Elfer-Krimi in Cottbus: Energie für bärenstarken Auftritt nicht belohnt 1.538
Streit mit Heidi? Jetzt redet Vater Günter Klum Top
Traurige Gewissheit! Bei der Neckar-Leiche handelt es sich um Hubertus K. Top
Große Rabatt-Aktion bei Euronics Nordkirchen mit bis zu 64% Nachlass! 1.753 Anzeige
Alles aus Liebeskummer? Andreas Gabalier verrät Karriere-Geheimnis Top
1.538

Elfer-Krimi in Cottbus: Energie für bärenstarken Auftritt nicht belohnt

Der FC Energie Cottbus verliert sein DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg mit 5:6 nach Elfmeterschießen

Fast hätte es die Überraschung gegeben! Der FC Energie Cottbus hat sein DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg im Elfmeterschießen knapp verloren.

Von Stefan Bröhl

Cottbus - Die Pokalsensation ist ausgeblieben! Drittligist FC Energie Cottbus zeigte gegen den SC Freiburg eine bockstarke Leistung, verpasste im Elfmeterschießen jedoch knapp eine Überraschung.

Freiburgs Linksverteidiger Christian Günter mit einem seiner Vorstöße, Energies Rechtsverteidiger Andrej Startsev stellt sich dem ehemaligen deutschen Nationalspieler in den Weg.
Freiburgs Linksverteidiger Christian Günter mit einem seiner Vorstöße, Energies Rechtsverteidiger Andrej Startsev stellt sich dem ehemaligen deutschen Nationalspieler in den Weg.

5:6 lautete der Endstand der hochdramatischen Partie. Nach 120 Minuten hatte es 2:2 gestanden.

Vor 15.245 Zuschauern im Stadion der Freundschaft Marcelo erzielten De Freitas Costa (47. Minute) und Fabio Viteritti (103.) die Tore für Energie. Mike Frantz (90+1.) und Nils Petersen (99.) trafen für den Bundesligisten.

In einer insgesamt ereignisarmen ersten Halbzeit hatte Freiburg zu Beginn die einzigen zwei halbwegs guten Chancen.

Erst kam Florian Niederlechner aus sechs Metern frei zum Kopfball, setzte diesen aber zu hoch an (3.), dann parierte Energie-Keeper Avdo Spahic einen Distanzschuss von SCF-Kapitän Mike Frantz sicher (5.).

Anschließend suchten die Freiburger vergeblich nach Lücken in der gut sortierten Cottbuser Defensive, während die laufstarken Hausherren immer wieder die Bälle gewannen und schnell umschalteten.

Doch Energie fehlte die nötige Präzision beim letzten Pass, weswegen auch die Heimmannschaft keine nennenswerte Möglichkeiten hatte.

So war das Spiel in der ersten Halbzeit zäh und spielte sich fast ausschließlich zwischen den beiden Strafräumen ab - das Salz in der Suppe fehlte!

FCE-Routinier Tim Kruse (l.) im Duell mit dem Ex-Cottbuser Nils Petersen (r.).
FCE-Routinier Tim Kruse (l.) im Duell mit dem Ex-Cottbuser Nils Petersen (r.).

Im zweiten Abschnitt gab es dann den ersten Kracher: Kevin Weidlich tankte sich auf der rechten Seite durch und bediente im Strafraum Maximilian Zimmer, der erst über den Ball trat, diesen dann aber klug auf den früheren Dresdener Marcelo De Freitas Costa ablegte. Der Brasilianer nahm die Kugel an, zog aus 22 Metern ab und traf mit Wucht in die linke untere Ecke - 1:0 für den Drittligisten (47.)!

Freiburg wäre beinahe die postwendende Antwort gelungen: Doch ein Kopfballaufsetzer von Frantz strich haarscharf am Pfosten vorbei (55.).

Auch der ehemalige Cottbuser Nils Petersen konnte seine erste Chance des Spiels nicht nutzen: Nach einer Flanke von Jerome Gondorf köpfte er das Leder am langen Pfosten vorbei (65). Neun Minuten später schoss er nach einem scharfen Flachpass von Christian Günter einen halben Meter neben das Tor.

In einer wahren Abwehrschlacht hielt Cottbus dagegen und warf alles rein, was zur Verfügung stand.

Freiburg bespielte die sattelfeste Verteidigung aber unaufhörlich weiter - und wurde dafür belohnt! In der Nachspielzeit kam Frantz an die Kugel und wuchtete den Ball mit einem harten, platzierten 18-Meter-Seitfallzieher, der von der Latte ins Tor sprang, zum 1:1 für die Breisgauer in die Maschen (90.+1).

Danach passierte vorerst nichts mehr, das Spiel ging in die Verlängerung. Dort bestimmte Freiburg das Spiel und bekam in der 97. Minute einen Elfmeter. Startsev umklammerte den eingewechselten Lucas Höler.

Energie-Akteur Marcelo De Freitas Costa bejubelt seinen Treffer zum 1:0.
Energie-Akteur Marcelo De Freitas Costa bejubelt seinen Treffer zum 1:0.

Petersen fasste sich ein Herz, trat an, doch Spahic wehrte den schwach getretenen Strafstoß nach vorne ab - genau dorthin, wo Petersen stand und das Leder aus Nahdistanz einköpfte - 2:1 für den Favoriten (99.).

Doch die müden Cottbuser schlugen zurück! Viteritti dribbelte sich durch die Freiburger Abwehr, zog aus 17 Metern ab, traf den Ball perfekt, vom linken Innenpfosten sprang das Leder ins Tor - 2:2, Cottbus war wieder im Spiel (103.)!

