Konzert-Absage aus Dessau: Erster Künstler zieht Werke aus Bauhaus ab 9.653
Dschungelcamp Tag 15: Danni rockt! Zwei Alpha-Männchen abserviert Top
Starker BVB lässt Köln keine Chance: Joker Haaland bei 5:1 mit Doppelpack Top
Hier bekommt Ihr am Sonntag Möbel so günstig, wie selten zuvor! Anzeige
Rot am See: 26-Jähriger tötet seine Eltern und weitere Familien-Angehörige Top Update
9.653

Konzert-Absage aus Dessau: Erster Künstler zieht Werke aus Bauhaus ab

Ärger vor dem Jubiläum: Debatte um Bauhaus geht weiter

Der Reiseführer Lonely Planet hat gerade Deutschland als Ziel empfohlen, weil dort 100 Jahre Bauhaus gefeiert wird. Das Jubiläum wird jedoch überschattet.

Berlin/Magdeburg - Die Proteste gegen das Bauhaus Dessau reißen nicht ab. Die Entscheidung, das Konzert einer linken Punkband abzusagen (TAG24 berichtete), überschattete am Mittwoch die Vorstellung des Jubiläumsjahres 100 Jahre Bauhaus.

Feine Sahne Fischfilet will weiter am 6. November in Dessau auftreten. Ein Ort ist noch offen.
Feine Sahne Fischfilet will weiter am 6. November in Dessau auftreten. Ein Ort ist noch offen.

Eine Online-Petition kritisierte die Absage angesichts der Historie des Bauhauses als geschichtsvergessen. Der Berliner Künstler Clemens Krauss will aus Protest Werke aus Dessau abziehen, wie er in einem Brief deutlich machte.

Die Absage an die Band Feine Sahne Fischfilet war als Einknicken vor der rechten Szene kritisiert worden. Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra trat Vorwürfen entgegen, die Konzert-Absage sei ein Eingriff in die Kunst- und Programmfreiheit gewesen. Die Programmhoheit habe die Direktorin der Stiftung Bauhaus, sagte der CDU-Politiker im Magdeburger Landtag. Direktorin Claudia Perren habe ihn um Rat gefragt. Die Entscheidung habe sie getroffen, sagte Robra, der Vorsitzender des Dessauer Stiftungsrates ist.

In Berlin gab es nach der Vorstellung des Jubiläums-Programms eine Diskussion zur Entscheidung, das ZDF-Konzert der linken Band abzusagen. Perren verteidigte den Schritt erneut. Sie räumte aber Fehler bei der Kommunikation ein: "Das ist wirklich ganz schief gelaufen."

Es sei bei der Absage nicht um die Band gegangen, sagte Perren, die einige kritische Fragen zu hören bekam. Sie führte zwei Gründe an: Das Bauhaus habe den Rechtsextremen keine Kulisse für Proteste bieten wollen - eine Taktik des Fernhaltens. "Man muss sagen, dass uns das diesmal ganz schwer auf die Füße gefallen ist, und das nehmen wir auch sehr ernst." Außerdem sei ihr das Risiko einer Eskalation zu groß gewesen. Das habe für sie nichts mit ihrem Vertrauen in die Polizei zu tun, sondern mit ihrer Verantwortung gegenüber der Bauhaus-Stätte, die Unesco-Welterbe ist.

Claudia Perren, Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau (l.), und Annemarie Jaeggi, Direktorin des Bauhaus-Archives Berlin.
Claudia Perren, Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau (l.), und Annemarie Jaeggi, Direktorin des Bauhaus-Archives Berlin.

"Das Bauhaus ist ein politischer Ort und war ein politischer Ort", unterstrich Annemarie Jaeggi, die Direktorin des Bauhaus-Archivs in Berlin. Der Reiseführer "Lonely Planet" hat gerade Deutschland als Ziel empfohlen, weil dort 100 Jahre Bauhaus gefeiert wird. Das Programm ist riesig. Drei neue Museen entstehen in Weimar, Dessau und Berlin - 52 Millionen Euro gibt es dazu vom Bund. Bei einer "Grand Tour der Moderne" können Bauhaus-Fans deutschlandweit 100 Orte erkunden.

Im Januar gibt es ein Eröffnungsfestival in der Berliner Akademie der Künste. Das Haus der Kulturen der Welt zeigt ab März in der Ausstellung "Bauhaus Imaginista" die globale Strahlkraft der Schule. Der Fernsehsender Arte dreht eine Miniserie "Eine Frau am Bauhaus", mit Anna-Maria Mühe in der Titelrolle und August Diehl als Walter Gropius.

Kulturschaffende und Architekten protestieren unterdessen mit einem Offenen Brief gegen die Konzert-Absage. Die Landesregierung Sachsen-Anhalts und die Stiftung hätten "der Demokratie und dem kulturellen Leben in unserem Lande schweren Schaden zugefügt", heißt es in dem im Internet veröffentlichten Schreiben. "Besorgniserregend ist, wie die Politik durch offenkundige Weisungen in eine kulturelle Einrichtung hineinregiert."

Auf der Liste der ersten Unterstützer fanden sich zum Teil bekannte Namen aus dem Museums-, Architektur- und Hochschulbereich. Auch die Künstlerinnen Hito Steyerl und Anne Imhof, der Ausstellungsmacher Kasper König, der Gestalter Erik Spiekermann sowie der Grafiker Klaus Staeck waren darunter. Zu den Unterzeichnern gehört der Kasseler Professor Philipp Oswalt, ehemaliger Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, dessen Vertrag vom Stiftungsrat nach einem Streit nicht verlängert worden war.

