Forscher prüfen Mineralwasser auf Herz und Nieren und finden Bedenkliches heraus Top Klitschko-Jacht geht in Flammen auf: Box-Ikone und Familie müssen gerettet werden! Top Wegrollgefahr! Porsche ruft weltweit rund 337.000 Autos zurück Neu Mysteriöser Messerangriff in Hamburg: Polizei umstellt Hotel von Osmani-Clan Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.873 Anzeige
385

8:1! 1. FC Köln ballert sich gegen Dresden aus der Krise

1. FC Köln gewinnt Heimspiel gegen Dynamo Dresden mit 8:1

Erstmals entschied sich Trainer Markus Anfang für eine Doppelspitze. Und seine Stürmer Cordoba und Terodde dankten das Vertrauen mit Toren.

Von Philipp Hambloch

Köln – Der 1. FC Köln hat am 13. Spieltag der zweiten Bundesliga mit einem 8:1-Kantersieg gegen Dynamo Dresden einen deutlichen Befreiungsschlag gelandet. Beim dritten Heimsieg der Saison trafen Jhon Cordoba (3. Minute) und Simon Terodde (42.) bereits in der ersten Halbzeit vor 50.000 Zuschauern im ausverkauften RheinEnergieStadion. Nach dem Seitenwechsel sorgten erneut Terodde (46./61.), Cordoba (51.) Hector (56./83.) sowie Schaub (78.) bei einem Ehrentreffer durch Atik (73.) für den Kantersieg.

Frühe Führung: Jhon Cordoba (r.) traf in der dritten Minute zum 1:0 für Köln.
Frühe Führung: Jhon Cordoba (r.) traf in der dritten Minute zum 1:0 für Köln.

Nach zuletzt fünf sieglosen Spielen sollte es gegen Dynamo eine Doppelspitze richten. FC-Trainer Anfang brachte Terodde und Cordoba, dafür mussten Guirassy und Özcan auf die Bank.

Den Kölnern gelang im Gegensatz zu den vorigen Spielen im neuen Karnevals-Trikot ein Raketenstart. Bereits in der dritten Minute ging der Favorit in Führung. Nach einer Flanke von Drexler traf Cordoba per Kopf zum 1:0.

Der Plan der Kölner war klar, und er hatte bereits früh in diesem Spiel geklappt. Mit Flanken sollten die beiden gefährlichen Stürmer gefüttert werden. Nach fünf Minuten verzog Terodde nur knapp.

Die Umstellung auf zwei Spitzen tat der FC-Offensive gut. Und auch defensiv ließen die Gastgeber bis auf einen Kopfball in der 15. Minute kaum etwas zu.

Nach den ersten zwanzig Minuten flachte die Partie dann etwas ab. Köln ließ den Gegner kommen, behielt aber dennoch die Spielkontrolle.

Köln kam im Gegensatz zum Gegner aus Sachsen immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. In der 40. Minute scheiterte Cordoba noch an Torwart Schubert, aber zwei Minuten später legte der FC dann nach. Louis Schaub verpasste nach einem Solo zwar den Abschluss, aber der Ball gelangte zu Simon Terodde. Der Torjäger vom Dienst stellte mit seinem 14. Saisontor auf 2:0.

Kölner Tore im Minutentakt

Torjäger Simon Terodde (r.) erzielte gegen Dresden einen Dreierpack.
Torjäger Simon Terodde (r.) erzielte gegen Dresden einen Dreierpack.

Nach dem Seitenwechsel waren gerade erst 20 Sekunden gespielt, da lag der Tor bereits wieder im Tor der Dresdner. Nach Vorlage von Schaub schnürte Terodde seinen Doppelpack.

Danach musste das Spiel für einige Minuten unterbrochen werden, da aus dem Block der Gäste dichte Rauchschwaden zogen.

Die kurze Pause machte den Kölnern aber nichts aus. In der 51. Minute machte auch Cordoba sein zweites Tor nach einem dicken Patzer in der Dynamo-Defensive.

Passend zum bevorstehenden Sessionsstart ging die Party im Stadion jetzt voll ab. Die Gäste hatten sich nun aufgegeben und leisteten kaum noch Gegenwehr. In der 56. Minute tauchte Nationalspieler Jonas Hector frei vor dem Tor auf und erhöhte auf 5:0.

Cordobas verletzungsbedingte Auswechslung nach einer Stunde unterbrach den Torreigen nur kurz. Beim FC gelang nun alles. In der 61. Minute erzielte Terodde nach einer Hector-Flanke mit dem Kopf seinen dritten Treffer zum 6:0.

Schaub mit Schlenzer, Hector mit Köpfchen

Gegen überforderte Gäste aus Dresden traf auch Kapitän Jonas Hector (28) zweimal.
Gegen überforderte Gäste aus Dresden traf auch Kapitän Jonas Hector (28) zweimal.

Ohne Gegentor blieb Köln aber auch heute nicht. In der Defensive ließen es die Kölner etwas zu gemächlich angehen und der Dresdner Baris Atik erzielte in der 73. Minute den Ehrentreffer.

Köln hatte in den Verwaltungsmodus gestellt und in diesem durfte dann auch der eingewechselte Hauptmann gegen seine ehemaligen Kollegen mitwirken. Einer wollte aber auch noch sein Tor. In der 78. Minute erzielte Louis Schaub mit einem tollen Schlenker das 7:1.

