So reagiert das Netz auf den fragwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse 3.543
Borussen-Duell BVB gegen Gladbach: Dortmund mächtig unter Druck! Top
"Ich krieg' keine Luft mehr!" Nächster Schickalsschlag bei GZSZ? Neu
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 4.781 Anzeige
Wegen Werbung für vegane Schokolade: Milchbauern laufen Sturm gegen Katjes Neu
3.543

So reagiert das Netz auf den fragwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse

Pressekonferenz des FC Bayern München: Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß mit Rundumschlag gegen Medien

Die jüngste Berichterstattung der Medien gefällt den Bayern-Bossen nicht. Rummenigge und Hoeneß holen zum Rundumschlag aus, das Netz explodiert.

München - Die jüngste Berichterstattung der Medien über den seit vier Spielen sieglosen FC Bayern München hat den Bossen des Rekordmeisters nicht gefallen. In einer denkwürdigen halben Stunde rechneten Karl-Heinz Rummenigge (63) und Uli Hoeneß (66) deshalb mit Journalisten ab und kündigten für die Zukunft vermehrt rechtliche Schritte an.

Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rummenigge (r.) haben Kritik geäußert. (Archivbild)
Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rummenigge (r.) haben Kritik geäußert. (Archivbild)

"Hämisch und polemisch" sei laut Rummenigge über den Verein berichtet worden, der trotz aller Aussagen der Verantwortlichen in einer Krise steckt.

Der 63-Jährige verwies im Presseraum an der Säbener Straße gar auf Artikel 1 des Grundgesetzes. "Die Würde des Menschen ist unantastbar", erklärte Rummenigge - und dies gelte in Deutschland natürlich ebenso für sämtliche Fußball-Profispieler.

Im Rahmen der umfassenden Medienschelte drohten die Verantwortlichen, zu denen auch der eher ruhige Sportdirektor Hasan Salihamidzic (41) gehörte, juristische Konsequenzen an und sprachen deshalb von einem sehr wichtigen "Tag für den FC Bayern, weil wir Ihnen mitteilen, dass wir uns das nicht mehr gefallen lassen".

"Es scheint offensichtlich, dass man sich überhaupt keine Gedanken mehr macht über Werte wie Würde und Anstand", nahm Rummenigge die Medienvertreter in Pflicht.

Hoeneß sorgt für Unverständnis

Es vergingen jedoch nur wenige Minuten, ehe die Worte durch Hoeneß auf beeindruckende und erschreckend nebensächliche Weise ad absurdum geführt werden sollten.

"Als wir in Sevilla gespielt haben, war er alleine dafür verantwortlich, dass wir fast ausgeschieden sind. Und an dem Tag ist entschieden worden, dass wir ihn abgeben. Weil er uns fast die ganze Champions League gekostet hat", stellte Hoeneß, der für seine zuweilen überaus direkte Wortwahl - unter anderem bei der Diskussion um das Thema Mesut Özil (30) - bekannt ist, den früheren Bayern-Akteur Juan Bernat (25) knallhart an den öffentlichen Pranger und sorgte so bei vielen für Unverständnis.

Nach der Schelte hat der Deutsche Journalisten-Verband indes dazu aufgerufen, nicht vor den FCB-Bossen zu kuschen.

"Wie Journalisten über den Fußballclub, die Spiele und die Verantwortlichen des Vereins berichten, lassen wir uns nicht von der Chefetage des Vereins vorschreiben", sagte der DJV-Bundesvorsitzende Frank Überall. "Mir ist kein Gesetz bekannt, das uns zum Katzbuckeln vor dem FC Bayern verpflichtet."

Auch im Netz kam die Pressekonferenz des FC Bayern bei vielen Usern, darunter auch langjährige Anhänger des Vereins, wohl auch aus diesem Grund nicht sonderlich gut an. TAG24 gibt einen kleinen Überblick über einige Reaktionen auf der Social-Media-Plattform Twitter.

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 1.787 Anzeige
Todesstrafe für Mord an Freundin von Ashton Kutcher Neu
Flugzeug muss warten: Was läuft denn hier über die Landebahn? Neu
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 6.062 Anzeige
19-Jähriger in Plauen erstochen: Verdächtiger festgenommen Neu
Kate und William: So süß kümmern sie sich um kranke Kinder Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 1.777 Anzeige
Horror-Fund in der Wüste: Instagram-Model getötet und einbetoniert Neu
Gewaltige Finanzprobleme: Traditionsverein muss aufgelöst werden! Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.515 Anzeige
Mann tötet Katze, da sieht Mitbewohnerin nur einen brutalen Ausweg Neu
Junge Frau fragt ihren Vater, ob er Binden kaufen könne, doch er ist überfordert Neu
Miau! So sexy tanzt Busenwunder Eva als ultraheiße Catwoman Neu
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 2.346 Anzeige
Frau ist entsetzt, als sie dieses Essen vorgesetzt bekommt Neu
Hund attackiert Frau und richtet sie übel zu Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Nichts ging mehr: ICE bleibt auf Gleis liegen, Hunderte Passagiere sitzen im Dunkeln fest Neu
Bäume auf dem Gleis: Massive Zug-Verspätungen zwischen Berlin und Hamburg 202
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 3.445 Anzeige
Zott ruft Sahnejoghurts zurück: Achtung Schimmelkeime! 3.102
Rückruf wegen Plastikteile: Rindersalami könnte verunreinigt sein! 793
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 4.934 Anzeige
Aufgepasst: Diese Bands kommen zum nächsten "Southside Festival"! 87
Frau schüttelt Mädchen (†2) tot: So lange muss sie in den Knast! 2.372
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Polizei rettet Hund das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar 3.845
Massenproteste in Barcelona spitzen sich zu 1.516 Update
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren 565
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein 5.748
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 3.799 Anzeige
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! 6.303
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück 794
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.428 Anzeige
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! 185
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? 215
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab 1.102 Anzeige
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? 231
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen 655
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 4.712 Anzeige
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare 5.029
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! 85
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.214 Anzeige
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! 3.191
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter 2.022
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts 1.745
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! 6.883
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material 153
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? 2.521
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei 5.997
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 2.041
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 1.482
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 1.257
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 160
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 987
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 2.414