BVB-Patzer genutzt! Der FC Bayern fertigt Schalke 04 ab 1.179
SPD lehnt GroKo-Aus ab und will Gespräche mit der Union Top
Wetterdienst warnt vor Sturmböen: Wie heftig wird's am Adventssonntag wirklich? Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 20.037 Anzeige
Currywurst-Harry ist tot: Gastro-Tester stirbt im Alter von 59 Jahren Top
1.179

BVB-Patzer genutzt! Der FC Bayern fertigt Schalke 04 ab

Fußball-Bundesliga, 21. Spieltag: FC Bayern München und FC Schalke 04 trennen sich 3:1 (2:1)

Der FC Bayern gewinnt hochverdient gegen Schalke und rückt somit gefährlich nahe an Meisterschafts-Rivale Borussia Dortmund heran.

Von Benedikt Zinsmeister

München - Spannung im Kampf um den Meisterschaftstitel! Der FC Bayern rückt mit einem hochverdienten Sieg gegen den FC Schalke 3:1 (2:1) auf fünf Punkte an Borussia Dortmund heran.

Weston McKennie (M) von Schalke köpft auf das Tor von Bayern.
Weston McKennie (M) von Schalke köpft auf das Tor von Bayern.

Manuel Neuer fehlte den Münchnern wegen seiner Daumenverletzung auch gegen Schalke. Sven Ulreich vertrat ihn, der 19-jährige Christian Früchtl nahm auf der Bank Platz.

In der Innenverteidigung kam Boateng neben Hummels zum ersten Mal in der Rückrunde von Beginn an zum Einsatz. Müller und Ribery mussten erneut mit einem Bankplatz vorliebnehmen.

Schalke wechselte im Vergleich zum Sieg im Pokal gegen Fortuna Düsseldorf (4:1) zwei Mal: Ex-Münchner Rudy und Konoplyanka standen für Uth und Matondo (beide Bank) in der Startaufstellung.

Die Gastgeber traten von Anfang an dominant auf. Lewandowski prüfte Fährmann erstmals aus spitzem Winkel. Der Schlussmann stand jedoch richtig (4.).

Bitter für Königsblau! Bentaleb vertändelte den Ball im Mittelfeld. Der FCB schaltete blitzschnell über James um, der Lewandowski steil anspielte.

Der Pole selbst kam zwar nicht zum Abschluss, doch Schalke-Innenverteidiger Bruma hob den Ball unfreiwillig in den eigenen Kasten (11.).

Schalke gleicht aus dem Nichts aus

James Rodriguez (l-r), Joshua Kimmich, Torschütze Robert Lewandowski, Leon Goretzka (oben) und Serge Gnabry vom FC Bayern München jubeln über den Treffer zum 2:1.
James Rodriguez (l-r), Joshua Kimmich, Torschütze Robert Lewandowski, Leon Goretzka (oben) und Serge Gnabry vom FC Bayern München jubeln über den Treffer zum 2:1.

Die Münchner drückten weiter. Lewandowski setzte mit einem schönen Pass in den Strafraum Gnabry in Szene. Der Flügelspieler scheiterte allerdings an Keeper Fährmann (18.).

Der Ausgleich aus dem Nichts! Alle Münchner waren weit vorgerückt. James spielte einen folgenschweren Fehlpass. Schalke konterte blitzschnell über Bentaleb und McKennie, der Kutucu steil anspielte. Der 18-Jährige konnte frei vor Ulreich einschieben (25.).

Bayern schlug eiskalt zurück! James bediente Lewandowski im Zentrum, der das Ding halbhoch in die Maschen zimmerte - 2:1 FCB (27.).

Doch Schalke kam zu Möglichkeiten. Konoplyanka tankte sich links in den Strafraum und zog flach ab. Neuer-Ersatz Ulreich war jedoch geistesgegenwärtig zur Stelle (35.).

Der FC Bayern ging hochverdient mit einer 2:1-Führung in die Pause. Kritisieren konnte man beim Rekordmeister lediglich das Abwehrverhalten beim Gegentreffer - das ging zu einfach.

FC Bayern: Gnabry macht den Sack zu

Serge Gnabry (l) feiert seinen Treffer.
Serge Gnabry (l) feiert seinen Treffer.

Dusel für die Münchner! Konoplyanka bekam den Ball links im Bayern-Strafraum und zog ab - Ulreich rettete. McKennie spitzelte den Ball im Anschluss noch an den Pfosten (53.).

Auch bei der anschließenden Ecke war die Bayern-Führung in Gefahr. Ulreich konnte Brumas Kopfball gerade noch so an den Pfosten lenken (55.).

Dann baute der FCB seine Führung aus. Coman setzte sich auf der linken Seite durch und flankte auf Lewandowski im Sechzehner.

Der Pole nahm den Ball mit der Brust mit und setzte dann sehenswert zum Fallrückzieher an. Dieser landete unfreiwillig bei Gnabry, der den Ball mit dem Kopf hinter die Linie drückte - 3:1 für Bayern (57.).

