Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.611

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.008

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

360
7.159

Nackte stürmt den Gerichtssaal beim Gina-Lisa-Prozess

Berlin - Nackte Tatsachen im Saal 572 des Kriminalgerichts Moabit. Doch dieses Mal war es nicht Busenwunder Gina-Lisa Lohfink (29), die blank zog. Ein Mitglied der feministischen Gruppe Femen solidarisierte sich oben-ohne mit der prominenten Angeklagten.
Fünf Beamte waren nötig, um das nackte Femen-Mitglied aus dem Gerichtssaal zu zerren.
Fünf Beamte waren nötig, um das nackte Femen-Mitglied aus dem Gerichtssaal zu zerren.

Berlin - Nackte Tatsachen im Saal 572 des Kriminalgerichts Moabit. Doch dieses Mal war es nicht Busenwunder Gina-Lisa Lohfink (29), die blank zog. Ein Mitglied der feministischen Gruppe Femen solidarisierte sich oben-ohne mit der prominenten Angeklagten.

Es ist ein Prozess, der hohe Wellen schlägt. Plötzlich stehen Feministinnen aus aller Welt hinter der der "Germany´s next Topmodel"-Kandidatin, die sich früher auch gern mal selbst ins Klischee der dümmlichen Blondine gesteckt hat.

Warum? Für Gina-Lisa Lohfink hat sich der Spieß umgedreht: 2012 hatte sie zwei Männer wegen Vergewaltigung und Verbreitung eines Sexvideos angezeigt. Doch laut Gericht soll das eine falsche Verdächtigung gewesen sein.

Nun sitzt die 29-Jährige selbst auf der Anklagebank, soll 24.000 Euro blechen. Damit ist sie jedoch garnicht einverstanden - und eine Masse an Frauenrechtlerinnen steht hinter ihr.

Gina-Lisa Lohfink (29) wird vor dem Kriminalgericht von ihrem besten Freund Florian Wess (l., 36) und Anwalt Burkhardt Benecken unterstützt.
Gina-Lisa Lohfink (29) wird vor dem Kriminalgericht von ihrem besten Freund Florian Wess (l., 36) und Anwalt Burkhardt Benecken unterstützt.

Auch am Montag versammelten sich zahlreiche Frauen vor dem Kriminalgericht im Stadtteil Moabit, um gegen sexuelle Gewalt zu demonstrieren.

Ein Mitglied der radikalen Gruppe Femen stürmte bei der Fortsetzung der Verhandlung den Gerichtssaal, konnte nur mit vollem Körpereinsatz der Justizbeamten aus dem Raum entfernt werden.

Bei ihrer Aktion war die junge Frau barbusig, auf ihrem nackten Körper standen Sätze wie "No means no" und "Still not asking for it" - Parolen gegen nicht einvernehmliche sexuelle Übergriffe.

Als die Beamten die Feme entfernen wollten, wehrte sie sich mit Schreien und Tritten gegen die Ordnungshüter.

Die feministische Gruppe Femen ist bekannt für ihre provokanten Nackt-Proteste.

Mit Parolen und nackten Tatsachen solidarisierte sich die feministische Gemeinde mit Gina-Lisa.
Mit Parolen und nackten Tatsachen solidarisierte sich die feministische Gemeinde mit Gina-Lisa.

Beispielsweise feierten sie in Dresden "Bomber Harris" für die Zerstörung der Stadt oder stürmten den Laufsteg von "Germany´s Next Topmodel", der Sendung die Gina-Lisa Lohfink berühmt machte.

Am Montag wurde Pardis F. (28), einer ihrer mutmaßlichen Peiniger, befragt.

Eine schwierige Situation für die Angeklagte.

In der Mittagspause richtete sie das Wort an ihre Unterstützerinnen: „Dieser Typ sitzt da und dann lügt er auch noch so frech. Ich danke euch, dass ihr mir helft. Es ist so schrecklich, dass mir nicht geglaubt wird.“

Die Frauenrechts-Demonstrantinnen stehen hinter der 29-Jährigen: "Du bist nicht allein!" Ob die Nacktstörung für die Feme Konsequenzen haben wird, ist noch unklar.

Update 17:23

Lohfink und ihre Verteidiger verließen am Montagnachmittag empört den Verhandlungssaal im Amtsgericht Berlin-Tiergarten.

Zur Begründung hieß es von ihnen, das Gericht habe die Öffentlichkeit bei einer geplanten Anschauung eines Sex-Videos mit Lohfink nicht ausschließen wollen.

Die Richter wollten Filmsequenzen auf einem Laptop, abgewandt vom Publikum und ohne Ton, ansehen. Der Bildschirm wäre für das Publikum im Saal und die Presse nicht sichtbar gewesen.

Wann die Verhandlung fortgesetzt werden sollte, war zunächst unklar. Zuvor waren Zeugen gehört worden.

Fotos: imago

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.037

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.220

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.349

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.120

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.893

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.167

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.143

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.194

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.714

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.244

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.398

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.239

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.497

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.794

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.722

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.536

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.869

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.933

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.554

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.502

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.794

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.976

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.169

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.604

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.883

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.195

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.659

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.040

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.744

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.108