Zwei Platzverweise für Ingolstadt! Union mischt weiter vorn mit 205
SPD lehnt GroKo-Aus ab und will Gespräche mit der Union Top
Wetterdienst warnt vor Sturmböen: Wie heftig wird's am Adventssonntag wirklich? Top
Heute bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 3.490 Anzeige
Duisburg: Mann versteckt seine getötete Frau (26) in einem Koffer Top Update
205

Zwei Platzverweise für Ingolstadt! Union mischt weiter vorn mit

Der 1. FC Union Berlin bleibt im Aufstiegsrennen

Der 1. FC Union festigt mit dem Heimsieg gegen den FC Ingolstadt den Relegations-Platz in Liga zwei.

Berlin - Der 1. FC Union bleibt nach dem Heimerfolg über den FC Ingolstadt im Aufstiegsrennen. In einem zweikampf-betonten Spiel setzten sich die Köpenicker etwas glücklich mit 2:0 durch.

Im Mittelpunkt: Jens Keller kehrte nach seinem Rauswurf im Dezember 2017 zurück nach Berlin-Köpenick.
Im Mittelpunkt: Jens Keller kehrte nach seinem Rauswurf im Dezember 2017 zurück nach Berlin-Köpenick.

Union-Trainer Urs Fischer vertraute der gleichen Elf aus dem Auswärtserfolg in Kiel auf den heiligen Rasen.

Beim brisanten Keller-Wiedersehen ging es von Anfang an sehr körperlich zu.

Schon in der ersten Minute symbolisierte der Ingolstädter Dario Lezcano mit einem kleineren Foul, dass die Schanzer die Unioner früh stören wollen.

Die erste gefährliche Aktion gelang den Gästen in der sechsten Spielminute. Nach Flanke von Thomas Pledl verpasste Sonny Kittel die Abnahme per Seitfallzieher.

Dennoch kullerte der Ball zu seinem Teamkollegen Björn Paulsen, der aus der Ferne abschloss. Der Ball segelte über das Tor von Unions Schlussmann Rafal Gikiewicz.

Generell kamen die Schanzer deutlich besser ins Spiel. Einer guten Chance von Pledl folgte eine scharfe Reingabe von Paulo Otavio, die nur knapp von Christopher Lenz geklärt werden konnte.

Union tat sich schwer und musste nach frecher Freistoß-Variante fast den Rückstand in Kauf nehmen. Kittel schippte die Pille über die Mauer und fand Almog Cohen, der den Volley knapp über das Tor setzte.

Harte Zweikämpfe: Ingolstadt versuchte mit gesunder Aggressivität den Unioner Spielfluss zu zerstören.
Harte Zweikämpfe: Ingolstadt versuchte mit gesunder Aggressivität den Unioner Spielfluss zu zerstören.

In der ersten Hälfte wurde deutlich, dass Jens Keller seine Mannschaft perfekt auf Union vorbereitet hatte. Nach gut einer halben Stunde waren die favorisierten Köpenicker noch nicht richtig im Spiel.

Erst durch eine feine Flanke durch Felix Kroos konnte Torjäger Sebastian Anderson seinen Kopfball nicht auf das Schanzer Tor bringen.

Dennoch machte die wenig gefährliche Aktion dem stimmungsvollen Publikum Mut, obwohl Ingolstadt die Spielkontrolle in Hälfte eins gehörte.

Fast gelang Lezcano sogar der Führungstreffer, als er nach feiner Vorarbeit von Kittel frei stehend vor Gikiewicz scheiterte.

Direkt im Gegenzug die große Überraschung.

Nach einer ungeschickten Grätsche von Paulo Otavio fädelte Kroos ein und Schiedsrichter Kempter entschied auf Strafstoß. Der Schwede Anderson trat an und verwandelte sicher. Die eiserne Führung zur Pause war durchaus schmeichelhaft, denn die Schanzer waren die aktivere Mannschaft.

Dosenöffner: Sebastian Anderson verwandelt per Elfmeter zum 1:0.
Dosenöffner: Sebastian Anderson verwandelt per Elfmeter zum 1:0.

Die zweite Halbzeit begann ebenfalls mit harten Zweikämpfen und kleineren Fouls, die Kempter mit penibler Linie bestrafte.

Die erste Offensivaktion in Durchgang zwei gehörte den Eisernen in Minute 58.

Nach feiner Vorarbeit von Akaki Gogia konnte Grischa Prömel abziehen. Der Ball kam relativ zentral auf das Schanzer Tor, sodass Philipp Tschauner abwehren konnte.

Trotz weniger Strafraum-Szenen blieb das Spiel spannend und ruppig zugleich.

Sinnbildlich - Nach einer kleinen Rudelbildung muss Kapitän Cohen in der 65. Spielminute das Spielfeld verlassen. Nach einem Grapscher in Gogias Gesicht sieht der Israeli die rote Karte.

Von dem Platzverweis unbeeindruckt ging Ingolstadt voll auf den Ausgleichstreffer.

Otavio versuchte es zwanzig Minuten vor Ende der Partie mit einem Fernschuss, der in den Armen von Gikiewicz endete.

Letztlich nahm sich die Keller-Truppe selbst aus dem Spiel. Nach hartem Tritt gegen den Kopf von Kroos musste auch Robin Krauße das Spielfeld verlassen. Die zweite Rote Karte spielte den Unionern voll in die Karten.