Das hätte die vorzeitige Entscheidung sein müssen. Der eingewechselte Ribery tanzte auf der linken Seite zwei Schalker aus und bediente James in der Gefahrenzone.

Der Kolumbianer legte den Ball auf den völlig alleingelassenen Lewandowski, der aus bester Schussposition jedoch deutlich am Kasten vorbei schoss (74.).

In der Schlussphase nahm der FC Bayern dann den Fuß vom Gas und ließ defensiv nichts mehr zu. Der Kampf um die Meisterschaft wird nun nochmal richtig spannend.

Für den FC Bayern steht als Nächstes das Derby in Augsburg an (Freitag, 20.30 Uhr). Schalke 04 empfängt den SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr).

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 19.551 Anzeige
Duisburg: Mann versteckt seine getötete Frau (26) in einem Koffer Top Update
Feuerwand rollt unkontrolliert auf Sydney zu Top
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 8.050 Anzeige
Matteo Salvini boykottiert Nutella: "Nicht italienisch genug" 429
Frau hört Knall, sieht Rauch und meldet Flugzeugabsturz: Doch das steckt wirklich dahinter 1.943
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Am Sonntag wollen alle in diesen Markt! Anzeige
Angler staunt nicht schlecht, was er im Bauch eines Fisches findet 4.497
Dank Spenden: Dusch-Bus für Obdachlose geht in Hamburg an den Start 1.742
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Nach Geldwäsche-Razzia: Millionen-Bußgeld für Deutsche Bank! 125
Gas-Explosion in Hochhaus: Fünf Menschen gestorben 5.214
Herzzerreißend: Junge (5) bringt Kindergarten-Gruppe zu seiner Adoption mit 3.006
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 EUR Gutschein geschenkt! Anzeige
Beeindruckendes Kunstwerk! Künstler baut Verkehrsstau aus Sand 1.030
Betrieb auf Elektro-Autobahn startet mit deutlicher Verzögerung 1.630
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.443 Anzeige
Mann benutzt Katze als Kehrschaufel, weil sie Dreck gemacht hat 3.727
Katze kurz vorm Tod gerettet, dann staunen ihre Retter 5.886
Nikolaus in misslicher Lage: Polizist greift helfend ein 991
WhatsApp-Gruppe wird angehenden Lehrern zum Verhängnis! 1.969
Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? 1.540
Mann wirft Hund zum Sterben von Brücke: Jetzt geht er gegen Haftstrafe vor! 1.488
Verstoßener Hund läuft verzweifelt Familie nach 5.300
Ganzes Dorf in Angst: Über 50 Eisbären belagern Ortschaft 1.989
Hungriger Kannibale: Mann köpft Frau und isst ihr Gehirn mit Reis 3.414
Offiziell: Esken und Walter-Borjans neues SPD-Führungsduo: Kühnert neuer Vizechef 314 Update
Legendäre US-Rockband kommt 2020 für ein einziges Konzert nach Deutschland 2.916
Was macht dieser Schwibbogen auf dem Windrad? 10.192
Jason Derulo postet krasses Penis-Bild, Instagram löscht es immer wieder 8.668 Update
VfB-Sportchef Hitzlsperger: Das hat sich nach seinem Coming-out geändert 909
Crash mit Gespann: Mann bremst, da überschlägt sich sein Anhänger! 1.561
Mega-Talent Haaland wird Wechsel zu RB Leipzig empfohlen 1.456
Über 6 Stunden tot: Ärzte erwecken Frau wieder zum Leben 6.966
Mann liegt leblos auf Parkbank: Polizei veröffentlicht Foto der Leiche 3.351
Horror in München: Mann will Frau (68) vergewaltigen, als sie mit Hund Gassi geht 4.430
Nach Mord an Georgier im Berliner Tiergarten: Kanzleramtschef Braun appelliert an Moskau 525
Online-Portal Jameda: So dürfen Ärzte im Internet bewertet werden 434
"Wie oft hast du Sex?" Playboy-Model gibt diese verblüffende Antwort 3.347
Junge oder Mädchen? Jetzt ist das Geheimnis um Flusspferd-Baby "Halloween" gelöst! 469
Wie süß: "Köln 50667"-Schauspieler auch hinter der Kamera ein Liebes-Paar! 1.312
40 Jahre nach größtem Kunstraub der DDR: Verschollene Gemälde wieder aufgetaucht 3.056
Klitschko denkt über Rückkehr in den Boxring nach 1.305
Zufallskontrolle: Was die Ermittler dann finden, ist heftig! 5.386
Vorwerk baut den Thermomix nicht mehr in Deutschland! 913
Trauer um "Lady Gaga": Deutschlands schönste Kuh ist tot! 1.334
Was ein Pilzsammler in diesem Fass entdeckt, ruft sofort die Polizei auf den Plan 5.538
Kinderpornos gedreht: Dieses Horror-Paar muss in den Knast! 2.052
Diana zur Löwen: Beauty-Bloggerin zeigt Interesse für Politik 470
Polizei tötet mutmaßliche Vergewaltiger und bekommt Applaus 3.543
Angela Merkel besucht erstmals KZ Auschwitz 1.750 Update