Dank Drexler-Doppelpack: Köln besiegt auch Regensburg 216
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
Bei dieser Aktion in Bremen gibt's Markenartikel extrem günstig! Anzeige
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden Top
216

Dank Drexler-Doppelpack: Köln besiegt auch Regensburg

1. FC Köln gewinnt beim SSV Jahn Regensburg mit 3:1

In Regensburg war ausnahmsweise mal nicht Terodde der Hauptdarsteller. Der Torjäger steuerte aber auch einen Treffer zu 3:1-Sieg bei.

Von Philipp Hambloch

Regensburg/Köln – Kölns Serie geht weiter: Vor 15.210 Zuschauern in der ausverkauften Continental-Arena gewann der 1. FC Köln beim SSV Jahn Regensburg mit 3:1. Simon Terodde (11.) und Dominick Drexler (41./56.) trafen am Freitagabend bei einem Gegentreffer durch Adamyan (55.) zum vierten Sieg in Folge. Köln bleibt damit auch nach dem 16. Spieltag auf einem direkten Aufstiegsplatz.

Gewohntes Bild: Simon Terodde (30) schießt ein Tor für den 1. FC Köln.
Gewohntes Bild: Simon Terodde (30) schießt ein Tor für den 1. FC Köln.

Der FC ging angeführt von Kapitän Timo Horn mit zwei Änderungen ins Spiel. Für die verletzten Höger und Schaub rückten Özcan und Koziello in die Startelf.

Mehr als 2000 Fans hatten den Favoriten nach Bayern begleitet und sahen zu Beginn aggressive Gastgeber. Die Kölner wurden früh attackiert, fanden aber Lücken.

Die erste gute Möglichkeit vergab Córdoba nach fünf Minuten, sein Sturmkollege machte es dann besser. Nach einem Abstoß von Horn schickte Drexler den Torjäger, der sein 20. Saisontor erzielte (11. Minute).

Gegner Regensburg geriet damit zu achten Mal in Folge in Rückstand, zeigte sich aber unbeeindruckt. Denn in jedem der Spiele zuvor waren die Bayern ungeschlagen geblieben.

Defensiv ließ Köln nur wenig zu, handelte sich dafür aber auch drei Gelbe Karten in der ersten halben Stunde ein.

Und offensiv zeigte der Favorit sich sehr effizient. Zunächst rutschte Terodde aus und die Riesenchance zum zweiten Tor blieb ungenutzt. Aber die dritte Großchance führte dann zum zweiten Kölner Tor. Einen weiten Flugball von Czichos verwerte Drexler zum 0:2 (41.)

Drexler kontert Adamyan, Sorgen um Koziello

Die Kölner Spieler jubeln nach dem 1:3 in der 56. Minute.
Die Kölner Spieler jubeln nach dem 1:3 in der 56. Minute.

Ohne Wechsel gingen beide Mannschaften in die zweite Hälfte. Regensburg blieb aktiv und offensiv. Der Tabellenzweite aus Köln wackelte in der Abwehr, vorne scheiterte Terodde bei zwei Volleyversuchen.

Regensburg blieb am Drücker und belohnte sich. In der 55. Minute gelang Adamyan der Anschlusstreffer zum 1:2.

Aber Köln schlug direkt zurück. Nur 44 Sekunden später stand es 1:3. Drexler blieb nach einem Lattenkracher Cordobas cool und erzielte seinen zweiten Treffer (56. Minute).

Die Zuschauer wurden Zeugen eines sehr unterhaltsamen Zweitligaspiels, da beide Teams immer auf das nächste Tor aus waren.

Das nächste Highlight war dann leider ein negatives aus Kölner Sicht. Koziello musste nach 72 Minute verletzt raus, Routinier Lehmann kam zu seinem zweiten Saisoneinsatz.

Regensburg gab sich nicht auf und Köln verteidigte tapfer. Nach 76 Minuten gab Schiedsrichter Günsch das Tor zum vermeintlichen 2:3 aufgrund eines Handspiels nicht.

Hektische Schlussphase

Kölns Matchwinner: Doppeltorschütze Dominik Drexler (28).
Kölns Matchwinner: Doppeltorschütze Dominik Drexler (28).

Köln brachte Sörensen für Terodde als zusätzliche Defensivkaft. Zur Verteidigung der Führung war jetzt fast jedes Mittel recht. So sah Torhüter Horn eine Gelbe Karte wegen Zeitspiels (80.).

In der 86. Minute jubelte wieder Regensburg, aber wieder gab es kein Tor. In diesem Fall stand ein Spieler knapp im Abseits.

Bei einem der wenigen Kölner Konter in der Schlussphase wurde dann der eingewechselte Guirassy kurz vor dem Strafraum gefoult. Für Gegenspieler Correira war das Spiel nach einer Roten Karte vorzeitig beendet (89.).

Nach 95 intensiven Minuten gewann der 1. FC Köln verdient und holte damit den sechsten Auswärtssieg. Im letzten Spiel der Hinrunde empfängt der FC am übernächsten Montag (17. Dezember) um 20.30 Uhr Aufsteiger FC Magdeburg.

Fotos: DPA

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.592 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs Neu
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.648 Anzeige
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis Neu
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.139 Anzeige
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank Neu
Grausame Tierversuche! Behörden nehmen Todeslabor unter die Lupe Neu
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig Neu
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben Neu
Katze fliegt mit Lufthansa und verschwindet spurlos Neu
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht Neu
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat Neu
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt Neu
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! Neu
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! Neu
Hund wird von Frau vegan ernährt: Tierquälerei oder gut für Umwelt und Tier? Neu
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff Neu
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich Neu
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? Neu
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn Neu
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! Neu
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! Neu
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los Neu
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 116
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 137
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 1.800
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 315
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 769
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.150
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.277
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 447
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 75
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 162
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.156
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 555
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.030 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 2.248
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.199
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.524
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 4.225
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 159
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 2.210
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 11.031
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 4.016
Bluttat in Karlsbad! Ein Mann kommt bei Messerstecherei ums Leben 4.752 Update
Drama! In "Nach der Hochzeit" kommt krasses Familiengeheimnis ans Licht! 1.370
Maria wurde vergewaltigt und ermordet: Ihre Stiftung soll anderen helfen 216
Till Lindemann macht Appetit auf "Blut": Hier könnt Ihr in den neuen Song reinhören 3.038