Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV für nur 579 Euro! Anzeige
609

Bayern kann noch siegen! Doppelter Lewandowski und James erlegen VfL

Fußball-Bundesliga: FC Bayern München gewinnt am 8. Spieltag der Saison 2018/19 beim VfL Wolfsburg mit 3:1 (1:0)

Es geht doch! Niko Kovac und der FC Bayern München haben einen Weg aus der Krise gefunden. In Wolfsburg feiert der Rekordmeister einen wichtigen Dreier.

Von Jan Höfling

Wolfsburg - Niko Kovac und der FC Bayern München haben einen Weg aus der Krise gefunden und am 8. Spieltag der Bundesliga einen befreienden Sieg gefeiert. Der Rekordmeister setzte sich beim VfL Wolfsburg mit 3:1 (1:0) durch.

Robert Lewandowski (l.) und der FC Bayern München haben einen Sieg gefeiert.
Robert Lewandowski (l.) und der FC Bayern München haben einen Sieg gefeiert.

Die Tore für den amtierenden Meister aus dem Süden erzielten in der mit 30.000 Zuschauern randvoll gefüllten Wolfsburger Volkswagen Arena Robert Lewandowski (30. sowie 48. Minute) und James Rodríguez (72.). Für Wolfsburg traf Wout Weghorst (63.) zum zwischenzeitlichen 1:2. Arjen Robben flog zudem mit Gelb-Rot vom Feld (57.).

Nach der Länderspielpause rotierte Bayern-Trainer Kovac im Vergleich zur bitteren 0:3-Pleite gegen Borussia Mönchengladbach doppelt: Javi Martínez und Serge Gnabry standen von Beginn an auf dem Platz, Leon Goretzka und Thomas Müller mussten im Gegenzug auf der Bank Platz nehmen.

Einen Tag nach der denkwürdigen Pressekonferenz der Vereins-Bosse begannen die Spieler des Rekordmeisters kurzzeitig wacklig. Joshua Kimmich brachte Manuel Neuer mit einem zu kurz geratenen Rückpass früh in leichte Bedrängnis (2.).

Auf der Gegenseite sorgten in den ersten Minuten hoch stehende Hausherren allerdings dafür, dass die mitgereisten Fans aus München nicht lange auf die erste Chance warten mussten. Lewandowski steckte perfekt auf Gnabry durch, Wölfe-Keeper Koen Casteels war in letzter Sekunde zur Stelle (4.).

Im Anschluss konnte sich die Kovac-Truppe zusehends in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Die Suche nach einer Lücke in der Defensive der Gastgeber begann, etwaige Zuspiele oder Flanken in den Sechzehner waren jedoch deutlich zu ungenau.

Während die Münchner sich über weite Strecken die Zähne an der Abwehr der Wölfe ausbissen, wirkte die eigene Defensive bei vereinzelten Gegenstößen nicht immer sattelfest. Eine mögliche Großchance von Maximilian Arnold (19.) konnte Niklas Süle mit knallhartem Körpereinsatz verhindern. Glück: Die Pfeife von Schiedsrichter Guido Winkmann blieb trotz der Härte stumm.

Die Bayern blieben danach am Drücker. Der bärenstarke Casteels verhinderte gegen Robben sowie Lewandowski im Nachschuss einen Rückstand (25.). Knapp fünf Minuten später hatte der VfL-Keeper dann jedoch doch das Nachsehen. Von Mats Hummels perfekt in Szene gesetzt, nahm Lewandowski vom linken Eck des Fünfmeterraums kurz Maß und schob das Leder in der Folge humorlos ein (30.).

Die Defensive des FC Bayern München wirkte gegen Wolfsburg nicht immer sattelfest.
Die Defensive des FC Bayern München wirkte gegen Wolfsburg nicht immer sattelfest.

Zwei Minuten später hätte James für den Titelfavoriten erhöhen müssen, Casteels hatte sich aber von dem Treffer Lewandowskis blitzschnell erholt und konnte den Schuss des Kolumbianers aus fünf Metern mit dem Knie zur Ecke lenken (32.).

Es blieb zur Halbzeit bei der knappen 1:0-Führung aus Sicht des FC Bayern, bei dem Robben noch für eine Schwalbe mit Gelb verwarnt wurde (44.).

Die Bayern, bei denen Rafinha für David Alaba zum zweiten Durchgang in die Partie kam (46.), agierten weiterhin sehr dominant. Lewandowski nutzte eine völlig missglückte Kopfballrückgabe von William eiskalt aus, umkurvte den chancenlosen Casteels und schob zum zweiten Treffer des Tages ein (48).

Es folgte jedoch ein unnötiger Rückschlag. Nach einem Foul im Mittelfeld sah Robben seine zweite Gelbe Karte der Partie und musste unter die Dusche (57.). München ließ es nach dem Platzverweis des Niederländers erwartungsgemäß ruhiger angehen.

Nicht aber die Hausherren aus Wolfsburg, die durch Wout Weghorst in der 63. Minute zum 1:2-Anschlusstreffer kamen. Der Stürmer vollstreckte nach mustergültiger Vorarbeit von Admir Mehmedi aus wenigen Metern.

Der Rekordmeister blieb gegen nun bissige Wölfe allerdings ruhig, spielte konzentriert nach vorne und kam durch James nach Vorlage von Lewandowski gegen von der Hoffnung nach vorne gepeitschte Gäste zum verdienten 3:1-Schlusspunkt (72.).

Für Lewandowski und Co. steht am kommenden Mittwoch im Rahmen der Gruppenphase der Champions League das Gastspiel bei AEK Athen (18.55 Uhr) an. Danach geht es am Samstag in der Bundesliga zu Mainz 05 (15.30 Uhr).

Robert Lewandowski sorgte in der ersten Halbzeit für die verdiente Führung des FC Bayern München.
Robert Lewandowski sorgte in der ersten Halbzeit für die verdiente Führung des FC Bayern München.

Fotos: DPA

Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? Top Häufigste Todesursache im Job ist Krebs Top Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.747 Anzeige Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert Neu Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt Neu Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.550 Anzeige "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage Neu Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! Neu Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 5.140 Anzeige "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? Neu Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? Neu
Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu Neu Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben Neu Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch Neu Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! Neu Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt Neu Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim Neu
Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! Neu Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet Neu Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 1.657 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 562 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 1.128 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 812 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 555 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 131 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 151 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 386 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.108 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.455 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 502 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.427 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 158 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.163 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 4.389 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.553 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 2.756 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 455 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 261 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 66.371 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.139 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.370 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 32 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.366 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.179 Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei 2.731 Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! 439