1. FC Köln trifft bei Blitzturnier auf alten Bekannten

Köln – Im Rahmen der Sommervorbereitung tritt der 1. FC Köln am 20. Juli beim "Interwetten-Cup" in Lohne an. Dort trifft der Aufsteiger auf den SV Werder Bremen mit Claudio Pizarro (40) und den VfL Osnabrück.

Am 20. Juli trifft der 1. FC Köln in einem Testspiel auf Werder Bremen mit Claudio Pizarro (40).
Am 20. Juli trifft der 1. FC Köln in einem Testspiel auf Werder Bremen mit Claudio Pizarro (40).  © DPA

Dies gab der Verein am Mittwochmorgen bekannt. Die drei Teams werden in drei jeweils 45-minütigen Duellen den Sieg unter sich ausmachen. Steht es nach Spielende unentschieden, folgt direkt ein Elfmeterschießen.

Köln trifft zunächst um 14 Uhr auf den Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück.

Im dritten Turnierspiel um 16.30 Uhr messen sich die Kölner dann mit dem künftigen Ligarivalen SV Werder Bremen. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit den beiden früheren Kölnern Yuya Osako (2014-2018) und Claudio Pizarro (2017-2018).

Dessen Jahr in Köln verlief mit einem Tor und einem Assist in 16 Spielen eher unglücklich. Danach feierte der Stürmer aber in Bremen seine Wiedererstarkung und traf in der abgelaufenen Saison fünfmal. Ob er dem FC beim Testspiel einen Treffer einschenken wird?

Wer die beiden Testspiele vor Ort live sehen möchte, muss für die Tickets recht tief in die Tasche greifen: ein Stehplatz kostet 20 €, ein Sitzplatz 30 € (Kinder 10 €).

Erstes Testspiel und neues Trikot am 5. Juli

Köln startet am mit Leistungstests am 2. Juli in die Vorbereitung zur neuen Saison. Einen Tag nach dem Trainingsstart wird der FC beim Testspiel bei der Spielvereinigung Frechen 20 am 5. Juli erstmals in den neuen Trikots auflaufen. Das zweite Testspiel folgt am 10. Juli beim FC Bad Dürrheim.

Alle Termine des 1. FC Köln findet Ihr im Sommerfahrplan des Aufsteigers.

Mehr zum Thema 1. FC Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0