FC Bayern auf der Jagd: BVB muss vorlegen, Niko Kovac entspannt 77
Lena Meyer-Landrut bekommt zuckersüße Liebeserklärung, aber von wem? Top
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe Top
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.797 Anzeige
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg Top
77

FC Bayern auf der Jagd: BVB muss vorlegen, Niko Kovac entspannt

Fußball-Bundesliga: FC Bayern München trifft am 19. Spieltag am Sonntag auf den VfB Stuttgart

Die Rollen sind an diesem Spieltag vertauscht: Der BVB muss vorlegen, der FC Bayern München gegen den VfB Stuttgart am Sonntag unbedingt nachziehen.

München - Am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga tauschen Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Titelkampf die Rollen. Diesmal legt der BVB vor, die Münchner müssen gegen den VfB Stuttgart am Sonntag reagieren.

Niko Kovac und der FC Bayern München jagen in der Liga den BVB. (Archivbild)
Niko Kovac und der FC Bayern München jagen in der Liga den BVB. (Archivbild)

Niko Kovac (47) bereitet der Job beim FC Bayern München nach der Mega-Krise im Herbst vor dem Spiel gegen die Schwaben endlich richtig Freude - und das soll sich auch so schnell nicht ändern.

"Man schläft schon ein bisschen ruhiger, wenn man weniger Stress hat", gestand der 47 Jahre alte Trainer nach zuletzt sechs Siegen am Stück in der Bundesliga vor dem ersten Heimspiel des Jahres am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den mal wieder abstiegsbedrohten Verein aus Stuttgart.

Entspannt zurücklehnen freilich kann und will sich der Kroate nicht. Die Jagd auf Borussia Dortmund und die Vorbereitung auf die in Kürze anstehenden K.o.-Spiele im DFB-Pokal in Berlin gegen Hertha BSC und im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Liverpool erfordern Konzentration.

Patzen ist verboten, trotzdem empfiehlt Kovac seinen Stars in München auch einen Schuss Lockerheit: "Wir dürfen nicht verkrampfen." Der Trainer liegt damit auf einer Linie mit Karl-Heinz Rummenigge (63), der für den Titelkampf und die BVB-Jagd die Devise ausgegeben hatte: "Wir sollten mit dem Thema entspannt umgehen."

Am 19. Spieltag tauschen die Titel-Rivalen nun die Rollen. Diesmal legt die Borussia am Samstag gegen den Tabellenvorletzten Hannover 96 vor. Und die Bayern müssen 24 Stunden später auf das Ergebnis reagieren. "Ich persönlich spiele lieber früher", verriet Kovac. Das Ziel fürs Wochenende lautet: "Wir wollen dran bleiben, müssen Druck machen."

Weil ein BVB-Ausrutscher unwahrscheinlich scheint, versucht Kovac den Konkurrenten mit Lob einzulullen. "Der BVB hat eine sehr talentierte, junge Mannschaft, die zudem zwei, drei ältere Stützpfeiler besitzt. Das ist eine Mannschaft, die nicht viel falsch macht."

Rückkehr zur Heimmacht?

Niko Kovac (l.) will Bayern-Spieler Renato Sanches (r.) nicht abgeben. (Archivbild)
Niko Kovac (l.) will Bayern-Spieler Renato Sanches (r.) nicht abgeben. (Archivbild)

Genau das ist den Bayern in der Hinrunde passiert - gerade im eigenen Stadion, wo es in acht Partien lediglich zu 15 Punkten reichte. Die Rückkehr zur Heimmacht ist darum für 2019 ein zentrales Thema.

"Wir sind schon gebrandmarkt. Wir haben gegen vermeintlich Schwächere sechs Punkte liegen gelassen", erinnerte Kovac an Aussetzer gegen den FC Augsburg (1:1), den SC Freiburg (1:1) und Fortuna Düsseldorf (3:3). "Wir haben viel liegengelassen in der Hinserie, das darf uns in der Rückrunde nicht passieren", sagte Manuel Neuer (32).

