FC St. Pauli: Möller Daehli fiebert Stadt-Derby entgegen

Hamburg - Mats Möller Daehli vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli kann das Stadtderby gegen den Hamburger SV am Montagabend kaum erwarten.

Mats Möller Daehli jubelt nach einem Treffer. (Archivbild)
Mats Möller Daehli jubelt nach einem Treffer. (Archivbild)  © dpa/Daniel Maurer

"Es ist ein unglaublich wichtiges Spiel, das eine sehr hohe Bedeutung für unsere Fans hat. Wir haben die Verantwortung, an unsere absolute Leistungsgrenze zu gehen. Unsere Fans haben es verdient, dass wir alles geben", sagte der Mittelfeldspieler am Freitag und betonte: "Von solchen Spielen hast du als Kind geträumt."

Möller Daehli hatte sich am vergangenen Dienstag im Training eine Blessur am Sprunggelenk zugezogen.

Vom Mannschaftsarzt erhielt er aber grünes Licht.

"In jedem Training ist Feuer drin. Jeder muss um einen Platz im Team kämpfen. Wir haben viele gute Spieler, auch auf meiner Position. Da musst du jeden Tag alles geben - und so muss das auch sein", sagte der Norweger.

Der FC St. Pauli will die Heimpleite aus der Vorsaison ausbügeln.

Im März hatten die Kiezkicker im heimischen Millerntor-Stadion mit 0:4 gegen den HSV verloren.

Mehr zum Thema FC St. Pauli:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0