6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 1.370
Dschungelcamp Tag 13: Alle in Deckung! Mega-Zoff zwischen Elena und Sven Top
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? Top
Räumungsverkauf bei MEDIMAX Hildesheim! Technik bis zu 65 Prozent günstiger Anzeige
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Top
1.370

6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute

Fußball-Bundesliga, 15. Spieltag: FC Bayern München schlägt SV Werder Bremen in Allianz Arena mit 6:1 (2:1)

Der FC Bayern kann es auch in der Bundesliga noch! Nach zwei Pleiten in Serie hat der Rekordmeister gegen Werder Bremen einen wichtigen Sieg eingefahren.

Von Jan Höfling

München - Der FC Bayern München kann es auch in der Bundesliga noch! Nach zwei Niederlagen in Serie hat der Rekordmeister gegen den SV Werder Bremen am 15. Spieltag der Saison einen wichtigen 6:1 (2:1)-Sieg eingefahren.

Philippe Coutinho (r.) konnte zum Ausgleich für den FC Bayern München treffen.
Philippe Coutinho (r.) konnte zum Ausgleich für den FC Bayern München treffen.

Die Tore der Münchner in der einmal mehr restlos ausverkauften Allianz Arena erzielten Philippe Coutinho (45. Minute, 63., 78.), Robert Lewandowski (45.+4, 72.) und Thomas Müller (75.). Für die Gäste aus Bremen konnte Milot Rashica (24.) einnetzen.

Bayern-Trainer Hansi Flick nahm im Vergleich zum 3:1-Erfolg gegen Tottenham Hotspur in der Champions League drei Änderungen an der ersten Elf vor: Der gesperrte Javi Martínez, der verletzte Kingsley Coman und Ivan Perisic, der auf der Bank Platz nehmen musste, wurden durch David Alaba, Leon Goretzka und Lewandowski ersetzt.

Auf dem Rasen der Arena übernahmen die Münchner direkt die Kontrolle über die Partie, vor allem Alphonso Davies stach auf der linken Seite immer wieder heraus. Coutinho (2.) und Serge Gnabry (5.) verpassten mit Abschlüssen den Kasten von Werder-Keeper Jirí Pavlenka aber knapp.

Rashica zeigte allerdings nach einer Bayern-Ecke, dass der überlegen drückende Meister in der Defensive durchaus auch gegen Bremen wackeln konnte, verstolperte nach einem Sprint über das gesamte Feld im Strafraum der Münchner jedoch letztlich den Ball (9.) und damit die Konterchance.

Auf der Gegenseite hagelte es wie bei den letztlich äußerst bitteren Niederlagen gegen Bayer Leverkusen (1:2) und Borussia Mönchengladbach (1:2) Chancen zuhauf. Pavlenka konnte hochkarätige Versuche von Lewandowski (8., 15.) entschärfen, Thiago kam nach einem Querpass von der rechten Seite einen Schritt zu spät (13.).

Milot Rashica schockt den FC Bayern, Duo dreht die Partie

Bremen-Stürmer Milot Rashica konnte mit einem Schuss Manuel Neuer überwinden.
Bremen-Stürmer Milot Rashica konnte mit einem Schuss Manuel Neuer überwinden.

Es kam folglich, wie es kommen musste: Nach einem erneuten Konter und einem gewonnenen Sprintduell mit Jérôme Boateng machte es Rashica in der 24. Minute besser als im ersten Anlauf und krönte seinen Lauf mit einem knallharten Schuss aus 20 Metern, der hinter Manuel Neuer einschlug.

Da die Münchner im Anschluss ihrer Linie treu blieben, dies allerdings nicht nur für die Dominanz, sondern auch die Verwertung von Chancen galt, mussten die Fans der Roten nach zwei starken Paraden Pavlenkas gegen Lewandowski (38.) und Coutinho (39.) bis unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff warten, ehe endlich selbst gejubelt werden durfte.

Nach einem Querpass von Gnabry, der das Leder an Pavlenka vorbei in die Mitte brachte, war Coutinho am langen Pfosten zur Stelle und schob den Ball zum verdienten Ausgleich über die Linie (45.).

Doch damit nicht genug! Noch vor dem Gang in die jeweiligen Kabinen beendete Lewandowski seine Torflaute, überwand den von seinen Vorderleuten alleingelassenen Pavlenka und drehte somit die Partie (45.+4).

FC Bayern demontiert Bremen, Heimsieg vor Duell mit Freiburg

Robert Lewandowski (r.) konnte gegen Werder Bremen seine Torflaute beenden.
Robert Lewandowski (r.) konnte gegen Werder Bremen seine Torflaute beenden.

Nach dem Wiederanpfiff ging es mit der Dominanz der Bayern weiter, lediglich Pavlenka, der gegen Coutinho einmal mehr glänzte (47.) und auch danach den besten Bremer darstellte, war es zu verdanken, dass die Entscheidung in der Allianz Arena nicht bereits deutlich früher gefallen war.

Für selbige sorgte dann erneut Coutinho, der mit einem absolut sehenswerten Treffer das 3:1 erzielte und den Gästen aus Bremen somit endgültig den Zahn zog. Nach einem gelupften Zuspiel von Alaba nahm der Brasilianer den Ball an und hob diesen aus gut zehn Metern äußerst filigran in einem hohen Bogen über Pavlenka hinweg ins Tor.

Der zur zweiten Hälfte für Boateng eingewechselte Perisic wollte den Bremer Schlussmann wenig später umkurven, scheiterte jedoch ebenso wie Lewandowski, der es Sekunden später mit einem artistischen Schussversuch probierte (68.).

Der Pole machte es jedoch keine drei Minuten später zum zweiten Mal an diesem Abend besser und vollstreckte ein Zuspiel des ebenfalls eingewechselten Müller, der für Goretzka in die Partie gekommen war, zum 4:1 (72.). In der 75. Minute erhöhte Müller selbst auf 5:1 für entfesselte Bayern.

An einem Tag, an dem spätestens ab der zweiten Halbzeit alles gelang, krönte Coutinho seine Leistung in der 78. Minute mit einem traumhaften Schlenzer und somit dem 6:1-Schlusspunkt des einseitigen Duells. Pavlenka war einmal mehr machtlos.

Für den FC Bayern geht es nach dem wichtigen Sieg gegen Bremen im Zuge der Englischen Woche der Bundesliga am Mittwoch (20.30 Uhr) wieder zur Sache, wenn die Münchner bei Christian Streich und dem SC Freiburg gastieren.

Der FC Bayern München hat den SV Werder Bremen aus der Allianz Arena geschossen.
Der FC Bayern München hat den SV Werder Bremen aus der Allianz Arena geschossen.

Fotos: Sven Hoppe/dpa

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.117 Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff Top
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 3.032 Anzeige
Jack Kehoe ist tot! Er war Darsteller in mehreren Klassikern der Filmgeschichte 1.340
Flammen-Inferno bei Vollbrand einer Industriehalle: Feuerwehr im Großeinsatz 3.221
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben 1.296
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete 944
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg 3.703
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund 5.060
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 3.056
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 5.974
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.359
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 4.183
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 3.424
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 6.741 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 6.884
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 5.014
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 1.249
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 1.741
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 2.355
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 2.083
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 3.911
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 2.755
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 1.947
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 778
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.564
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.485 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.322
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 4.392
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 2.623
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.444
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 4.075
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 3.555
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 22.047
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.580
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.714
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 7.061 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 24.252
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 272
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 13.650
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 7.377
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 2.613
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 2.079
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 11.655
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 202
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 5.809
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 7.315
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 4.031 Update