Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

Top

Hat Miss Germany überhaupt eine Chance gegen diese heißen Frauen?

Top

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Top

70er-Ikone David Cassidy ist tot

Top
1.584

Fenin „Ich brauche Spaß - auf dem Platz und in der Kabine!“

Aigen-Schlägl - Martin Fenin schoss 2008 wie Phönix durch die Bundesliga-Decke. Aber so schnell und hoch der 28-Jährige damals aufstieg, so ging’s auch wieder runter. Jetzt ist der Tscheche froh, beim Chemnitzer FC zu sein.
Martin Fenin an einer Kletterwand - ein symbolisches Bild! Beim CFC will der Tscheche alte Höhen erklimmen
Martin Fenin an einer Kletterwand - ein symbolisches Bild! Beim CFC will der Tscheche alte Höhen erklimmen

Von Enrico Lucke

Aigen-Schlägl - Martin Fenin schoss 2008 wie Phönix durch die Bundesliga-Decke. Gleich im ersten seiner 89 Bundesliga-Spiele für Eintracht Frankfurt gelang ihm ein Dreierpack. Aber so schnell und hoch der 28-Jährige damals aufstieg, so ging’s auch wieder runter. Jetzt ist der Tscheche froh, beim Chemnitzer FC zu sein.

„Ich fühle mich hier pudelwohl“, sagt der Stürmer und bestätigt damit den Eindruck der Beobachter.

Diese Aussage ist zudem wichtig, denn Fenin braucht dieses Gefühl. Ob zuletzt beim französischen Drittligisten Istres oder in Cottbus - bei beiden Stationen fehlte ihm das.

„Ich brauche Spaß beim Fußball, ob auf dem Platz oder in der Kabine“, erklärt der Teplicer. Und den hat er mit seinen Teamkollegen.

Stürmer Fenin wird beim CFC wohl den Platz auf der rechten Außenbnahn besetzen.
Stürmer Fenin wird beim CFC wohl den Platz auf der rechten Außenbnahn besetzen.

Im Trainingslager in Aigen-Schlägl wird bei jeder Einheit oder in den Hotelfluren geflachst, aber immer auch konzentriert gearbeitet.

Ohnehin wirkt Fenin gereifter. Die turbulente Zeit nach dem Wechsel von Frankfurt zu Zweitligist Cottbus, dem damit verbundenen Aus in der tschechischen Nationalmannschaft (16 Spiele) kurz vor der EM 2012, alles habe ihn „als Mensch weitergebracht“.

Heute sagt der schlaksige Spieler: „Es gibt immer Tiefpunkte im Leben. Nachdem was ich erlebt habe, sehe ich die Dinge jetzt anders.“

Schlagzeilen über Fenin gab’s viele.

Es fing damit an, dass er damals mit gut vier Millionen Euro der teuerste Transfer von Eintracht Frankfurt war. Später kamen Gerüchte über Alkoholprobleme und der Fenstersturz in Cottbus dazu.

Im Oktober 2011 zog er sich dabei Hirnblutungen zu.

Im Trainingslager wurde die Mannschaft für die anstehende Saison vorbereitet.
Im Trainingslager wurde die Mannschaft für die anstehende Saison vorbereitet.

Von Depressionen war die Rede, Fenin erklärte es später in einem Interview mit „11Freunde“ anders. Ein Mix aus Alkohol und Tabletten, die er wegen Schlafstörungen genommen hatte, sei die Ursache für den Fenstersturz gewesen.

Egal wie, es waren turbulente Zeiten. Aber wer will einem jungen Menschen verdenken, dass ihm der schnelle Ruhm zu Kopf steigt und er sich, wenn’s nicht mehr läuft, alleingelassen fühlt? Erst recht nach so einem Bundesliga-Debüt, wie Fenin es gegeben hatte.

Heute sagt er zu diesem: „Es gab für mich einen viel, viel schöneren Moment als die drei Tore im ersten Bundesliga-Spiel - nämlich mein erstes Heimspiel danach. Das war das Highlight. Da haben mich die Fans gefeiert, zumal ich wieder ein Tor geschossen habe. Das bleibt im Kopf und ist mein emotionaler Höhepunkt - damals lief alles.“

Jetzt muss Martin sich erst wieder die Sporen verdienen. Bei den Himmelblauen sind sich Trainer Karsten Heine und Sportdirektor Stephan Beutel bewusst, welches Wagnis sie mit der Verpflichtung Fenins eingegangen sind.

Bei Zweitligist Energie Cottbus fühlte er sich nie richtig wohl. Das soll in Chemnitz anders sein.
Bei Zweitligist Energie Cottbus fühlte er sich nie richtig wohl. Das soll in Chemnitz anders sein.

