Suche nach Rebecca: Schwester lässt ihren Gefühlen freien Lauf Top Gesuchter Hisam (11) wohl in Schweden: Er will nicht mehr nach Deutschland zurück! Top Darum kommt die "Dumbo"-Neuverfilmung nicht an das Original heran! Top "Team Wallraff"-Skandal: So reagieren die betroffenen Psychiatrie-Patienten! Top Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.547 Anzeige
2.020

Fußball-Wahnsinn auf Schalke: Manchester City besiegt S04 in Unterzahl!

Champions-League-Achtelfinale: FC Schalke 04 verliert gegen Manchester City mit 2:3

Was für ein grandioses Fußballfest im Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel! FC Schalke 04 verliert gegen Manchester City trotz Führung mit 2:3.

Von Stefan Bröhl

Gelsenkirchen - Zwei Elfmeter, zwei Riesenböcke, einmal Gelb-Rot und ein zweifacher Führungswechsel: Das Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Schalke 04 und Manchester City bot alles, was das Fußballherz begehrt. Am Ende gewann Manchester City mit 3:2 (1:2).

Brachte Manchester City in Führung: Sergio Agüero (M.), der hier versucht, Schalkes Daniel Caligiuri (vorne-rechts) den Ball abzuluchsen. Salif Sané (l.) drängt den Stürmer ein wenig ab.
Brachte Manchester City in Führung: Sergio Agüero (M.), der hier versucht, Schalkes Daniel Caligiuri (vorne-rechts) den Ball abzuluchsen. Salif Sané (l.) drängt den Stürmer ein wenig ab.

Die Tore in der Veltins-Arena vor 54.417 Zuschauern erzielten Sergio "Kun" Agüero zum 1:0 für Manchester City (18. Minute), ehe Schalkes Nabil Bentaleb per Elfmeter erst zum 1:1 (37.) traf und dann sogar noch vor der Pause das 2:1 durch einen Strafstoß erzielte (45.). Der eingewechselte Ex-Schalker Leroy Sané markierte den 2:2-Ausgleichstreffer (85.), ehe Raheem Sterling sogar noch das 3:2 für City erzielte (90.).

Schalkes Trainer Domenico Tedesco tauschte seine erste Elf im Vergleich zum 0:0 gegen den SC Freiburg auf vier Positionen aus. Jeffrey Bruma, Daniel Caligiuri, Bentaleb und Hamza Mendyl begannen für Omar Mascarell (3. Gelbe Karte), Amine Harit, Rabby Matondo und Ahmed Kutucu (alle Bank).

Auch Citys Coach "Pep" Guardiola nahm bei seinem Team nach dem 4:1-Auswärtssieg im FA-Cup-Achtelfinale bei Newport County Veränderungen vor - und zwar sieben! Nur Keeper Ederson, Nicolas Otamendi, Fernandinho und David Silva blieben in der Anfangsaufstellung. Der Ex-Schalker Leroy Sané saß hingegen vorerst nur auf der Bank.

Auch ohne ihn übernahmen die "Citizens" von Beginn an das Kommando und hatten bereits in der sechsten Minute ihre erste gute Chance durch Agüero, der aber noch seinen Meister in Schalkes Keeper Ralf Fährmann fand.

Schiedsrichter Carlos del Cerro Grande (vorne-rechts, Spanien) gab zwei Elfmeter für Schalke und hatte auch sonst einen kurzen Draht zum Video-Schiedsrichter.
Schiedsrichter Carlos del Cerro Grande (vorne-rechts, Spanien) gab zwei Elfmeter für Schalke und hatte auch sonst einen kurzen Draht zum Video-Schiedsrichter.

S04 wurde tief in die eigene Hälfte gedrängt und musste sich aufs Verteidigen konzentrieren. Nadelstiche konnten die "Königsblauen" in der Anfangsphase nicht setzen.

Als die Hausherren gerade in der Begegnung angekommen waren, führte ein Riesenbock zum 1:0 für den Favoriten.

Fährmann spielte den Ball unbedrängt in die Füße von Bernardo Silva, der vor Abwehrmann Salif Sané an die Kugel kam, querlegte, sodass Agüero nur noch einzuschieben brauchte (18.).

