Taz, Maloney, Zejnullahu ohne Chance: Unions eiserne Talente verrosten! 1.133
Weizsäcker-Sohn in Berliner Klinik erstochen: Polizei gibt neue Details bekannt! Top
Trübe Aussichten, Schmuddelwetter: Das erwartet Euch in den nächsten Tagen Top
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt Neu
BVB-Beben bahnt sich an: Bleibt Coach Favre, will Götze gehen! Neu
1.133

Taz, Maloney, Zejnullahu ohne Chance: Unions eiserne Talente verrosten!

Der 1. FC Union setzt im Aufstiegsrennen auf erfahrene Spieler

Der 1. FC Union setzt im Aufstiegsrennen auf erfahrene Spieler.

Von Max Priola

Berlin - Als der 1. FC Union Berlin die Vertragsverlängerung von Berkan Taz vermeldete, sorgte die Meldung beim eisernen Anhang für große Begeisterung. Gleichzeitig fragen sich einige Fans, wann die Köpenicker endlich wieder einen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs hervorbringen.

Berkan Taz wechselte 2016 von Hertha 03 Zehlendorf zum 1. FC Union Berlin.
Berkan Taz wechselte 2016 von Hertha 03 Zehlendorf zum 1. FC Union Berlin.

Mit Berkan Taz, Lennard Maloney, Eroll Zejnullahu und Lennart Moser stehen "nur" vier Spieler aus der eigenen Jugend im Profikader des 1. FC Union Berlin.

Die Youngsters spielen in dieser Saison keinerlei Rolle unter Trainer Urs Fischer. Lediglich Berkan Taz (20) konnte in handgestoppten zwölf Minuten sein Können zeigen. Für Unions Fans deutlich zu wenig.

Gerade Taz, der seinen Vertrag erst kürzlich bis 2021 verlängerte, bekommt zu wenig Spielzeit, resümiert die Anhängerschaft in den Sozialen Medien.

"Dann soll er aber auch endlich mal spielen, verdammt!! Der Junge is klasse!" fordert ein Facebook-Nutzer unter der Vertragsverlängerungs-Meldung.

Die individuellen Qualitäten des gebürtigen Berliners können erfrischende Komponenten im derzeit eher unkreativen Spiel der Eisernen bringen.

Der beidfüßige Offensiv-Allrounder sticht durch ballsichere Dribblings heraus und kann mit seiner exzellenten Schusstechnik für jede Menge Torgefahr sorgen. Taz's großes Defizit ist die fehlende körperliche Robustheit im defensiven Zweikampfverhalten, die ihm im harten Zweitliga-Alltag aber unabdingbar ist.

Der 20-Jährige gehört zwar seit Sommer 2017 zum Profikader, durfte jedoch nur einmal Zweitliga-Luft schnuppern. (20. Spieltag, 2:3 Niederlage beim FC St. Pauli)

"Berkan Taz hat in den letzten eineinhalb Jahren erhebliche Fortschritte als Spieler gemacht", bewertet Geschäftsführer Oliver Ruhnert. "Wir sind mit seinem Werdegang sehr zufrieden und freuen uns, dass er sein Talent und seine Leistungsbereitschaft auch in Zukunft für Union einsetzen wird."

Erol Zejnullahu (l.), Lennard Maloney (m.) und Lennart Moser (r.) konnten in dieser Saison noch keinen Einsatz verbuchen.
Erol Zejnullahu (l.), Lennard Maloney (m.) und Lennart Moser (r.) konnten in dieser Saison noch keinen Einsatz verbuchen.

Apropos Union und Jugend. In der Tat droht der eiserne Nachwuchs einzurosten. Wann lässt Trainer Urs Fischer die jungen Wilden los?

Abwehr-Talent Lennard Maloney (19) verlängerte ebenfalls kürzlich seinen Vertrag bis 2021, obwohl der 19-jährige in dieser Saison keinen Einsatz verzeichnen konnte.

Auch Erol Zejnullahu (24) spielt seit längerem keine Rolle. Der Mittelfeldspieler trat einst das schwere Erbe von Union-Legende Torsten Mattuschka an, wurde in der letzten Saison an den SV Sandhausen verliehen, sammelte zunächst massig Spielzeit, um nach einem ersten Leistungsloch fast keine Einsatzzeit zu mehr zu bekommen.

Mit 13 Zweitliga-Partien im Gepäck ging seine Reise zurück nach Berlin, um endlich den Durchbruch zu schaffen.

Zejnullahu durchlebt derzeit das komplette Gegenteil. Lediglich einmal stand der gebürtige Berliner im Kader - ohne Einsatz.

Torwart Lennart Moser (19) stand bereits viermal im Kader, kam aber auch nicht zum Einsatz. Da Union zum Sommer 2015 seine U23-Mannschaft aus der Regionalliga-Nordost abmeldete, besteht für die eisernen Talente auch keinerlei Möglichkeit Spielpraxis abseits des Zweitliga-Fußballs zu sammeln.

