Deal ist perfekt! Philippe Coutinho hat beim FC Bayern unterschrieben

München - Der Deal ist perfekt! Der FC Bayern München hat Philippe Coutinho (27) unter Vertrag genommen. Der Brasilianer absolvierte am Sonntag den Medizincheck und unterschrieb an der Säbener Straße sein Arbeitspapier.

Philippe Coutinho soll dem FC Bayern bei der Jagd nach Titel helfen.
Philippe Coutinho soll dem FC Bayern bei der Jagd nach Titel helfen.  © Matt Dunham/AP/dpa

Dies teilte der Rekordmeister am Montag mit. Der 27-Jährige wird laut Angaben des Vereins zunächst für eine Spielzeit bis zum 30. Juni 2020 vom FC Barcelona ausgeliehen, im Anschluss verfügt der FC Bayern über eine vertraglich festgelegte Option, den brasilianischen Nationalspieler zu kaufen.

Über finanzielle Details der Vereinbarung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Karl-Heinz Rummenigge (63) zeigte sich äußerst zufrieden. "Wir haben uns seit einiger Zeit mit Philippe Coutinho beschäftigt und sind sehr glücklich, dass wir diesen Transfer nun realisieren konnten", erklärte der Vorstandsvorsitzende der Münchner. Der Dank gelte "dem FC Barcelona, dass er diesem Transfer zugestimmt hat".

"In Philippe kommt ein Spieler zum FC Bayern, der mit seiner Kreativität und exzellenten Technik unsere Offensive verstärken wird", betonte Rummenigge einmal mehr die Stärken des Neuzugangs, der in seiner Karriere unter anderem bei Inter Mailand, FC Liverpool und Barcelona unter Vertrag stand.

Auch Sportdirektor Hasan Salihamidžić (42) lobte den Offensivspieler: "Philippe Coutinho hat uns während der Verhandlungen in Barcelona sehr deutlich gemacht, dass er unbedingt zum FC Bayern wechseln möchte. Er ist ein Weltklassespieler mit sehr großen Fähigkeiten, der in der Offensive variabel einsetzbar ist. Der Kader des FC Bayern gewinnt nun noch weiter an Qualität. Philippe Coutinho wird uns helfen, unsere ehrgeizigen Ziele in dieser Saison zu erreichen."

Coutinho selbst bezeichnete den Wechsel an die Säbener Straße als "eine neue Herausforderung in einem neuen Land bei einem der besten Klubs Europas". Er freue sich sehr auf diese, fügte er an.

"Ich habe große Ziele wie der FC Bayern, und ich bin überzeugt, dass ich diese zusammen mit meinen neuen Mannschaftskollegen erreichen kann", erklärte der 27-Jährige abschließend.

Update 14 Uhr: Überraschung bei Pressemitteilung des FC Barcelona

Der FC Bayern sprach in seiner Mitteilung zwar davon, dass "über die finanziellen Details der Vereinbarung" Stillschweigen seitens beider Parteien vereinbart worden wäre, der FC Barcelona kommunizierte die Summen zum Coutinho-Deal jedoch ganz offen.

In einer Pressemitteilung des Klubs wurde mitgeteilt, dass die Leihgebühr für den 27-Jährigen 8,5 Millionen beträgt. Für eine vertraglich vereinbarte Ablöse von 120 Millionen könnten die Münchner demnach den Brasilianer dauerhaft an die Säbener Straße holen.

Philippe Coutinho hat beim FC Bayern München einen Vertrag unterschrieben.
Philippe Coutinho hat beim FC Bayern München einen Vertrag unterschrieben.  © Manu Fernandez/AP/dpa

Titelfoto: Manu Fernandez/AP/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0