Der Schlusspunkt war aber auch das noch nicht. Kapitän Hector machte per Kopfball noch seinen Doppelpack perfekt (83. Minute). Der Rest war dann ein umjubeltes Schaulaufen, bei dem auch Koziello sein Comeback gab.

Angesichts der wenig überzeugenden Liga-Auftritte zuletzt meldete sich der Aufstiegsfavorit zurück und untermauerte seine Ansprüche deutlich. Durch den Sieg rückt der 1. FC Köln wieder vor auf Platz zwei.

Fotos: DPA

Forscher entdecken diese albtraumhafte Kreatur tief im Meer Neu Sex-Attacke im Urlaub! Mehrere Männer rauben Touristin aus und vergewaltigen sie Neu
Todes-Drama bei Traumwetter: Mann ertrinkt im See Neu Mordfall Susanna: An diesem Tag wird das Urteil über Ali Bashar gesprochen Neu Rechtsextremer YouTuber: Schlussgong im Streit um "Volkslehrer" ist noch nicht erklungen 909 Nur wenige Tage vor Geburt ihres Kindes: Frau bekommt starke Schmerzen und stirbt 4.724 BVB-Star für knapp 20 Millionen vor Wechsel zum VfL Wolfsburg! 827 Wie ein Obdachloser zu 12.000 Euro in bar gelangte und wie er sie wieder verlor 1.910 Kopf des Babys verschwunden! Hunde zerfleischen drei Monate alten Säugling 3.211
Mit welchem Schnucki zeigt sich Sylvie Meis denn hier in der Öffentlichkeit? 1.013 68-Jährige macht Fahrprüfung und fährt Prüfer (†35) tot 7.349 Zu dick zum Heiraten? Sarafina erntet Shitstorm nach Liebeserklärung an ihren Schatz 1.876 Was ist das? Geheimnisvolles Etui bei Bares für Rares 1.089 Nach Eurofighter-Absturz: Suche nach Wrackteilen dauert an 591 Klage eingereicht: Kann IS-Unterstützer bald zurück nach Deutschland? 665 Wenn die Straße wegen Hitze aufbricht: Gefahr durch "Blow-Ups" 79 Bodybuilder schlägt und erwürgt seine Freundin, weil sie etwas auf Facebook gelikt hat 1.757 Lebensgefährlich! Kleinkind bei Hitze in Auto eingesperrt 3.583 XXL-Hakenkreuz auf Fußballfeld entdeckt! Wer war das? 6.271 Ermittlungen rund um Kristina Vogels Unfall noch nicht abgeschlossen 821 Fall Lübcke: Ermittler erneut am Haus von Stephan E. 828 Nackter Einbrecher sorgt für SEK-Einsatz: Dann fällt ein Schuss! 2.559 Vater will schwerkranker Tochter helfen und fasst grausamen Entschluss 2.896 AfD-Zentrale in NRW von Ermittlern durchsucht! 1.251 Erneute Fliegerbombe in Hamburg entdeckt! Entschärfung erfolgreich 474 Update Nach Großfahndung in Unterfranken: Leichen in Wohnhaus waren Tante und Neffe 1.464 Missbrauchs-Prozess von Lügde: Geständnisse könnten Kindern mehr Leid ersparen 102 100 Hektar Wald brennen: Helikopter löschen Lieberoser Heide! 3.408 Segelschulschiff "Gorch Fock" soll bis 2020 fertig gebaut werden 584 Herrenloser Lkw rollt durch die Stadt, dann geschieht Unglaubliches 6.270 Autofahrer kracht in Lastenrad, Mutter und Kind teils schwer verletzt 1.838 Hitzewelle in Köln, nur im Dom bleibt es kalt: Besuch aber nicht schulterfrei 155 "Thüringer Klöße"-Junge hat neuen Song und plaudert über sein Liebesleben 1.650 Technischer Defekt: Flugzeug muss in Stuttgart runter 479 Kein Scherz: Tchibo kooperiert mit Sixt und verkauft Fiat ab 85 Euro! 1.078 Welche Sportlerin zeigt denn hier ihren Babybauch? 2.893 "Schwachsinn!" Denisé Kappés und Henning Merten wehren sich gegen Fake-Vorwürfe 660 Firma will Plastikmüll zu Sprit machen, aber wie soll das gehen? 2.598 Mehr Langfinger unterwegs? Im Einzelhandel wird mehr geklaut! 820 Bewaffneter Banküberfall! Täter auf der Flucht, SEK rettet Angestellte 5.478 Update Notruf 112 für Stunden nicht erreichbar: Störung legt Telefonnetz lahm 1.233 Spenden nicht angegeben? Björn Höckes AfD droht saftige Geldstrafe 1.671 Polizei stellt nach Unfall ungewöhnliche Gäste sicher 165 Notreparatur auf der A40 in Essen macht Autobahn zum Nadelöhr 82 Frau ist 27 Minuten tot: Als sie plötzlich aufwacht, wird es richtig mysteriös 9.934 Keinen Bock auf Menschen: Bewohnerin baut Metallstachel auf Treppe 11.665 Plant US-Star David Hasselhoff zur Deutschland-Tour einen neuen Song? 404