FC Bayern besiegt Roter Stern Belgrad: Champions-League-Auftakt geglückt 1.508
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
1.508

FC Bayern besiegt Roter Stern Belgrad: Champions-League-Auftakt geglückt

Champions League, 1. Spieltag: FC Bayern München gewinnt gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0 (1:0)

Der FC Bayern gewinnt sein Auftaktspiel in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad in der Münchner Allianz Arena.

Von Benedikt Zinsmeister

München - Der FC Bayern gibt sich zu Beginn der Champions-League-Saison keine Blöße. Die Münchner gewinnen in einer zähen Partie gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0 (1:0).

Ivan Perisic gab sein Champions-League-Debüt für den FC Bayern.
Ivan Perisic gab sein Champions-League-Debüt für den FC Bayern.

Die Tore in der ausverkauften Allianz Arena (70.000 Zuschauer) erzielten Kingsley Coman (34. Spielminute), Robert Lewandowski (80.) und Thomas Müller (90.+1.).

Für den FC Bayern gaben Philippe Coutinho und Ivan Perisic ihr Champions-League-Debüt. Thomas Müller und Serge Gnabry nahmen dafür auf der Bank Platz.

Außerdem rotierte Trainer Niko Kovac im Vergleich zum 1:1 gegen Leipzig Corentin Tolisso für Jerome Boateng in die Startformation.

Pavard spielte neben Süle in der Innenverteidigung. Joshua Kimmich rückte aus dem Mittelfeld auf den Posten des Rechtsverteidigers.

Anstelle des verletzten David Alaba (Muskelfaserriss) gab Lucas Hernandez wieder den linken Außenverteidiger.

Im Fokus bei den Gästen stand natürlich der ehemalige Löw-Hoffnungsträger Marko Marin.

Der Mittelfeldmann gilt als Schlüsselspieler des serbischen Meisters. In 40 Partien erzielte er acht Treffer und lieferte 17 Assists für Roter Stern Belgrad.

Coman bringt den FC Bayern in Führung

Kingsley Coman (M) jubelt mit Robert Lewandowski (r) über sein Tor zum 1:0.
Kingsley Coman (M) jubelt mit Robert Lewandowski (r) über sein Tor zum 1:0.

Wie erwartet, überließ Belgrad den Bayern den Ball. Erst etwa 30 Meter vor dem eigenen Tor attackierten die Serben. Die Münchner suchten die Lücke, taten sich aber schwer - entweder die Gäste brachten noch ein Bein dazwischen oder es fehlte an Präzision.

Für den ersten sehenswerten Abschluss sorgte Coutinho. Kimmich legte nach hinten ab. Über Umwege landete der Ball beim Brasilianer, der direkt abzog. Das Leder ging knapp über die Querlatte (21.).

Roter Stern kam nur selten zum Kontern. Meist verloren die Gäste den Ball prompt wieder. In der Gefahrenzone mangelte es dann an Ideen. Jander zog nach einem eigentlich schönen Konter aus ungünstiger Position einfach ab und traf das Außennetz (27.).

Bayern ging verdient in Führung! Perisic nahm auf der linken Seite Tempo auf und flankte anschließend punktgenau vors Tor, wo Coman angeflogen kam und einnickte (34.).

Coutinho nahm aus rund 20 Metern Maß. Nur knapp flog das Spielgerät am Pfosten vorbei (44.).

Lewandowski macht den Sack zu

Robert Lewandowski bei seinem Versuch, per Seitfallzieher abzustauben.
Robert Lewandowski bei seinem Versuch, per Seitfallzieher abzustauben.

Aluminium! Tolisso tauchte halbrechts im Sechzehner auf und zog ab. Vom Außenpfosten prallte der Ball ins Toraus (53.).

Perisic hatte die nächste dicke Möglichkeit für die Bayern. Sein Schuss aus kurzer Distanz war allerdings zu unplatziert (55.).

Doppelchance für Bayern! Kimmich setzte Perisic mit einem schönen Heber im Strafraum in Szene. Der anschließende Lupfer des Kroaten segelte gegen die Querlatte und prallte wieder in die Gefahrenzone, wo Lewandowski lauerte. Der Stürmerstar versuchte es mit einem Seitfallzieher, doch der Ball flog über das Tor (65.).

Der eingewechselte Gnabry kam nach einem Doppelpass mit Kimmich zum Abschluss, verzog jedoch knapp (75.).

Und plötzlich war die Chance auf den Ausgleich für Belgrad da! Marko Marin kam am Strafraumrand zum Abschluss - sein Schlenzer segelte allerdings knapp am Pfosten vorbei (78.).

Und dann machten die Münchner den Sack endlich zu! Lewandowski wollte eigentlich einen Pass auf Gnabry im Strafraum spielen, doch der wurde von der Gäste-Abwehr geblockt. Der Pole setzte nach und spitzelte den Ball ins Tor (80.).

Thomas Müller setzte dem Abend für die Bayern noch das Sahnehäubchen auf. Thiago hob einen Freistoß elegant in den Strafraum, wo Müller per Direktabnahme einschob (90.+1.).

Robert Lewandowski vom FC Bayern München jubelt über seinen Treffer zum 2:0.
Robert Lewandowski vom FC Bayern München jubelt über seinen Treffer zum 2:0.

Fotos: DPA

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.736 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus Neu
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.740
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 4.787
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 341
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 777
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 985
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 78.332
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.577
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.726
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.239
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.536
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.544
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.661
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.182
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 136
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 819
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 311
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.260
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 67
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 113
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.409
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.188
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.320
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.177
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 209
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 233
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.811
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 591
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.220
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.743
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.617
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.081
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 112
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 244
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.913
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 795
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.428 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.105
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.415
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.773
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.264
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 194
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.344
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.211
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.413