Das Knie hält! Aue-Kicker Cacutalua greift an: "Ich bin fit und konkurrenzfähig"

Novo Sancti Petri - Ins 17 Grad kalte Atlantikwasser hat FCE-Coach Dirk Schuster Malcolm Cacutalua zum Glück nicht geschmissen, dafür aber in die beiden Trainingslager-Testspiele gegen den 1. FC Magdeburg (1:1) und die SpVgg Unterhaching (2:3).

Das tat weh! Im März zerlegte sich Malcolm Cacutalua das Kreuzband im rechten Knie.
Das tat weh! Im März zerlegte sich Malcolm Cacutalua das Kreuzband im rechten Knie.  © picture point/Sven Sonntag

Was er zu sehen bekam, stimmte Schuster sehr positiv: "Nach langer Verletzungspause hat 'Mal' knapp 70 Minuten ohne irgendwelche Beschwerden durchgespielt. Er befindet sich auf dem richtigen Weg."

Im März letzten Jahres hatte sich der 25-jährige Verteidiger im Heimspiel gegen den SC Paderborn einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie des Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen.

Seither kämpfte er sich zurück - mit Erfolg, wie Cacutalua bestätigt: "Das Knie macht sehr gut mit. Auch die hohe Belastung hier im Trainingslager steckt es sehr gut weg. Ich spüre keine Schmerzen, kann alles beschwerdefrei machen."

Sieht man vom fünfminütigen Kurzeinsatz gegen Hannover 96 ab, verpasste "Mal" nahezu die komplette Herbstrunde, muss ergo erst wieder das Selbstverständnis, die Routine zurückerlangen. "Deshalb bin ich über jede Spielminute dankbar. Das ist sehr wichtig für mich", betont Cacutalua.

Das Trainingslager ist für ihn der nächste Schritt in die richtige Richtung gewesen. Cacutalua: "Es war mit das Beste, was ich bisher an Trainingslagern erlebt habe. Ich bin soweit, sagen zu können: Ich bin fit und konkurrenzfähig."

Entsprechend klar formuliert fällt seine Zielstellung für die restliche Rückrunde aus: "Ich will Anschluss an die Mannschaft finden und Einsatzminuten sammeln!"

Gegen Unterhaching war Malcolm Cacutalua (r.) schon wieder fast so präsent wie in seinen besten Zeiten.
Gegen Unterhaching war Malcolm Cacutalua (r.) schon wieder fast so präsent wie in seinen besten Zeiten.  © picture point/Sven Sonntag
Malcolm Cacutalua rennt geschmeidig über den Rasen.
Malcolm Cacutalua rennt geschmeidig über den Rasen.  © picture point/Sven Sonntag

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0