Dem vorausgegangen war allerdings ein klares Foulspiel von Aymeric Laporte mit dem Ellenbogen an Caligiuri, weshalb das Tor nochmal überprüft wurde. Schiedsrichter Carlos del Cerro Grande (Spanien) gab den Treffer allerdings, weil Schalke das Leder bereits unter Kontrolle hatte - ärgerlich für S04!

Doch die Gastgeber zeigten sich nicht geschockt und hatten durch Mark Uth endlich einen ersten Abschluss (25.).

Das machte den Schalkern Mut, die nun immer öfter die Bälle gewannen und gefährliche Situationen kreierten. Als Caligiuris Schuss dann von Otamendi mit der Hand abgefälscht wurde (34.), hielt Grande erneut Rücksprache mit dem Video-Schiedsrichter, was mehrere Minuten dauerte. Dann gab es aber Elfmeter für Schalke!

Schalke warf sich mit aller Macht in die Zweikämpfe, gewann so viele Bälle und startete auch immer wieder gute Angriffe.
Schalke warf sich mit aller Macht in die Zweikämpfe, gewann so viele Bälle und startete auch immer wieder gute Angriffe.

Bentaleb trat an, verlud Ederson mit einem Schuss in die rechte Ecke - und erzielte den 1:1-Ausgleich für S04 (37.)!

Als wäre das noch nicht genug, gab es nur sechs Minuten später wieder Elfmeter für Schalke! Diesmal riss Fernandinho seinen Gegenspieler Salif Sané im Strafraum zu Boden.

Erneut trat Bentaleb für S04 an, entschied sich nun für die linke Ecke - und traf zum 2:1, obwohl Ederson mit der Hand noch am Ball war (45.)!

Kurz darauf ging es in die Kabinen. Schalke bewies eine starke Moral, zeigte Teamgeist und Mentalität. Natürlich gehörte bei den Elfmetern auch ein wenig Glück dazu, das sich die Hausherren aber auch erarbeitet- und sich die Führung trotz des Riesenfehlers vorm Gegentor und der immer wieder erkennbar höheren individuellen Klasse von City verdient hatten.

Manchester startete mit wütenden Angriffen in den zweiten Durchgang, die aber keine Großchance zur Folge hatten. Schalke unterband Manchesters Spielfluss weiterhin erstklassig und machte die Räume eng.

Ausgerechnet der frühere Schalker Leroy Sané brachte Manchester City mit seinem wunderschönen Freistoß zum 2:2 zurück ins Spiel.
Ausgerechnet der frühere Schalker Leroy Sané brachte Manchester City mit seinem wunderschönen Freistoß zum 2:2 zurück ins Spiel.

Als Otamendi dann auch noch den eingewechselten S04-Stürmer Guido Burgstaller nahe der Mittellinie trat, gab es Gelb-Rot für den Innenverteidiger (68.)!

An diese neue Situation mussten sich beide Teams erstmal einige Minuten gewöhnen.

Doch Manchester demonstrierte seine Klasse und kam in Unterzahl nochmal zurück - natürlich durch den eingewechselten Leroy Sané, der einen Freistoß aus 25 Metern wunderschön und unhaltbar zum 2:2 in den Winkel zirkelte (85.).

Als wäre das noch nicht genug, traf nun auch noch Sterling nach einem gewonnenen Laufduell gegen Bastian Oczipka frei vor Fährmann überlegt zum 3:2 für City (90.).

Anschließend passierte nichts mehr, Schalke, das lange wie der sichere Sieger aussah, verlor die Partie auf ganz bittere Art und Weise nach großem Kampf doch noch.

S04 tritt am 23. Februar (15.30 Uhr) beim 1. FSV Mainz 05 in der 1. Bundesliga an, während Manchester City am Sonntag (17.30 Uhr) im Finale des Nationalen Vereinspokals auswärts beim FC Chelsea spielt.

