Spanien: Einsturzgefahr bei Rettung von Julen! Erreichen Helfer den Jungen heute trotzdem? Top Blitzeinbruch in Berliner Juwelier: Augenzeugen berichten vom dramatischen Augenblick Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 5.132 Anzeige Bikini-Oberteil vergessen: Lilly Becker posiert mal wieder halbnackt Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.605 Anzeige
1.775

Schwäche gezeigt: Bayern-Legende Breitner übt klare Kritik an Hoeneß und Rummenigge

Aussagen von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge bei PK des FC Bayern München von Paul Breitner kritisiert

Die Pressekonferenz der Bayern-Bosse erhitzt noch immer die Gemüter. Nun hat sich mit Paul Breitner eine Legende des Rekordmeisters zu Wort gemeldet.

München - Vereins-Legende Paul Breitner (67) hat den verbalen Rundumschlag gegen Medien und Experten von Präsident Uli Hoeneß (66) und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (63) vom FC Bayern München äußerst scharf kritisiert.

Paul Breitner hat Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge kritisiert. (Archivbild)
Paul Breitner hat Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge kritisiert. (Archivbild)

"Ich bin nach wie vor deprimiert, weil ich mir nie vorstellen konnte in 48 Jahren, die ich mit oder am Rande des FC Bayern lebe, dass sich dieser Verein diese Blöße gibt, dass er diese Schwäche zeigt", sagte Breitner am Sonntagabend in der Sendung Blickpunkt Sport im Bayerischen Rundfunk.

Mit dem Auftritt der Verantwortlichen sei eine über Jahre geleistete Arbeit kaputt gemacht worden, den deutschen Fußball-Rekordmeister "aus dieser Arroganz-Atmosphäre, aus diesem Image, das der FC Bayern landauf landab hatte", zu befördern.

Rummenigge und Hoeneß hatten am Freitag mit einer Pressekonferenz für Aufsehen gesorgt, in der sie den Umgang mit dem FC Bayern und verdienten Profis in der aktuellen deutlich Krise kritisiert hatten. Der Vorstandschef des Rekordmeisters hatte im Presseraum an der Säbener Straße gar auf Artikel 1 des Grundgesetzes verwiesen.

"Ich muss Respekt vorleben, Achtung vor den Menschen vorleben, Höflichkeit und Fairness vorleben, dann kommt auch einer zurück", riet der 67-jährige Breitner. "Das wäre eigentlich die oberste Aufgabe der Führung des Clubs FC Bayern", führte er aus.

Rummenigge nicht überrascht

Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rummenigge (r.) haben Kritik geäußert. (Archivbild)
Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rummenigge (r.) haben Kritik geäußert. (Archivbild)

Rummenigge selbst hat sich indes vom großen und überaus negativen Echo nach der Pressekonferenz vom Freitag nicht überrascht gezeigt - und den Zweck des Auftritts der Bayern-Bosse unterstrichen.

"Sinn und Ziel der ganzen Geschichte war, der Mannschaft und dem Trainer zu zeigen, dass wir bereit sind, sie nach außen zu schützen", sagte der Vorstandsvorsitzende am Montag direkt vor dem Abflug zum Champions-League-Spiel nach Athen. "Das war ein wichtiges Zeichen für die Spieler".

Am Wochenende war die Pressekonferenz ein großes Thema in den Medien, die dabei unter anderem den Verlauf der Veranstaltung, den scharfen Ton und die teils widersprüchliche Aussagen kritisierten. Daran dürfte sich auch so schnell wenig ändern, wird das Thema doch weiterhin zuweilen äußert kontrovers diskutiert.

"Dass es darauf ein Medienecho gab in der Größenordnung, war klar", erklärte Rummenigge, der allerdings auch versuchte, die Situation etwas zu beruhigen: "Wir haben die Medien kritisiert. Dass die Medien zurück kritisieren, war zu erwarten. Ich glaube, dabei sollten wir es belassen."

Paul Breitner (r.) hat die Bosse des FC Bayern für ihr Handeln kritisiert. (Archivbild)
Paul Breitner (r.) hat die Bosse des FC Bayern für ihr Handeln kritisiert. (Archivbild)

Fotos: DPA

Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen Top Flugzeug mit Fußballstar an Bord verschollen: Ronaldo postet Grinse-Foto aus Privatjet! Top Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.203 Anzeige Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht Neu Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat Neu Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" Neu Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis Neu Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? Neu Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier Neu Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken Neu
Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! Neu Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen Neu
Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus Neu Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe Neu Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast Neu Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung Neu Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter Neu Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen Neu Darum rollt demnächst die US-Armee durch ganz NRW Neu Lena Meyer-Landrut: Das soll der Grund für die Trennung von ihrem Max sein Neu Im 24. Stock! Familie flieht über Balkon eines Hochhauses vor dem Feuer Neu Kritik von Lungenfachärzten an Grenzwerten der EU: ADAC will Überprüfung 705 Supersprinter Usain Bolt gibt auf: "Sport-Leben ist vorüber!" 872 Nach Bandidos-Auflösung: Polizei will Rocker-Banden weiter unter Druck setzen 333 Eklat bei Gedenkfeier für NS-Opfer: AfD-Abgeordnete verlassen Saal 171 Mega-Dekolletee und eine Mass: Verona Pooth macht Männer-Träume wahr 1.127 Gefesselt auf dem Friedhof: Täuschte der Ex-Schulleiter seine Entführung nur vor? 843 HSV-Kante Papadopoulos schuftet für sein Comeback 33 Schweighöfer muss pausieren: Konzert in Zwickau abgesagt! 1.617 Ist Weizenbrot "Teufelszeug" oder nicht? 1.933 Big Bounce bei RTL: Dieser Sportlehrer will am Freitag hoch hinaus 183 Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung 1.159 Alles Fake? Entlarvt dieses Detail Liebesbekenntnis an Domenico als Fälschung? 1.694 Trotz Minusgraden: Obdachlose bleiben Notunterkünften fern 83 Horror-Fund: 22 Jahre alte Frau liegt tot in Wohnung 10.877 187 Strassenbande: Mit diesen Weisheiten bereichern die Rapper Euer Leben 546 Jetzt ist klar: Vater tötete sein eigenes Baby im Bauch der Mutter mit Messerstichen 2.752 Pastewka auf Amazon Prime: Nicht alle Promis haben Bock auf Selbstironie 490 Babygeschlecht enthüllt: Das bekommen Meghan und Harry! 2.739 Doppelhaushälfte in Flammen: Frau kommt ums Leben 246 Liebes-Aufruf auf Instagram: So sucht die Polizei Berlin nach der Traumfrau eines Beamten 1.462 Vater soll eigenes Kind und Stiefsohn jahrelang geschlagen und missbraucht haben 1.044 Update Stewardess begleitet Fluggast auf die Toilette und weiß nicht, wie ihr geschieht 9.251 Entführung von Bushidos Kindern geplant? Bruder von Clan-Boss Abou-Chaker geschnappt 2.991 Religion? Studie zeigt Ausmaß von Entfremdung und Verbundenheit 485 Tod vor Vertragsende: Was passiert eigentlich mit dem Urlaub verstorbener Arbeiter? 1.812 Plötzlich kein Strom mehr! 200 Reisende sitzen im ICE fest 1.881 Schimmel-Schock bei "Die Wollnys": London-Trip mit böser Überraschung 1.414 Zu wenig Sex von der Sex-Expertin: So fies lästert das Netz über "Leila Sparflamme" 5.185 Horror: 18-Jährige wird wochenlang in Wohnung festgehalten 6.437