Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

Top

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

Top

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

Neu

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

Neu
3.440

Nazi-Plakate! Aue verhängt Stadionverbote

Aue - Der FC Erzgebirge Aue nach den Nazi-Plakat-Aktionen einiger Fans im Heimspiel gegen RB Leipzig erste Stadionverbote verhängt. "Der Verein hat bereits namhaft gemachte Störer sanktioniert", teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit.
Auf diesem Plakat wurde Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz in Nazi-Uniform dargestellt
Auf diesem Plakat wurde Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz in Nazi-Uniform dargestellt

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Der FC Erzgebirge hat erste Stadionverbote gegen die ermittelten Schuldigen der Vorfälle aus dem Spiel gegen RB Leipzig (2:0) ausgesprochen. Sollten weitere Störenfriede ausfindig gemacht werden, passiert ihnen selbiges.

Der FCE hat seine geforderte Stellungnahme an den Deutschen Fußballverband geschickt: „Der FC Erzgebirge Aue bedauert die Zwischenfälle und wird das Erforderliche veranlassen, um zukünftig Vergleichbares zu unterbinden“, steht in dem vom Vorstand unterzeichneten Schreiben.

Die Banner und Vorkommnisse hätten nach Einschätzung des Vereins und hinzugezogener Fachleute keinen rechtsradikalen Hintergrund.

Die Aue-Fans können auch anders. Diese kreative Choreographie war im Dezember während der Partie gegen den 1. FC Nürnberg zu sehen.
Die Aue-Fans können auch anders. Diese kreative Choreographie war im Dezember während der Partie gegen den 1. FC Nürnberg zu sehen.

„Das rechtfertigt das Geschehen jedoch in keiner Weise: Die Banner und des Transparent, das Herrn Mateschitz zeigt, verunglimpfen Herrn Mateschitz bzw. die Anhänger von RB Leipzig in strafbarer Weise, weil sie diese mit den einzigartigen Verbrechen der Zeit des Nationalsozialismus in Verbindung bringen.

Zugleich leugnen die darin zum Ausdruck gebrachten Vergleiche mit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus die Einzigartigkeit der Verbrechen des Nationalsozialismus.

Dass sie eine grobe Unsportlichkeit darstellen, bedarf keiner Erörterung“, entschuldigt sich Aue nochmals bei Leipzig und Red-Bull-Eigner Dietrich Mateschitz.

Welche Maßnahmen der Zweitligist ergreift, um ähnliche Vorfälle künftig zu verhindern, darüber sagte der FCE noch nichts, da es sich um ein schwebendes Verfahren handele.

Auch wann sich der DFB zur Stellungnahme und zum Strafmaß äußert, ist nicht bekannt.

Fotos: Picture Point

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

Neu

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

Neu

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

3.207

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

2.230

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.631
Anzeige

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

2.672

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

1.627

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.835
Anzeige

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

5.346

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

27.522

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

2.876

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.016
Anzeige

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

8.904

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.110

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.659
Anzeige

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

8.277

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

2.808

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.217
Anzeige

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.136

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

1.996

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.721
Anzeige

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.498

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

4.666

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.409
Anzeige

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.280

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.124

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

5.374

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

7.326

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.251

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

793

Von dieser Katze bekommt man Albträume

4.762

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.550

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

32.361

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

4.043

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

8.300
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

10.885

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.278

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.755

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

7.808

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

15.145

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

7.608

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.707

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

3.161

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

4.511

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

26.137

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.755

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

9.689

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

2.088

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

670

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

8.533

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.389

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

945

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

30.203

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

4.436

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

381