Wie der Club damals mitteilte, sollten Talente aus der U19 künftig direkt an das Profi-Team herangeführt werden. Bisher mit geringem Erfolg. Beim letzten Jung-Unioner, der den Sprung ins Stammpersonal des Profi-Teams schaffte, handelt es sich um Steven Skrzybzki (26), der für den FC Schalke 04 diese Saison schon in der Champions League spielte.

Fotos: DPA

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.511 Anzeige
Ist es gefährlich, wenn Hunde Gras fressen? Das steckt dahinter! Neu
Anonymer Anruf: Großeinsatz der Polizei am Marienplatz Neu Update
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 7.736 Anzeige
Dieser GZSZ-Star ist erneut Vater geworden! Neu
Diese sexy Blondine ist die Neue an der Seite von Tom Cruise! Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 3.101 Anzeige
Vapiano in der Krise: Hohe Verluste für Restaurantkette! Neu
Sara Kulka hat starke Regelschmerzen, da hilft nur eins Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 10.400 Anzeige
Bares für Rares: Silber-Service offenbart geheimnisvolle Geschichte Neu
Verdächtiger Ring: Ist Cheyenne Ochsenknecht verlobt? Neu
Neuer und alter Ministerpräsident Brandenburgs: Dietmar Woidke wiedergewählt! Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.408 Anzeige
Explosion in Italien: Mehrere verletzte Feuerwehrmänner und Polizisten Neu
Ekel-Fund bei Kontrolle: Polizei zieht Döner und Pommes aus dem Verkehr Neu
Gareth Bale stichelt nach Länderspiel gegen Real Madrid: Provokation oder Scherz? Neu
Hundehalterin lässt ihre zwei Welpen qualvoll im Schneesturm erfrieren Neu
Halal-Produkte erobern deutsche Supermärkte 191
Jose Mourinho ist zurück! The Special One hat einen neuen Verein 1.394
Rassismus-Eklat: Schwarzer sitzt in Bar, als ihm anonym eine Banane geschenkt wird 6.848
Junge muss Hausaufgaben im Einkaufszentrum machen, dann beweist ein Händler Herz 2.100
Suff-Beichte von Peer Kusmagk: Er war jahrelang Alkoholiker! 1.647
Großeinsatz für die Feuerwehr: Hier steht ein Dach in Flammen! 1.747
Chemie-Unfall in Werk: Dutzende Menschen müssen behandelt werden! 1.205
Schlichtung zwischen Lufthansa und Flugbegleitern geplatzt: Drohen weitere Streiks? 213
Einbruch bei Star-Koch Tim Mälzer: Ihm wurden 30.000 Euro geklaut! 3.317
Mord mit Samuraischwert: Wird bald Anklage erhoben? 816
Trotz Niedrigzins: So kann man trotzdem mehr aus seinem Geld machen 7.941
Weizsäcker-Sohn (†59) bei Vortrag In Berliner Klinik erstochen 10.491 Update
Fußgänger stirbt bei Unfall mit Bundeswehr-Auto 2.478
Mann verprügelt Hund brutal und bekommt eine heftige Quittung 5.703
Dschungelcamp: Keiner muss mehr lebende Insekten essen! 1.376
Verwaiste Findelkinder: Katze Puscha adoptiert süße Eichhörnchen-Babys 1.103
Afrikanische Schweinepest: 18 weitere Fälle nahe Grenze zu Deutschland 509
Üble Attacke! Schwan greift unschuldigen Hund an 892
BVB vor Sturm-Verstärkung? Dortmund offenbar an deutschem Top-Talent dran 3.584
So dreist umgeht Model Julia Rose die Zensur auf Instagram 3.579
Überall Blut: Hund von Paketzusteller getötet 1.879
Christian Riethmüller spricht mit TAG24 darüber, was er als VfB-Präsident nicht mehr macht 466
AfD-Lehrer-Pranger: Niemand ist für Datenschutz-Überprüfung zuständig 729
Hat Ex-Bachelor-Finalistin Erika einen Stalker? "Ich habe Angst" 292
Außerirdisch, galaktisch, anders! "Queen of Drags" geht in die nächste Runde 272
Spritze statt Strümpfe: Verwechselung endet mit Tod einer Patientin 2.251
Munition, Waffen und Todesliste: War Ex-Polizist Mitglied von rechtem Netzwerk "Nordkreuz"? 220
Bei G20-Krawalle völlig zerstört: So sieht die Sparkasse jetzt aus 698
Haftantritt: Muss Rapperin Schwesta Ewa heute in den Knast? 875
Für mindestens 14.000 Euro pro Stück! Glashütte-Uhren bei "Christie's" unterm Hammer 546
Gnabry ballert DFB-Team gegen Nordirland mit Dreierpack zum Kantersieg! 2.489
Tottenham schmeißt Coach Mauricio Pochettino raus 589
Bluttat in Berlin: Mann ersticht Sohn von Richard von Weizsäcker in Privatklinik 8.598 Update