Im zweiten Abschnitt der Verlängerung agierte der Drittligist mutiger und hatte durch Viteritti sogar die Chance, in Führung zu gehen, aber der 25-Jährige scheiterte aus 18 Metern an Freiburgs Schlussmann Alexander Schwolow.

Viele Spieler hatten in der Schlussphase mit Krämpfen zu kämpfen.

Nach 120 Minuten blieb es beim 2:2-Remis, sodass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste.

Für die Breisgauer trafen Petersen, Lienhart, Höfler, Frantz und Heintz. Für Energie waren es Stein, De Freitas und Schlüter. Ausgerechnet Energie-Oldie Tim Kruse beförderte den Ball weit über das Tor. Der Bundesligist ist damit eine Runde weiter. Energie kann sich nun ganz auf die 3. Liga konzentrieren.

Mitten zwischen zwei Verteidigern springt Energie-Abwehrspieler Marc Stein zum Kopfball hoch.
Mitten zwischen zwei Verteidigern springt Energie-Abwehrspieler Marc Stein zum Kopfball hoch.

Fotos: DPA

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.374 Anzeige
Schlank-Hammer: Warum Shirin David eine Blitz-Diät gemacht hat Top
BVB macht richtig Kasse: Nächster Mega-Millionen-Deal für Dortmund! Top
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 15.192 Anzeige
Polizei verbietet NPD-Demo in Hannover 270
Tragischer Tod! Junge (†4) fällt in heißen Topf 2.357
Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! Anzeige
Neuer Dresden-"Tatort" wird ein Mystery-Thriller 586
Kleintransporter kracht auf A3 gegen 40-Tonner: Fahrer lebensgefährlich verletzt 463
Alle wollen am Montag zu Norma in Wuppertal! Das ist der Grund 1.234 Anzeige
120-Kilo-Frau nach Diät so schlank, dass Verwandte weinen 5.394
Mann spuckt, tritt und pinkelt gegen Foto von KZ-Überlebenden 1.226
AfD-Mann singt in NS-Band "Wutbürger" und wird Fall für den Verfassungsschutz 1.214
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 9.209 Anzeige
21 Verletzte bei Unfall in Wiesbaden mit zwei Bussen und vier Autos 1.167 Update
Sarah Almoril lässt die Blase platzen, ihre Fans entdecken etwas ganz anderes 2.282
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 5.440 Anzeige
Mit dieser ekeligen Tat rettete ein Arzt einem Mann das Leben 3.322
Brummi-Fahrer verschwindet samt Ladung: Schoko-Laster stellt Polizei vor Rätsel! 4.303
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren plötzlich ganz woanders auf 4.502
Ab durch die Decke! Versteck wird Einbrecher zum Verhängnis 1.059
Kommissar "Zufall" ermittelte: Verurteilter Killer bei Grenzkontrolle geschnappt 1.952
Lkw knallen an Stadtgrenze ineinander: Beide Fahrer eingeklemmt 1.582
Skandal in Apotheke! Kripo findet bei Razzia Horror-Arzneien! 1.815
Berliner Zirkus bringt Greta Thunberg auf die Bühne 1.576
Festgeketteter Hund frisst vor Verzweiflung sein Bein auf 50.064
Sieben Jahre nach tödlichem Kopfschuss: Ex-Verlobte bricht ihr Schweigen 1.711
Schiedsrichter bewusstlos geschlagen: Gericht bestraft Spieler und Verein 2.271
Störung bei Netflix! Fehlermeldung beim Einloggen 792
Das war knapp! Lastwagen mit gerissener Bremse aus dem Verkehr gezogen 1.447
Mutter war Anhängerin der Terrormiliz Islamischer Staat: Kind aus Syrien zurückgeführt 1.800
Peer Kusmagk offenbart peinlichen Alkohol-Moment im "ZDF Fernsehgarten" 1.601
Fanrandale im Stadion: 800 Polizisten proben den Ernstfall 515
Hund brutal niedergestochen! Mann flüchtet nach fieser Attacke 2.267
"Land des Honigs": Nervige Familie stellt das Leben einer hart arbeitenden Frau auf den Kopf! 742
Luftige Hochzeit: Paar gibt sich in 10.000 Metern Höhe das Ja-Wort 281
Romantisch, aber kriminell: 15-Jähriger klaut Auto aus Liebe! 114
TV-Star Ingo Kantorek verstarb nach Unfall auf A8: Untersuchungen sind abgeschlossen 8.424
Nach Mord an ihrem Mann: Ehefrau strahlt auf Mugshot 1.995
Brandgefahr! BMW ruft weitere 232.000 Autos zurück! 2.973
GAMEVENTION: Hamburg wird zum Mittelpunkt der Gaming-Szene 268
Plötzlich Stupsnäschen: Hat sich Katja Krasavice wieder unters Messer gelegt? 1.156
Junge Soldatin sieht ihren Hund endlich wieder: Seine Reaktion rührt zu Tränen 3.024
Bundestrainer von Skispringer Freund beeindruckt: "Das kann nur der Severin" 1.280
GZSZ-Fans schockiert: Das hätten sie Lilly nicht zugetraut! 2.326
Horror während des Eiskratzens: Dieb klaut Auto mit Kind auf der Rückbank! 962
Marktlücke oder mangelnde Integration? Mann plant erstes Schwimmbad nur für Muslime 3.075
Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht 737
Elfjährige (†) vergewaltigt und angezündet: Kann ein DNA-Test den Täter entlarven? 3.980
Alles aus! Bei Reiseveranstalter Thomas Cook gehen die Lichter aus 1.125
Vergewaltigung bei "Werner"-Rennen: Gericht plant DNA-Massentest 3.803
Feuer-Drama in Hamburg! Mutter und Tochter sterben in den Flammen 1.264 Update