Hoeneß packt im Doppelpass über Kaderumbau und Meisterschaftsopfer aus 2.512
Paar aus den USA, verliert Handy in Dresden: Polizei spielt Detektiv Neu
Mach den Test: Welches Haustier passt zu mir? Neu
MediaMarkt verschickt aktuell ein Heft mit 60 krassen Angeboten 4.913 Anzeige
Covic unter Druck: Darum steckt Hertha in der Krise Neu
2.512

Hoeneß packt im Doppelpass über Kaderumbau und Meisterschaftsopfer aus

FC Bayern München: Uli Hoeneß zu Gast im "Doppelpass" auf Sport1

Nach Aussagen von Uli Hoeneß scheint der FC Bayern München große Transfers in der nächsten Saison zu planen.

München - Der FC Bayern München scheint bei seiner großen Transferoffensive im kommenden Sommer schon sehr weit zu sein.

Uli Hoeneß macht vielsprechende Aussagen zur Transferoffensive des FC Bayern. (Archivbild)
Uli Hoeneß macht vielsprechende Aussagen zur Transferoffensive des FC Bayern. (Archivbild)

"Wenn Sie wüssten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison...", sagte Präsident Uli Hoeneß am Sonntag vielsagend in der Sendung "Doppelpass" des TV-Senders Sport1.

Namen nannte er neben den schon feststehenden Verpflichtungen des französischen Fußball-Weltmeisters Benjamin Pavard (22) vom VfB Stuttgart und Stürmertalent Jann Fiete Arp (19) vom Zweitligisten Hamburger SV nicht. Denn noch würden die aktuellen Akteure auf den entsprechenden Positionen gebraucht. Diese könnten sonst "böse" sein.

"Wir hatten beschlossen, nicht diese, sondern nächste Saison zu klotzen", sagte Hoeneß zum Kaderumbau. Dem Vernehmen nach soll auch die Verpflichtung des französischen Weltmeisters Lucas Hernandez (23) von Atlético Madrid für über 80 Millionen Euro sicher sein.

Die Bayern hatten sich für die laufende Saison auf dem Transfermarkt zurückgehalten. "Wir sind bereit gewesen, die Meisterschaft auch mal ein Jahr zu opfern", sagte Hoeneß: "Ich habe in meinem Leben mehr als 50 Titel gewonnen, da kommt es auf den einen oder anderen nicht an."

Probleme beim Umbruch der Mannschaft noch dazu mit einem neuen Trainer (Niko Kovac) seien einkalkuliert gewesen. "Wenn die Saison nicht so schwierig wäre, würden wir jetzt hier sitzen und wir hätten zehn Punkte Vorsprung. Und das will doch auch keiner", äußerte der Präsident: "So ein Umbruch geht nicht ohne Schrammen vonstatten."

Die Bayern hatten in der Bundesliga mit dem 1:0 gegen Hertha BSC zumindest am Samstag nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen.

"Wir haben einen Trainer, der infrage gestellt wird. Wir haben einen Sportdirektor, der nichts taugt. Wir haben eine Mannschaft, wo es nur Unruhe gibt. Mit der Kritik können wir gut leben, solange die Ergebnisse stimmen", erklärte Hoeneß.

Hoeneß plant Probezeit für Chefanwärter Kahn beim FC Bayern

Oliver Kahn (49) ist als Vorstand auf Probe in Planung. (Archivbild)
Oliver Kahn (49) ist als Vorstand auf Probe in Planung. (Archivbild)

Uli Hoeneß schwebt eine Probezeit von Ex-Kapitän Oliver Kahn im Vorstand des FC Bayern München vor. Der 49 Jahre alte ehemalige Torwart und Kapitän ist beim deutschen Fußball-Meister der Topkandidat des Präsidenten und Aufsichtsratsvorsitzenden Hoeneß für die Nachfolge des Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge.

Der Vertrag des 63-jährigen Rummenigge wurde gerade noch einmal um zwei Jahre bis Ende 2021 verlängert. "Oliver Kahn würde ein Jahr bei uns normales Vorstandsmitglied. Da hat man Zeit, sich zwölf Monate zu beschnuppern", sagte Hoeneß am Sonntag in der Sendung "Doppelpass".

Danach müssten beide Seiten ja oder nein sagen. Mit Kahn ist Hoeneß im Gespräch. "Ich glaube, er könnte sich das vorstellen", äußerte der 67-Jährige: "Im Moment ist das eine gute Idee." Diese soll nun im Aufsichtsrat intensiver erörtert werden. Das Gremium bestellt den Vorstand.

Weitere Kandidaten für die Rummenigge-Nachfolge gebe es aktuell nicht, erklärte Hoeneß: "Wir verhandeln immer auf einer Position nur mit einer Person. Bei uns gibt es immer nur 1a-Lösungen." Kahn hat bislang keine Erfahrungen in der Führung eines Bundesligaclubs. Er leitet eine Firma ("Goalplay") und ist Fußballexperte beim ZDF.

Der Gladbacher Geschäftsführer Max Eberl (45), auch ein Ex-Profi mit Vergangenheit beim FC Bayern, spiele in den Überlegungen für die Neugestaltung der Münchner Vereinsführung dagegen "momentan überhaupt keine Rolle", sagte Hoeneß. Er selbst will sich aus seinen Ämtern beim deutschen Rekordmeister dann zurückziehen, "wenn alles so ist, wie ich mir das vorstelle".

