FC Carl Zeiss Jena sichert sich Wunschspieler Dominic Volkmer

Jena - Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat Dominic Volkmer verpflichtet. Der 23 Jahre alte Abwehrspieler wechselt vom Zweitligisten SSV Jahn Regensburg zu den Thüringern.

Dominic Volkmer war Wunschspieler von Lukas Kwasniok gewesen.
Dominic Volkmer war Wunschspieler von Lukas Kwasniok gewesen.  © Imago Images / Picture Point

Über die Höhe der Ablösesumme haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Volkmer, der in der Rückrunde der Vorsaison bereits auf Leihbasis für die Jenaer auflief, unterschrieb beim Tabellenletzten am Dienstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Der Kontrakt beinhaltet eine Option auf eine Verlängerung für ein weiteres Jahr.

"Dominic ist unser Wunschspieler, weil er einen ganz wichtigen Bestandteil unseres Abwehrfundaments bilden soll. Umso mehr freut es mich, dass es uns nach wochenlangem Ringen gelungen ist, diesen für uns so wichtigen Transfer zu realisieren. Er verkörpert Mentalität und Führungsqualität", sagte Trainer Lukas Kwasniok zur Verpflichtung des Innenverteidigers.

"Ich bin stolz, wieder in Jena und beim FCC sein zu dürfen. Wir werden, wie auch in der vergangenen Saison, alles daran setzen, als Team, als Club und gemeinsam mit den Fans auch diese Aufgabe zu meistern", sagte Volkmer.

Titelfoto: Imago Images / Picture Point

Mehr zum Thema FC Carl Zeiss Jena:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0