Der Künstler Clemens Krauss schrieb an die Bauhaus-Chefin Perren: "Eine Musikgruppe auszuladen, weil man Bedenken wegen möglicher Demonstrationen 'rechter' Gegner hat, halte ich nicht nur für falsch, sondern für ein Fanal". Weiter heißt es in dem Brief, der der Deutschen Presse-Agentur vorlag: "Vereinfacht gesagt lasst Ihr Euch damit von Demokratiefeinden wichtige demokratische Grundrechte nehmen."

Er bitte Perren daher, seine Arbeiten aus der Ausstellung anlässlich 100 Jahre Bauhaus zu nehmen. Krauss lebte und arbeitete 2017 zwei Monate lang im Haus Schlemmer in Dessau.

Fotos: DPA

Alles muss raus! Bevor dieser Markt in Zeitz schließt, holt Ihr Euch Technik so günstig wie nie! 9.738 Anzeige
Bauer sucht Frau: Anna meldet sich mit tieftraurigen Worten zurück Top
HSV-Boss Bernd Hoffmann nach Laptop-Diebstahl erpresst Top
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.495 Anzeige
"Deutsches Reichsbräu": Getränkemarkt verkauft Bier mit Nazi-Symbolik 3.032
Coronavirus in Frankreich aufgetreten: Krankheit kommt Deutschland bedrohlich nahe 1.669
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 9.280 Anzeige
Trotz Chancenwucher: Hansa Rostock bezwingt HFC im Ost-Kracher dank Vollmann! 1.156
Vier Tote bei Erdbeben in der Türkei 2.590 Update
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung Anzeige
Klinsmann schottet Hertha ab und sperrt die Fans aus! 594
Größte Weinflasche der Welt undicht: Restaurant droht unterzugehen! 2.700
Illegales Autorennen: Aufgemotzte Schlitten rasen durch die Gegend und gefährden Kind 466
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 25.546 Anzeige
Oliver Pocher veräppelt Laura Müller und den Wendler 4.970
Mann angezündet: So tötete seine Ex (83) den Rentner 1.084
Ungewöhnliche Freundschaft: Hund hilft altem Wolf beim Fressen 60.954
Türkei schockt mit irrem Entwurf: Parlament soll über Vergewaltiger-Gesetz abstimmen! 4.325
Frau kackt mehrfach auf Parkplatz: Polizei verhaftet sie auf frischer Tat! 2.978
440-Kilo-Mann sucht eine Frau und hat unglaubliche Anforderungen 4.734
Ausgerechnet diese gefährliche Spinne profitiert von den Feuern in Australien 2.664
Schon wieder Listerien in Wurst: Firma Waldenserhof ruft gesamtes Sortiment zurück 1.493
Nach Ekel-Skandal: Bei Wilke-Wurst sind die Lichter aus, alle Mitarbeiter entlassen 2.342
C&A macht Filialen dicht: Diese Städte trifft's 23.926
Bundesliga mit 16? Das sagt FC-Bayern-Coach Flick zur Altersgrenze 493
Atomkrieg oder Klimawandel? So nah ist die Welt jetzt vor einer Katastrophe 3.311
Katja Krasavice auf Platz 1 der Charts: Sie lässt sogar Eminem hinter sich! 2.680
Luxusuhren für 15 Millionen Euro: Zoll findet Rekord-Lieferung an Fälschungen! 1.881
Eltern aufgepasst! Drogeriekette DM ruft diese Baby-Lotion zurück 727
Til Schweiger sagt TV-Auftritt bei "Riverboat" ab! 10.189
Fußball: Neue Superliga in Europa? Gespräche über BeNe League laufen bereits! 927
Polizei nimmt betrunkenen 34-Jährigen in Eurocity fest und begreift erst dann, wen sie da vor sich hat 22.892
Zweiter Todesfall bei diesjähriger Rallye Dakar 1.752
Nach Leichenfund in Wohnung: Vermisster Brasilianer identifiziert (†29) 1.784
Ausgesetztes Baby noch immer im Krankenhaus: Noch immer keine Spur von seiner Mutter 2.426
"Star Trek: Picard": Der Kult-Captain ist wieder da und beherrscht die Leinwand 1.084
Golden Retriever vergiftet! Hundehasser legt Giftköder aus 11.745
Jugendliche neben Weihnachtsbaum erhängt: Überlebender berichtet vom KZ-Horror 5.986 Update
Frau (33) bedroht Polizisten mit Messer und wird erschossen 6.549 Update
Neonazi verkauft "Deutsches Reichsbräu" mit Nazi-Symbolen für 18,88 Euro 12.013
Güterzug erfasst Baukran, mehrere Verletzte: War es menschliches Versagen? 1.449
Erzieherinnen sollen Kleinkinder misshandelt und eingesperrt haben 2.460
Als Antwort auf Coronavirus: China baut Turbo-Krankenhaus in nur sechs Tagen! 13.690
Leistung muss zählen: Erik Lesser will kein Biathlon-Podolski sein 1.365
Schwesta Ewa rappt sich den Kummer von der Seele: So emotional ist der Song über ihre Tochter 1.016
Noch komplett eingerichtet: Längst verlassenes Hotel mit Gasthof entdeckt! 13.068
Massive Explosion von Überwachungskamera gefilmt: Zwei Tote, Polizei riegelt Straßen ab 5.243 Update
Verheiratetes Supermodel Eva Padberg: "Fremde Blicke tun dem Ego gut" 759
Mord statt Familiendrama in Starnberg: Freund (19) tötet Sohn und Eltern 5.042 Update
BVB im Aufwind: Ausgerechnet Marco Reus jetzt der große Verlierer? 3.032 Update
Völlig überfülltes Schlauchboot: 92 Menschen aus Mittelmeer geborgen 1.148