Hoeneß steht im kommenden November als Präsident zur Wiederwahl. Ende vergangenen Jahres wurde er bis Ende 2022 als Vorsitzender des Aufsichtsrates im Amt bestätigt.

Fotos: DPA

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.003 Anzeige
Natascha Ochsenknecht postet Klinik-Essen und wird angefeindet! Neu
Nach Pfefferspray-Attacke: Youtuber "Drachenlord" verurteilt! Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab heute Technik so günstig wie nie 5.461 Anzeige
Sprengkörper in Studentenwohnheim gebunkert: Das erwartet Bekannten von Franco A. Neu
Rassismus-Eklat in Live-Sendung: TV-Experte mit schockierender Aussage Neu
Wer einen Job sucht, sollte nächsten Donnerstag ins Dynamo-Stadion gehen! 9.593 Anzeige
Peinlich! Helena Fürst rappt und die Reime könnten schlimmer nicht sein Neu
Weil er nicht kontrolliert werden wollte! ICE-Fahrgast zückt Klappmesser Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 2.672 Anzeige
Model Gigi Hadid hat Ärger mit Fotografen am Hals Neu
Twitter-User hetzt gegen Ausländer, Polizei serviert ihn eiskalt ab Neu
Vierjähriger kämpft ums Überleben und muss sich von anderen fiese Kommentare gefallen lassen Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.252 Anzeige
Sex pur! Was diese Frau mit ihrer Zunge macht, bringt viele um den Verstand Neu
ARD setzt weiter auf Top-Duo Berkel/Sawatzki: "Sportabzeichen für Anfänger" Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier Technik so günstig wie noch nie! 6.042 Anzeige
Lkw kracht beim Abbiegen frontal in Auto mit Frau und zwei Kindern an Bord Neu Update
"Love Island 2019": Julia sorgt für Eifersucht, bis am Ende jemand weint Neu
Mit diesem Auto ist eine coole Geschäftsidee im Raum Nürnberg unterwegs 6.694 Anzeige
Hausbesitzer ärgert Bauarbeiter mit Fahne des Rivalen, dieser rächt sich köstlich 1.462
Als es um seinen Vater geht, bricht Ronaldo in Tränen aus 416
Drama im Wald! Junge Frau fällt beim Ausritt vom Pferd und stirbt! 5.632
Unglaubliche Fotos: Ihr haltet nie für möglich, wer hier das Hochzeits-Shooting crasht 28.304
Frau springt auf fahrenden Zug, weil sie am ersten Tag nicht zu spät zur Arbeit kommen wollte 1.602
GZSZ-Ärger vorprogrammiert: Scharf auf den gleichen Mann! 10.991
Bye-Zinga: Diese Super-Stars besuchen "The Big Bang Theory" zum Serien-Finale 2.246
Pyrotechnik gerät im Stadion während Einlauf-Zeremonie in Brand 1.585
"Sarotti-Mohr" bei "Bares für Rares": Sein Name ist diskriminierend 24.118
Sorgen und Ängste: Janni Hönscheid macht emotionales Geständnis! 4.042
Nach Porsche-SUV-Crash mit vier Toten: Polizei durchsucht Wohnung des Fahrers 3.908
Dramatische Folgen! Wenige Tage alte Katzenbabys einfach vor Tierheim ausgesetzt 12.618
Let's-Dance-Star Ekaterina Leonova: Darf sie nun in Deutschland bleiben? 1.874
Prinz Harry und Prinz William loben Ex-Sportler für HIV-Outing 483
Luigi Colani gestorben! Designer erliegt schwerer Krankheit 4.200
Miley Cyrus sorgt für Mega-Aufreger! Ist sie mit dieser Frau bereits verlobt? 2.255
Mord an schwangerer Maria K. (†18): Urteil für Nicolas K. rechtskräftig 1.824
"SOFIA" ist da: Fliegendes Labor der NASA in Stuttgart gelandet 221
Echte Sensation! Forscher entdecken völlig unbekannte Art tief unterm Eis 2.677
Bei diesem Röntgenbild schauten die Zöllner genauer hin! 3.529
"Mich pisst es an": Kurt Krömer macht kurzen Prozess mit AfD-Pöbler 5.399
"Ich lag tagelang im Koma": Tony Marshall berichtet über Schlaganfall 1.023
Palina Rojinski gibt Sex-Tipps: "Get Lucky" feiert Deutschland-Premiere 4.553
Fette Königspython in Hinterhof gefunden! Anwohner reagieren sofort 2.737
Umstrittener Tübinger Affen-Forscher soll mit Symposium gewürdigt werden 75
Dieselskandal: VW und Sammelkläger einigen sich wohl auf hohe Millionen-Summe! 2.625
Kuriose Fundstücke: Sonya Kraus macht sich "endlich mal nackig" 6.218
Deutsch lernen mit Rammstein: Ungewöhnlicher Sprachkurs an der VHS 9.670
Musik-Welt unter Schock! "The Cars"-Sänger Ric Ocasek tot in einem Haus gefunden 1.668
Böllerwerfer beim Derby kam aus Effzeh-Block: Verdächtiger ist Kölner 510
Er spielte Frauenmörder Fritz Honka: Neue Paraderolle für Jungstar Jonas Dassler 775
Krassester deutscher Film des Jahres? "Systemsprenger" ist knallhart! 3.208