewandowski (2.v.r.) schraubte gegen Nürnberg seine Torausbeute nach oben.

Die Treffer für den amtierenden Meister erzielten in der mit 75.000 Zuschauern ausverkauften Münchner Allianz Arena Stürmer Robert Lewandowski (9. Minute, 27.) und Linksaußen Franck Ribéry (56.).

Kovac hatte es im Vorfeld angekündigt, beim FC Bayern hat es sich vorerst ausrotiert. Gegen den Club stand folglich die Startelf des siegreich absolvierten Spiels gegen den SV Werder Bremen (2:1) erneut auf dem Feld.

Die in den roten Heimtrikots agierenden Hausherren ließen vor einer lautstarken Kulisse und unter den kritischen Augen von Karl-Heinz Rummenigge sowie Uli Hoeneß von Beginn an keine Zweifel daran, wer der Herr in der proppenvollen Arena im Norden der Landeshauptstadt war.

Entsprechend früh durfte in der Folge gejubelt werden. Nach einer Ecke von links durch Joshua Kimmich, der dritten der Gastgeber in der Anfangsphase, stieg Lewandowski am höchsten und vollstreckte per Kopf gegen den schlecht aussehenden Fabian Bredlow im Kasten der Nürnberger (9.).

Lewandowski knippst erneut

Die Defensive des FC Bayern München wurde gegen Nürnberg kaum gefordert.
Die Defensive des FC Bayern München wurde gegen Nürnberg kaum gefordert.

Knapp fünf Minuten später fasste sich Ribéry nach einem kurzen Dribbling ein Herz (15.).

Sein von Lukas Mühl abgefälschter Schuss fand jedoch nicht den Weg ins Tor. Großes Glück für den von Trainer Michael Köllner äußerst defensiv eingestellten Gast, der in der ersten Viertelstunde lediglich 14 Prozent Ballbesitz verbuchen konnte.

Während Lewandowski in der 24. Minute nach einem sehenswerten Zusammenspiel von Serge Gnabry und Thomas Müller noch völlig freistehend auf Höhe des Elfmeterpunktes verzogen hatte, machte es der Pole in der 27. Minute besser.

Nach einem schönen Schlenzer von Leon Goretzka, der aus gut 20 Metern an der Latte scheiterte, stand der Stürmer der Bayern da, wo ein Stürmer stehen muss - und erhöhte mit schnellem Reflex sowie ferner auch etwas Glück auf 2:0 für die Hausherren.

Da sich diese in den letzten Spielminuten des ersten Durchgangs dann jedoch eine Verschnaufpause gönnten und dem Club weiterhin die Mittel fehlten, ging es letztlich mit der verdienten Zwei-Tore-Führung des Meisters in die Pause.

Ribéry sorgt für Entscheidung

Franck Ribéry (l.) präsentierte sich gegen Nürnberg einmal mehr in bester Spiellaune.
Franck Ribéry (l.) präsentierte sich gegen Nürnberg einmal mehr in bester Spiellaune.

Beide Teams kamen unverändert aus den Kabinen, auch auf dem Feld änderte sich nichts. Schon nach wenigen Sekunden hätte Kimmich nach Vorlage von Lewandowski von der Strafraumkante beinahe den dritten Treffer der Bayern nachgelegt. Er scheiterte aber an Bredlow, der das Leder knapp am rechten Pfosten vorbei lenken konnte (46.).

Zehn Minuten später stand der Gäste-Schlussmann dann erneut im Fokus. Nach einem katastrophalen Fehlpass Bredlows, den Gnabry in der Folge schon zum 3:0 hätte verwerten können, erzielte Ribéry in der Mitte das nächste Tor der Hausherren - und das zu allem Überfluss noch durch die Beine des bemitleidenswerten Keepers (56.).

Die Entscheidung in der Allianz Arena war spätestens nach dem dritten Schlag endgültig gefallen. Der Rekordmeister blieb zwar auch in der Schlussphase die spielbestimmende Elf, agierte jedoch stellenweise eher sorglos. Kimmich scheiterte in der 90. Minute am Lattenkreuz, ein weiterer Treffer fiel nicht.

Somit blieb es letztlich beim verdienten Heimsieg, der zu keiner Zeit in Gefahr war und für Manuel Neuer das erste Liga-Spiel ohne Gegentor seit dem 2:0-Erfolg am vierten Spieltag gegen den FC Schalke 04 bedeutete. Besonders richtungsweisend war dieser zwar nicht, dennoch dürften sich die Bayern-Fans über die drei Punkte freuen. Vor allem, da auch Borussia Dortmund einen Sieg im Revierderby gegen S04 feiern konnte.

Weiter geht es bereits am Mittwoch (12.12.) mit der Gruppenphase der Champions League gegen Ajax Amsterdam (21 Uhr). Am Samstag (15.12.) gastieren Kovac und Co. dann am 15. Spieltag der Bundesliga bei Hannover 96 (15.30 Uhr).

Robert Lewandowski (l.) erzielte bereits nach wenigen Minuten die Bayern-Führung gegen Nürnberg.
Robert Lewandowski (l.) erzielte bereits nach wenigen Minuten die Bayern-Führung gegen Nürnberg.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 48.513 Anzeige
FC Bayern fixiert Personalien: "Unsere Identität bewahren" 492
Diese zwei Hunde haben allerhand tierische Freunde 737
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.221 Anzeige
War es doch Mord? Zeuge ändert Jahre nach brutaler Bluttat seine Aussage! 1.710
Das ist Deutschlands größtes Katzen-Museum! 1.096
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.987 Anzeige
Faustschläge und Tritte! Junge (16) bei Fußballspiel schwer verletzt, Verdächtiger in Haft 312
Zockt "Schwiegertochter gesucht"-Ingo seine Fans ab? 7.868
Hühnchen oder Sex für gute Noten: Perversem Lehrer wird Schlimmes vorgeworfen 2.476
Schönheit zum Schnäppchenpreis? Selbsttest von "Akte"-Reporterin Alin schockiert 1.643
Dieter Bohlen ätzt gegen Thomas Gottschalk: "Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen" 1.494
Das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel: Könnt Ihr es lösen? 1.524
Frau auf offener Straße erstochen: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Täter erlassen 738
Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven 3.450
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten 6.575
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben 4.667
MDR ändert heute TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler 2.661
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz 801
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden 1.040
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen 569
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu 5.306
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! 5.056
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! 6.092
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! 5.812
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein 4.791
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn 5.708
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! 6.157 Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen 1.832
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld 25.150
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? 4.884
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job 4.473
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? 4.520
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot 6.268
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz 4.519
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus 1.145
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 3.333
Lösung: Die Antwort auf das Rätsel der 3 sexy Weihnachtsengel 551
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 4.807
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 2.859
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 4.283
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 3.995
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 33.697
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 689
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! 1.966
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.409
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 8.311
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen 3.716
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 1.174