Trotzdem konnten die neun Schanzer nochmals für Gefahr sorgen. Nach einem Freistoß rutschte der Ball durch zu Jonathan Kotzke, der das runde Leder schwer verarbeiten konnte und seinen Schuss nicht im Tor unterbrachte.

Union machte es auf der Gegenseite besser. Der eingewechselte Suleiman Abdullahi feuerte einen satten Schuss an den Pfosten und Gogia staubte trocken ab. 2:0 für Union - und keiner weiß so recht warum.

Ingolstadts Trainer Keller muss trotz guter Leistung seiner Mannschaft ohne Punkte nach Hause fahren. Das große Wiedersehen hatte er sich bestimmt anders vorgestellt!

Fotos: DPA

Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.363 Anzeige
Feuerwand rollt unkontrolliert auf Sydney zu Top
Nach Geldwäsche-Razzia: Millionen-Bußgeld für Deutsche Bank! Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 7.019 Anzeige
Gas-Explosion in Hochhaus: Fünf Menschen gestorben Neu
Herzzerreißend: Junge (5) bringt Kindergarten-Gruppe zu seiner Adoption mit Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 18.244 Anzeige
Beeindruckendes Kunstwerk! Künstler baut Verkehrsstau aus Sand Neu
Betrieb auf Elektro-Autobahn startet mit deutlicher Verzögerung Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Mann benutzt Katze als Kehrschaufel, weil sie Dreck gemacht hat Neu
Katze kurz vorm Tod gerettet, dann staunen ihre Retter Neu
Nikolaus in misslicher Lage: Polizist greift helfend ein Neu
Möbelhaus in Cottbus öffnet am Sonntag und verkauft viele Artikel super günstig Anzeige
WhatsApp-Gruppe wird angehenden Lehrern zum Verhängnis! Neu
Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 18.751 Anzeige
Mann wirft Hund zum Sterben von Brücke: Jetzt geht er gegen Haftstrafe vor! 775
Verstoßener Hund läuft verzweifelt Familie nach 1.658
Ganzes Dorf in Angst: Über 50 Eisbären belagern Ortschaft 1.081
Hungriger Kannibale: Mann köpft Frau und isst ihr Gehirn mit Reis 1.242
Offiziell: Esken und Walter-Borjans neues SPD-Führungsduo: Wackelt jetzt die GroKo? 208
Legendäre US-Rockband kommt 2020 für ein einziges Konzert nach Deutschland 1.178
Was macht dieser Schwibbogen auf dem Windrad? 7.740
Jason Derulo postet krasses Penis-Bild, Instagram löscht es immer wieder 5.460 Update
VfB-Sportchef Hitzlsperger: Das hat sich nach seinem Coming-out geändert 445
Crash mit Gespann: Mann bremst, da überschlägt sich sein Anhänger! 936
Mega-Talent Haaland wird Wechsel zu RB Leipzig empfohlen 922
Über 6 Stunden tot: Ärzte erwecken Frau wieder zum Leben 4.486
Mann liegt leblos auf Parkbank: Polizei veröffentlicht Foto der Leiche 2.133
Horror in München: Mann will Frau (68) vergewaltigen, als sie mit Hund Gassi geht 2.747
Nach Mord an Georgier im Berliner Tiergarten: Kanzleramtschef Braun appelliert an Moskau 333
Online-Portal Jameda: So dürfen Ärzte im Internet bewertet werden 222
"Wie oft hast du Sex?" Playboy-Model gibt diese verblüffende Antwort 2.205
Junge oder Mädchen? Jetzt ist das Geheimnis um Flusspferd-Baby "Halloween" gelöst! 311
Wie süß: "Köln 50667"-Schauspieler auch hinter der Kamera ein Liebes-Paar! 729
40 Jahre nach größtem Kunstraub der DDR: Verschollene Gemälde wieder aufgetaucht 2.495
Klitschko denkt über Rückkehr in den Boxring nach 684
Zufallskontrolle: Was die Ermittler dann finden, ist heftig! 3.652
Vorwerk baut den Thermomix nicht mehr in Deutschland! 506
Trauer um "Lady Gaga": Deutschlands schönste Kuh ist tot! 1.060
Was ein Pilzsammler in diesem Fass entdeckt, ruft sofort die Polizei auf den Plan 4.036
Kinderpornos gedreht: Dieses Horror-Paar muss in den Knast! 1.655
Diana zur Löwen: Beauty-Bloggerin zeigt Interesse für Politik 350
Polizei tötet mutmaßliche Vergewaltiger und bekommt Applaus 2.968
Angela Merkel besucht erstmals KZ Auschwitz 1.393 Update
Helena Fürst meldet sich aus Krankenhaus: Müssen sich Fans Sorgen machen? 957
Sexpertin Mademoiselle Nicolette meldet sich nach OP zurück: Das ließ sie alles machen 1.478
Mann soll sich in Dutzenden Fällen an Kindern vergangen haben 1.248
So feiert Sami Khedira Weihnachten 420
Brutaler Überfall: Mann öffnet Türe und bekommt Beil ins Gesicht! 6.159
PS-Monster knallt gegen Finanzministerium 4.187