Den Durchbruch beim FC verpasst: Das wurde aus Roshi & Co 583
Coronavirus im Ticker: Nächster Fall in Deutschland Top Update
Drei weitere Coronavirus-Fälle in Bayern: Infizierte aus selber Firma Top Update
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Heftiger Unfall zwischen zwei Autos und Lkw: Zwei Menschen schwer verletzt 1.748
583

Den Durchbruch beim FC verpasst: Das wurde aus Roshi & Co

Fünf ehemalige Spieler des 1. FC Köln im Fokus

Die Karrieren dieser fünf ehemaligen FC-Spieler verlief recht unterschiedlich. Eine große Karriere blieb ihnen jedoch vergönnt.

Von Philipp Hambloch

Köln – Den Sprung vom Talent zum Stammspieler schafften in den letzten Jahren nicht viele Neuzugänge beim 1. FC Köln. Manche schafften den Durchbruch woanders. Was wurde aus Bard Finne, Mato Jajalo, Kacper Przybylko, Odise Roshi und Miro Varvodic?

Bard Finne (24)

Der kleine Norweger wechselte 2014 zum FC in die zweite Liga. Dort setzte er mit zwei Toren in 22 Einsätzen zu selten Glanzpunkte und verließ Köln bereits nach eineinhalb Jahren in Richtung Heidenheim.

Anfang 2017 kehrte Finne dann zurück in seine Heimat und spielt seitdem bei Valerenga Oslo. In der Vorsaison gelangen ihm immerhin zehn Tore. Zuletzt kam der Stürmer vor knapp vier Jahren für die U21 Norwegens zum Einsatz. Ob er es noch zum A-Nationalspieler schafft?

Bard Finne (24) trug das Trikot des 1. FC Köln 22-Mal.
Bard Finne (24) trug das Trikot des 1. FC Köln 22-Mal.

Mato Jajalo (30)

Der Kroate war 2010 zunächst auf Leihbasis von Siena verpflichtet worden und blieb dann knapp vier Jahre in der Domstadt. Den Durchbruch schaffte der technisch beschlagene Mittelfeldspieler aber nicht.

Anfang 2014 wurde Jajalo dann zunächst ausgeliehen, bevor er den FC dann im Sommer endgültig verließ und sich HNK Riejka anschloss. Nach nur einem halben Jahr gelang ihm dann die Rückkehr nach Italien zu US Palermo. Nach dem Abstieg 2017 spielt Jajalo nur noch in der zweitklassigen Serie B.

Als Stammspieler durfte er dann auch sein Comeback in der Nationalmannschaft freuen. Nach zwei Einsätzen für Kroatien im Herbst 2014 läuft Jajalo aber nun seit Oktober 2016 für Bosnien-Herzegowina auf (sieben Einsätze).

Mato Jajalo (30) spielt inzwischen für US Palermo in der Serie B.
Mato Jajalo (30) spielt inzwischen für US Palermo in der Serie B.

Kacper Przybylko (25)

Der Pole mit dem unaussprechlichen Nachnamen konnte nur in der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln glänzen. Bei den Profis gelangen ihm nur zwei Tore. Nach zwei Leihen trennten sich die Wege dann im Sommer 2014 endgültig.

Przybylko wagte dann nach recht erfolglosen Stationen in Fürth und Kaiserslautern den Sprung über den großen Teich. Der Pole spielte 2018 für Philadelphia in der MLS. Dort blieb er ohne Einsatz und wurde dann im März 2019 erneut verliehen. Aktuell spielt der Stürmer für Bethlehem Steel in der zweiten US-Liga.

Kacper Przybylko (25) spielt derzeit in der 2. US-Liga.
Kacper Przybylko (25) spielt derzeit in der 2. US-Liga.

Odise Roshi (27)

Der Albaner Roshi wechselte 2011 zum Nulltarif nach Köln. Unter Trainer Ståle Solbakken durfte der flinke Flügelspieler 20-mal ran und erzielte ein Bundesligator. 2013 ging Roshi dann in die zweite Liga zum FSV Frankfurt.

Nach zwei Jahren in Frankfurt und einem kurzen Gastspiel in Kroatien ging es für den Albaner dann 2016 nach Russland. Bei Akhmat Grozny kommt er regelmäßig in der ersten Liga zum Einsatz, im August 2018 zog er sich leider einen Kreuzbandriss zu. Roshi ist seit 2011 albanischer Nationalspieler und kam bisher 49-mal zum Einsatz (vier Tore).

Odise Roshi (27) ist Stammspieler der Nationalmannschaft Albaniens.
Odise Roshi (27) ist Stammspieler der Nationalmannschaft Albaniens.

Miro Varvodic (29)

Der Torwart kam 2008 zum 1. FC Köln und kam auch zu sieben Einsätzen in der Bundesliga. Für eine große Karriere fehlte dann aber doch zu viel. 2012 wechselte Varvodic nach Aserbaidschan.

Seit 2014 war der Kroate immer mal wieder vereinslos und landete dann nach drei Zwischenstationen Anfang 2019 bei Waldhof Mannheim in der Regionalliga. Dort wartet er noch auf seinen ersten Einsatz. Seit 2008 machte Varvodic insgesamt nur 63 Spiele.

Miro Varvodic (29) konnte sich beim 1. FC Köln (2008-2012) nicht durchsetzen.
Miro Varvodic (29) konnte sich beim 1. FC Köln (2008-2012) nicht durchsetzen.

Fotos: DPA

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
"Das war's, ich höre auf!": "Fußball-Gott" Alex Meier macht Schluss 816
Tsunami-Warnung nach schwerem Erdbeben in der Karibik 3.601
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.913 Anzeige
Zwei US-Soldaten bei Absturz von Militärjet in Afghanistan getötet 558
Sven Ottke erlitt Kreislauf-Zusammenbruch im Dschungelcamp! 2.902
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.573 Anzeige
Youtube-Gigant inscope21 macht sich in Video über Laura Müller lustig 1.090
Vater wird beschuldigt, seine 5 Kinder umgebracht zu haben 1.203
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken 3.982
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! 19.043
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! 2.012
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um 1.190
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! 3.203
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch 5.497
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder 1.531
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt 369 Update
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt 49
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! 4.166
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! 930
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt 346
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen 1.774
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? 2.819
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde 7.475
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen 201
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits 7.264
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft 2.270
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? 11.991
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 291
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 762
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 6.568
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 1.420
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 662
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.851
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 4.060
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 9.660
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 4.107
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 4.446
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 16.065
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 4.791
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 340
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 570
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 264
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 6.873
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 1.107
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 3.198
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 2.916
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 7.138
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 12.206