Diesen Vertrauensvorschuss will der Tscheche zurückzahlen: „Ich bin so froh, wieder in Deutschland zu spielen.“

Dann klopft er auf Holz. „Und dass ich die Vorbereitung bisher ohne Probleme überstanden habe. Ich bin jetzt da, wo ich immer war. Das andere kommt von allein, wenn wir das erstes Liga-Spiel gewinnen und in der Mannschaft Euphorie einsetzt.“

Fenin möchte mit seiner Erfahrung dazu beitragen, dass die Himmelblauen eine gute Saison spielen: „Ich bin auch gespannt, wie das Niveau der Liga ist.“

Dass er wohl auf der rechten Außenbahn zum Einsatz kommen dürfte, wurmt den Stürmer nicht.

Im Gegenteil: „Auf der Position habe ich zum Beispiel die drei Tore in Frankfurt geschossen und 40 Bundesliga-Spiele gemacht. Hier habe ich mehr Raum, kann mich frei bewegen und für die Verteidiger ist es viel schwerer mich zu halten.“

Dass der Stürmer ein typisch tschechischer Schwejk ist, zeigen manche seiner Torschüsse. Oft passiert das unerwartet. Statt den Ball ins Tor zu hämmern, lupft Fenin ihn gern über den Keeper, seine Zunge hängt dabei leicht aus dem Mund.

„Man muss auch schlau sein“, grinst der Tscheche.

Die Fans des CFC dürfen sich wohl auf so manchen Einlage des Tschechen freuen. Und Martins Familie auch. Vater Frantischek und Mutter Martina wollen für die Heimspiele aus Teplice anreisen.

Für Fenin selbst ist das schön, aber daheim fühlt er sich seit seiner Zeit bei der Eintracht in Frankfurt am Main: „Dort habe ich auch noch eine Wohnung.“ Aber wer weiß, Martins Herz scheint jetzt auch offen für Chemnitz zu sein ...

Fotos. Picture Point/S. Sonntag, Enrico Lucke

Familie durch tödliches Gas vergiftet

Neu

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

Neu

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

Neu

Objekt am Meeresgrund: Ist es das seit einer Woche verschollene U-Boot?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.056
Anzeige

Messerstecherei im Flüchtlingsheim: Zwei Personen schwer verletzt

Neu

Das verspricht GZSZ-Star Eric Stehfest seinen Dresdner Fans

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.008
Anzeige

AfD-Erfolg, weil Partei des "kleinen Mannes" vom Lande?

Neu

Spurensuche nach Hauseinsturz: Solaranlage Schuld am Unglück?

Neu

Er wurde brutal verstümmelt! Was wird jetzt aus Kater Urmel?

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.352
Anzeige

Deutschland gegen Georgien: Länderspiel-Premiere in Chemnitz

Neu

Hört der Verfassungsschutz bald jedes Handy ab?

Neu

Aggressive Schäferhunde terrorisieren Gemeinde

Neu

Drei Männer versuchen 18-Jährige zu entführen

Neu

Tuscheln und Erstaunen: Was stimmt nicht mit dieser Frau?!

Neu

Gigantischer Python würgt über ein Meter große Echse aus

Neu

Identische Marken, schlechtere Qualität?

Neu

17-jährige nimmt Gratis-Fahrt von Taxifahrer an und wird vergewaltigt

Neu

Jetzt sind auch die Spatzen vom Aussterben bedroht!

Neu

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

2.164

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.540

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

111

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

4.196

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

4.210

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

741

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

5.370

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

4.142

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.587

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

13.501

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

979

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

543

27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

25.811

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.538

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.776

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

10.253

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

1.990

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

17.794

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

142

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

1.123

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

2.210

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

4.961

"Das ist eindeutiger Betrug!" FC-Fan erstattet Anzeige gegen Video-Schiri

3.314

Frau wird von hinten gepackt, doch sie wusste was zu tun ist

3.046

US-Rapper von Fahrkarten-Kontrolleur verprügelt

4.024

Tschechen müssen Strafe wegen Kostüm zahlen: So reagiert "Borat"

2.662

Unfassbar! Tierhasser schneidet Shetland Ponys den Schweif ab

1.311

Nachgereift und psychisch stabil: Geiselgangster kurz vor der Freilassung

1.576

"Bauer sucht Frau": Er hat sich verliebt, doch sie hat da noch was zu sagen...

12.727

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

4.563

Mutter betoniert ihre vier Kinder in Betonkübeln ein

11.519

Weltweit erste Waschbärin mit Herzschrittmacher

616

Dreijähriger stirbt kurz vor Mandel-OP: Waren die Ärzte Schuld?

3.106

Tier-Versuche in deutschem Institut: Werden die Affen jetzt im Ausland weiter gequält?

845