Feiert Amber Rose wirklich ständig Sex-Orgien?

Amber Rose zeigt gern was sie hat und ist "sexually confident" - Sex hat sie dennoch nicht all zu oft.
Amber Rose zeigt gern was sie hat und ist "sexually confident" - Sex hat sie dennoch nicht all zu oft.

Los Angeles - Amber Rose (33) ist vielen bis heute nur ein Begriff aufgrund ihrer Beziehungen mit Kanye West (40) und ihrer Ehe mit Rapper Wiz Khalifa (29). (Oder weil sie sich auch mal unten ohne im Netz zeigt...) Seitdem inszeniert sie sich, wo es nur geht, als Sex-liebender Celebrity. Jetzt aber machte die 33-Jährige diesbezüglich ein fast trauriges Geständnis.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte sie ein Meme, der ein ganz anderes Licht auf die selbstbewusste Amber wirft. Darauf zu sehen: Eine Frau, die den Tränen nah ist. Dazu die alles sagenden Worte: "When it's six months in to 2017 and you still haven't been f***ed yet" (Wenn von 2017 schon sechs Monate rum sind und du immer noch keinen Sex hattest). Oh man, da könnte man fast Mitleid mit der Guten bekommen!

An Angebote dürfte es doch aber sicherlich nicht scheitern. Die ganze Welt - so ihre Meinung - denke immer sie habe rund um die Uhr eine Orgie nach der anderen. Dem sei aber nicht so. Sie gibt ganz offen zu, gesteht Ihren Followern, dass sie überhaupt keine Zeit für Sex habe. Immerhin sei sie eine Vollzeit-Mutter und Geschäftsfrau.

Nun, noch ist das Jahr nicht vorbei. Ihr bleiben noch mehr als sechs Monate, um das erste Halbjahr vergessen zu machen. Und bis dahin kann sie uns ja noch mit ein paar heißen Fotos versorgen...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0