Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.623

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.016

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

361
8.393

Felix Räuber: Mein Leben nach Polarkreis 18

Dresden/Berlin - Einst sang Felix Räuber in der bekanntesten Dresdner Band: Polarkreis 18! 2012 wurde es ruhig um die Band. Was treibt Frontman Felix seitdem?
Polarkreis 18 kletterten 2008 mit ihrem Song "Allein, allein" an die Spitze der deutschen Charts.
Polarkreis 18 kletterten 2008 mit ihrem Song "Allein, allein" an die Spitze der deutschen Charts.

Von Juliane Bauermeister

Dresden/Berlin - Sie war einst die bekannteste Band Dresdens: Polarkreis 18! Mit Songs wie „Allein, Allein“ oder „The Colour of Snow“ stürmten sie die Charts. 2012 löste sich die Band um Frontman Felix Räuber (30) auf. Seit Ende 2011 wohnt Felix in Berlin. Wir wollten wissen, wie es dem Sänger heute geht.

MOPO24: Was macht das Leben?

Felix: „Es ist aufregend und es passiert viel. Ich habe mich in den letzten Jahren musikalisch neu sortiert und arbeite gerade an zwei musikalischen Projekten. Das eine ist ein elektronisches Solo-Projekt, das andere ein deutsches Pop-Duo.“

MOPO24: Warum bist du damals von Dresden nach Berlin gegangen?

Felix: „Ich brauchte irgendwie einen Ortswechsel in meinem Leben, um neuen Input zu bekommen. In Berlin passiert sehr viel was Musik angeht und es ist schon die deutsche Musikhauptstadt.

Daher machte das für mich Sinn, hierher zu gehen.“

MOPO24: Wie wohnst du?

Felix: „In einem 65 Quadratmeter großen Altbau in Berlin-Kreuzberg. Dort wohne ich mit meinem besten Freund zusammen in einer WG und hab auch mein Studio dort.“

Felix Räuber brauchte Ende 2011 einen Tapetenwechsel und zog nach Berlin.
Felix Räuber brauchte Ende 2011 einen Tapetenwechsel und zog nach Berlin.

MOPO24: Wenn du jetzt aus der Ferne die negativen Schlagzeilen zur Asylproblematik in Dresden hörst. Wie ist das?

Felix: „Man wird schon ständig drauf angesprochen, in der Kneipe zum Beispiel. Das ist bisschen nervig, denn Dresden hat so viele schöne Facetten und das Einzige was hier ankommt ist das.

In dem Stadtteil, wo ich wohne, leben rund 40 Prozent Ausländer und das ist ein tolles Miteinander. Von daher kann ich nicht verstehen, dass Menschen solche Ausgrenzungsgedanken haben.“

MOPO24: Wie ist die Zeit nach Polarkreis 18 für dich?

Felix: „Es ist für mich ein völlig anderes Leben. Ich habe mich bewusst zurückgezogen, um auch erstmal zu verarbeiten, was da alles passiert ist. Die Zeit danach habe ich auf jeden Fall sehr genossen.

Ich bin viel gereist und habe Dinge gemacht, die ich schon immer auf meiner Liste hatte. Vorher war man ja in einer Phase, wo man komplett eingespannt war und gar keine Freizeit hatte.

Die hab ich mir danach ganz radikal genommen. Aber jetzt reicht es auch und ich werde wieder mit Musik in Erscheinung treten.“

Als Frontmann von Polarkreis 18 feierte der Sänger seine bisher größten Erfolge.
Als Frontmann von Polarkreis 18 feierte der Sänger seine bisher größten Erfolge.

MOPO24: Wie und wo bist du gereist?

Felix: „Ich bin viel durch Europa gereist, hab dort eigentlich fast alle Länder gesehen, besonders Osteuropa war mir wichtig. Was wahrscheinlich auch viel mit meiner Vergangenheit und meiner Kindheit zu tun hat. Das System, in dem ich aufgewachsen bin, hat ja Parallelen zu diesen Ländern. Daher fühle ich mich zu ihnen hingezogen und mit ihnen verbunden.“

MOPO24: Bist du dann richtig backpackermäßig mit Rucksack los?

Felix: „Absolut. Ich bin oft rumgetrampt und habe bei fremden Leuten auf dem Sofa gepennt. Das war total gut. Wenn ich reise, mache ich das gern allein, weil man so am besten mit den Menschen in Kontakt kommt und am meisten über sie erfährt.

Da habe ich Inspirationen gesammelt, viel geschrieben und jetzt hab ich ganz viele Songs, die produziert werden können.“

MOPO24: Gibt es Polarkreis 18 noch?

Felix: „Wir verstehen uns noch wahnsinnig gut, haben regelmäßig Kontakt und sehen uns immer, wenn ich in Dresden bin. Es ist nur momentan einfach so, dass es sich von der Zeit her nicht ergibt, weil jeder seine eigenen Projekte verfolgt.

Der Spirit ist aber noch da.“

Fotos: PR/Jennifer Schäfer, Robert Michael

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.055

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.221

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.355

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.123

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.905

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.171

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.147

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.195

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.720

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.249

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.401

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.240

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.506

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.800

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.728

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.538

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.870

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.934

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.555

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.503

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.802

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.978

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.174

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.609

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.885

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.196

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.660

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.041

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.745

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.109