Gegen Stuttgart könnte die Siegerelf von Hoffenheim beginnen. Denn Kovac hält an dem erfolgreichen Rotationsstopp vom Hinrundenende fest. Kapitän Neuer forderte darum schon vorab Einsicht bei den Akteuren, die wie der unzufriedene James Rodríguez (27) ins A-Team drängen.

"Jeder Spieler, der bei Bayern München spielt, weiß, dass es einen harten, schwierigen Konkurrenzkampf gibt, dass der eine oder andere Spieler, der wichtig ist, auf der Bank Platz nehmen muss", sagte Neuer.

Serge Gnabry (23) steht nach muskulären Problemen gegen Stuttgart als ein hochkarätiger Joker zur Verfügung. "Der VfB hat eine Zeit hinter sich, die nicht so positiv lief. Er ist angeschlagen. Wenn wir mit Seriosität ins Spiel gehen, behalten wir die Punkte", sagte der Nationalspieler, der in der Jugend das Trikot der Stuttgarter trug.

Der erkältete Jérôme Boateng (30) dürfte hingegen ausfallen. "Die Blutwerte waren nicht so, wir gehen kein Risiko ein", erklärte Kovac. Arjen Robben (35) und Franck Ribéry (35) kehren nach ihren Verletzungen frühestens in einer Woche gegen Bayer Leverkusen in den Münchner Kader zurück.

Kurz vor Ablauf der Transferfrist positionierte sich Kovac deutlich in der Personalie Renato Sanches (21). Den 21 Jahre alten Portugiesen möchte er keinesfalls zu Paris Saint-Germain mit Coach Thomas Tuchel (45) ziehen lassen. "PSG ist sehr interessiert. Aber ich habe klipp und klar gesagt, dass Renato nicht geht. Ich möchte ihn nicht abgeben!"

Die Laune bei Bayern-Trainer Niko Kovac ist inzwischen wieder deutlich besser. (Archivbild)
Die Laune bei Bayern-Trainer Niko Kovac ist inzwischen wieder deutlich besser. (Archivbild)

Fotos: DPA

El Gordo jetzt in Deutschland spielbar: 2,3 Mrd. Euro Gesamtgewinn 7.785 Anzeige
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 436
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 206
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 15.777 Anzeige
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 2.532
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! 3.989
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 17.272 Anzeige
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? 3.333
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" 5.125
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.222 Anzeige
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal 1.264
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier 1.170
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen 312
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot 15.193
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? 743
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen 2.037
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn 4.015
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! 914
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt 912
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" 1.164
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis 3.268
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es 2.887
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! 1.166
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" 611
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! 1.573
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet 6.686
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor 1.181
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus 737
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch was hat er verbrochen? 1.712
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen 1.576
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund 2.735
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! 1.537
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund 2.542
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! 4.737
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal 3.631
Vorsicht vor dieser Facebook-Betrugsmasche! 1.025
Flüchtlinge von Schleusern in Sachsen einfach ausgesetzt 11.725
Daimler-Kündigung wegen Rassismus-Vorwurf: Rangeleien vor Gerichtsgebäude 2.952 Update
Kann nicht mehr geradeaus fahren: Polizei stoppt Porno-Fahrer 5.325
Frau kauft Geschenk für Baby-Party, dann muss die Polizei einschreiten 1.571
Bereut "Pizza-Boy" den "Doggy"-Dreh mit Katja Krasavice? 14.941
Instagram-Schönheit in "Schattenmoor" verschwunden: TV und Web suchen Ann-Sophie 1.309
Glyphosat: Bayer-Tochter Monsanto finanzierte deutsche Studien 94
Wie süß! Berliner Mini-Pandas feiern Nikolaus 674
Lukas Podolski vor Rückkehr zum 1. FC Köln? Effzeh-Fans träumen vom kölsche Jung 725
Hundeprofi Martin Rütter schockt mit Beichte: "Ich wäre fast gestorben" 1.293
Emma Stone hat sich verlobt, doch wer ist der Glückliche? 550
Bluttat in der City: Zwei Männer vor Nachtclub erschossen 3.581
Innenminister wollen gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben 841