Fotos: DPA

Schlager-Star will nach Penis-Vergrößerung in Porno seinen Mann stehen Top Geburt im Fußballstadion: Eichhörnchen-Nachwuchs wird nach Profis benannt Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.132 Anzeige Nach Rassismus-Eklat bei DFB-Team: VfB-Legende Cacau äußert sich Neu Erschreckende Bilder! Fahrer verbrennt im Auto und keiner will helfen Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 6.755 Anzeige Kurios! Unfallflucht endet nach einem Jahr am Kölner Hauptbahnhof Neu Junge (15) schießt um sich und verletzt drei Mitschüler Neu Zwei Mädchen (6,12) missbraucht und dabei gefilmt: 25-Jähriger in U-Haft Neu Peinlich und sexistisch? Helmhersteller Uvex wundert sich über Kampagne Neu Bizarres Video: Gläubige wollen Papst die Ehre erweisen, doch der zieht ständig seine Hand weg Neu
Menschenunwürdig: Familie eine Woche lang in Lastwagen eingepfercht Neu Kabeldiebe machen dummen Fehler und fliegen auf Neu
Ex-VfB-Spieler Pogrebnyak wegen Rassismus in Russland bestraft Neu Reporterin interviewt Boxer und kann nicht fassen, was dieser am Ende mit ihr macht Neu Ist die Fahrradhelm-Kampagne sexistisch?: Sophia Thomalla schießt scharf Neu Wegen extremistischen Gedankengut: Muslimische Kita muss dicht machen 883 Stadt am Rhein setzt auf Busse ohne Fahrer 78 Frau ist nach Diät megaschlank und gewinnt über 100.000 Fans: Doch dann verschweigt sie ihnen die bittere Wahrheit 6.676 Nach Missbrauch auf Campingplatz: Suspendierter Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten 482 Feuerwehr rückt zum Einsatz aus und kann nicht glauben, welcher Gegenstand da brennt 2.192 "Wie Donatella Versace": Charlotte Würdig kassiert üblen Shitstorm! 1.767 Nach Unfall mit 3 Toten auf A3: Fernfahrer legt Geständnis ab 4.451 Tod beim Selfie: Mädchen (15†) vom Güterzug in Stücke geschnitten 6.701 Katze steckt mit Kopf in Konservendose fest: Nach ihrer Rettung hat sie nur noch einen Wunsch 1.006 "Ich habe solch einen Respekt davor": Lena Meyer-Landrut kann es kaum erwarten 1.974 Genial! So nennt sich Harald Glööckler wegen seiner Schönheits-OPs 1.224 Helgoland-Fähre schon wieder in Werft: Fahrten abgesagt! 81 Trauert Florian Silbereisen mit diesem Lied Helene Fischer hinterher? 3.654 Großes Finale auf ProSieben: Ist der "Rollikup" das "Ding des Jahres"? 335 Große Katastrophe: "Aktion Deutschland hilft" bittet um Spenden 267 Jan Delay besteht Führerscheinprüfung und macht Mega-Ankündigung 1.293 EU stimmt trotz Massen-Protesten für Urheberrechts-Reform 3.110 Unterm Autositz: Kokain im Wert von 1,2 Millionen Euro gefunden 417 Baby-Glück mit 78: Star-Produzent Jack White wurde zum sechsten Mal Vater 1.294 Fahranfänger kracht in Reiterstube 1.648 Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! 5.606 EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung 1.212 Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf 735 Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt 1.459 Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) 7.520 Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! 3.925 Nach tödlichem Jaguar-Horror-Crash: Das sind die Konsequenzen 3.957 Skifahrer stürzt über 100 Meter in die Tiefe und kommt ums Leben 1.954 Erst Monate später: Vermisste 58-Jährige tot in Weser gefunden 2.611 Waffen-Wahnsinn nach Post-Panne: Zoll feiert "dicken Fisch"! 4.113 "Schönstes Bauarbeiter-Dekolleté": Klaas Heufer-Umlauf foppt das Netz mit Popo-Busen 2.274 Feuer-Drama: Junge (9) wird zum Held und rettet Schwester (2) aus brennendem BMW 1.587 Airport-Chaos geht weiter! Wieder zahlreiche Flüge ab Frankfurt gestrichen 743