Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! Top So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! Neu Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.291 Anzeige Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! Neu Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 2.497 Anzeige
4.136

Ausverkauftes "Feine Sahne Fischfilet"-Konzert und Rechte mit Fackeln vorm Bauhaus

Rund 600 Menschen feiern mit linker Punkband im Brauhaus Dessau-Roßlau

Nach wochenlangem Hin und Her um das Konzert der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet ist die Gruppe am Dienstag in Dessau-Roßlau aufgetreten.

Dessau-Roßlau - Brauhaus statt Bauhaus: Trotz einer Absage der Stiftung Bauhaus hat die linke Punkband "Feine Sahne Fischfilet" in Dessau (Sachsen-Anhalt) ein Konzert gegeben. In der Alten Brauerei feierten Hunderte Besucher am Dienstagabend ausgelassen mit den Musikern. Sänger Jan "Monchi" Gorkow sagte, auf diese Weise könnten sie nicht nur vor 120 Menschen spielen wie es auf der Bauhausbühne möglich gewesen wäre, sondern vor sechsmal so vielen. Er dankte allen, die gegen Rechts Position beziehen. Gorkow war zuvor überraschend bei einer Demo gegen Rechts und für Kunstfreiheit in Dessau aufgetaucht.

Rund 600 Besucher feierten mit der linken Punkband im Brauhaus statt im Bauhaus.
Rund 600 Besucher feierten mit der linken Punkband im Brauhaus statt im Bauhaus.

Vor rund drei Wochen hatte die Stiftung Bauhaus Dessau mit Verweis auf ihr Hausrecht die Absage des ZDF-Konzerts auf der historischen Bauhaus-Bühne gefordert. Sie argumentierte, die Design- und Architekturschule als Unesco-Weltkulturerbestätte solle nicht zum Austragungsort politischer Agitation und Aggression werden. Direktorin Claudia Perren befürchtete Demonstrationen vor der Tür. Rechte Gruppierungen hatten zuvor in sozialen Netzwerken gegen das Konzert mobil gemacht (TAG24 berichtete).

Eine aus dem rechten Spektrum angemeldete Demonstration gegen den Auftritt wurde am Dienstag kurzfristig abgesagt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Dennoch demonstrierten einige Rechte mit Fackeln vor dem Bauhaus (TAG24 berichtete). Gorkow reagierte auf die Erstmeldung mit einem "hammergeil". Er dankte den Dessauern und den Menschen aus der Region für ihr Engagement. "Für uns war schon klar, dass wir heute natürlich nicht in Berlin spielen wollen, sondern dass wir denken, dass es richtig ist, in Dessau zu sein." Nach der Absage am Bauhaus Dessau hatten andere Bauhäuser und Theater die Band eingeladen. Gorkow betonte, es sei wichtig, "den Nazis zu zeigen, dass man nicht vor ihnen einknickt".

Auch mehrere Politiker beim Konzert

Nach der Konzertabsage des Bauhaus Leipzig übergab die Band den Verantwortlichen eine Urkunde für die "PR-Aktion des Monats".
Nach der Konzertabsage des Bauhaus Leipzig übergab die Band den Verantwortlichen eine Urkunde für die "PR-Aktion des Monats".

Zum Konzert am neuen Ort waren auch mehrere Politiker von Grünen und Linken gekommen, etwa der Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin und Sachsen-Anhalts Umweltministerin Claudia Dalbert. Trittin sagte mit Blick auf die Konzertabsage: "Wer die Tradition des Bauhauses ernst nimmt, kann das nicht machen."

Der ehemalige Bauhaus-Direktor Philipp Oswalt hatte auf der Kundgebung am Nachmittag vor rund 200 Menschen gesagt: "Die Absage des Konzertes hat die Demokratie und das kulturelle Leben in unserem Land beschädigt. Aber nicht nur das: Es hat ein jahrzehntelanges Bemühen von Tausenden von Menschen, das Bauhaus in Dessau auch zu einem Ort einer Aktualisierung von Bauhausidee zu machen, schweren Schaden zugefügt." Dafür müssten sich Bauhaus-Chefin Perren und der Stiftungsratsvorsitzende und Kulturminister Rainer Robra (CDU) entschuldigen.

Feine Sahne Fischfilet bestanden auf einem Auftritt in Dessau (TAG24 berichtete). Falls sie mit ihrem Konzert Gewinn machen, wollen sie das Geld dem Bündnis Dessau Nazifrei geben. Die linke, wegen Songpassagen umstrittene Band kommt aus Mecklenburg-Vorpommern. Sie engagiert sich seit Jahren gegen Fremdenfeindlichkeit. Sänger Gorkow hatte die Absage durch das Bauhaus als "auf vielen Ebenen erbärmlich" bezeichnet.

Auf Instagram waren Bandmitglieder bei einem Besuch am Bauhaus zu sehen. Sie hätten dort vor ihrem Dessau-Auftritt eine Urkunde für die "PR-Aktion des Monats" abgegeben.

Vor dem Konzert waren Frontmann Jan "Monchi" Gorkow und seine Bandkollegen Jacobus North (2.v.r.) und Kai Irrgang auf einer Demo gegen Rechts aufgetreten.
Vor dem Konzert waren Frontmann Jan "Monchi" Gorkow und seine Bandkollegen Jacobus North (2.v.r.) und Kai Irrgang auf einer Demo gegen Rechts aufgetreten.

Fotos: Instagram/feinesahnefischfilet, DPA

HSV-Fan erlebt im Weihnachtskalender ihr grün-weißes Wunder Neu "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 6.349 Anzeige Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet Neu Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.014 Anzeige Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! Neu Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.869 Anzeige Feuerwehrleute getötet! Fällt heute das Urteil? Neu Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste Neu Krankenschwester sieht diese vier Hunde und muss sie sofort fotografieren Neu Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul Neu Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV Neu
Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus Neu Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab Neu Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte Neu Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma! Neu Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren Neu Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? Neu
Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum Neu Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! Neu Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt Neu Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 Neu Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam Neu Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" Neu Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen Neu Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! Neu Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben Neu Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut 1.135 Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt 156 Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke 882 Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren 1.187 Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug 390 Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! 3.063 Dieser Kölner Schrank ist mehr als 170.000 Euro wert! 79 Fünf Männer festgenommen: Wollten sie eine Bank ausrauben? 1.183 Update "Pretty Woman" feiert Europa-Premiere in Deutschland 273 Jetzt wird's heiß! Diese Sexpertin zieht ins Dschungelcamp 2.372 So trotzig reagiert Til Schweiger auf die heftige Kritik aus den USA 697 Opel-Mitarbeiter protestieren wieder gegen Verkaufspläne des Autobauers 57 Polizei sucht weiter nach Krawallmachern vom G20-Gipfel 54 Schock am Abend: Buttersäure tritt aus und verletzt Kinder und Erwachsene 104 Vergewaltigte er mehrere Frauen? Ermittlungen gegen Star-Regisseur Dieter Wedel gehen 2019 weiter 555 Ernsthaft? Wer hier Frauen länger als 14 Sekunden ansieht, muss eine Strafe zahlen 2.817 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Topmodel-Kandidatin Darya ätzt! "Immer noch ein PR-Joke" 1.972 Frau stürzt bei 1. Date von Motorrad und wird von mehreren Autos überrollt 2.874 Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt 259 "Sieg heil" im Zug gerufen und Fahrgäste mit Messer bedroht 1.963