Cathy ganz ehrlich! So war der Sex mit Richard Lugner wirklich

16.120

"Wut und Hass": Stimmung im Osten vor Bundestagswahl besorgniserregend

7.087

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.416
Anzeige

Baum-Massaker! CDU ließ für Wahlkampfparty alte Linden absägen

426

TAG24 sucht genau Dich!

61.298
Anzeige
1.582

Fenin „Ich brauche Spaß - auf dem Platz und in der Kabine!“

Aigen-Schlägl - Martin Fenin schoss 2008 wie Phönix durch die Bundesliga-Decke. Aber so schnell und hoch der 28-Jährige damals aufstieg, so ging’s auch wieder runter. Jetzt ist der Tscheche froh, beim Chemnitzer FC zu sein.
Martin Fenin an einer Kletterwand - ein symbolisches Bild! Beim CFC will der Tscheche alte Höhen erklimmen
Martin Fenin an einer Kletterwand - ein symbolisches Bild! Beim CFC will der Tscheche alte Höhen erklimmen

Von Enrico Lucke

Aigen-Schlägl - Martin Fenin schoss 2008 wie Phönix durch die Bundesliga-Decke. Gleich im ersten seiner 89 Bundesliga-Spiele für Eintracht Frankfurt gelang ihm ein Dreierpack. Aber so schnell und hoch der 28-Jährige damals aufstieg, so ging’s auch wieder runter. Jetzt ist der Tscheche froh, beim Chemnitzer FC zu sein.

„Ich fühle mich hier pudelwohl“, sagt der Stürmer und bestätigt damit den Eindruck der Beobachter.

Diese Aussage ist zudem wichtig, denn Fenin braucht dieses Gefühl. Ob zuletzt beim französischen Drittligisten Istres oder in Cottbus - bei beiden Stationen fehlte ihm das.

„Ich brauche Spaß beim Fußball, ob auf dem Platz oder in der Kabine“, erklärt der Teplicer. Und den hat er mit seinen Teamkollegen.

Stürmer Fenin wird beim CFC wohl den Platz auf der rechten Außenbnahn besetzen.
Stürmer Fenin wird beim CFC wohl den Platz auf der rechten Außenbnahn besetzen.

Im Trainingslager in Aigen-Schlägl wird bei jeder Einheit oder in den Hotelfluren geflachst, aber immer auch konzentriert gearbeitet.

Ohnehin wirkt Fenin gereifter. Die turbulente Zeit nach dem Wechsel von Frankfurt zu Zweitligist Cottbus, dem damit verbundenen Aus in der tschechischen Nationalmannschaft (16 Spiele) kurz vor der EM 2012, alles habe ihn „als Mensch weitergebracht“.

Heute sagt der schlaksige Spieler: „Es gibt immer Tiefpunkte im Leben. Nachdem was ich erlebt habe, sehe ich die Dinge jetzt anders.“

Schlagzeilen über Fenin gab’s viele.

Es fing damit an, dass er damals mit gut vier Millionen Euro der teuerste Transfer von Eintracht Frankfurt war. Später kamen Gerüchte über Alkoholprobleme und der Fenstersturz in Cottbus dazu.

Im Oktober 2011 zog er sich dabei Hirnblutungen zu.

Im Trainingslager wurde die Mannschaft für die anstehende Saison vorbereitet.
Im Trainingslager wurde die Mannschaft für die anstehende Saison vorbereitet.

Von Depressionen war die Rede, Fenin erklärte es später in einem Interview mit „11Freunde“ anders. Ein Mix aus Alkohol und Tabletten, die er wegen Schlafstörungen genommen hatte, sei die Ursache für den Fenstersturz gewesen.

Egal wie, es waren turbulente Zeiten. Aber wer will einem jungen Menschen verdenken, dass ihm der schnelle Ruhm zu Kopf steigt und er sich, wenn’s nicht mehr läuft, alleingelassen fühlt? Erst recht nach so einem Bundesliga-Debüt, wie Fenin es gegeben hatte.

Heute sagt er zu diesem: „Es gab für mich einen viel, viel schöneren Moment als die drei Tore im ersten Bundesliga-Spiel - nämlich mein erstes Heimspiel danach. Das war das Highlight. Da haben mich die Fans gefeiert, zumal ich wieder ein Tor geschossen habe. Das bleibt im Kopf und ist mein emotionaler Höhepunkt - damals lief alles.“

Jetzt muss Martin sich erst wieder die Sporen verdienen. Bei den Himmelblauen sind sich Trainer Karsten Heine und Sportdirektor Stephan Beutel bewusst, welches Wagnis sie mit der Verpflichtung Fenins eingegangen sind.

Bei Zweitligist Energie Cottbus fühlte er sich nie richtig wohl. Das soll in Chemnitz anders sein.
Bei Zweitligist Energie Cottbus fühlte er sich nie richtig wohl. Das soll in Chemnitz anders sein.

Diesen Vertrauensvorschuss will der Tscheche zurückzahlen: „Ich bin so froh, wieder in Deutschland zu spielen.“

Dann klopft er auf Holz. „Und dass ich die Vorbereitung bisher ohne Probleme überstanden habe. Ich bin jetzt da, wo ich immer war. Das andere kommt von allein, wenn wir das erstes Liga-Spiel gewinnen und in der Mannschaft Euphorie einsetzt.“

Fenin möchte mit seiner Erfahrung dazu beitragen, dass die Himmelblauen eine gute Saison spielen: „Ich bin auch gespannt, wie das Niveau der Liga ist.“

Dass er wohl auf der rechten Außenbahn zum Einsatz kommen dürfte, wurmt den Stürmer nicht.

Im Gegenteil: „Auf der Position habe ich zum Beispiel die drei Tore in Frankfurt geschossen und 40 Bundesliga-Spiele gemacht. Hier habe ich mehr Raum, kann mich frei bewegen und für die Verteidiger ist es viel schwerer mich zu halten.“

Dass der Stürmer ein typisch tschechischer Schwejk ist, zeigen manche seiner Torschüsse. Oft passiert das unerwartet. Statt den Ball ins Tor zu hämmern, lupft Fenin ihn gern über den Keeper, seine Zunge hängt dabei leicht aus dem Mund.

„Man muss auch schlau sein“, grinst der Tscheche.

Die Fans des CFC dürfen sich wohl auf so manchen Einlage des Tschechen freuen. Und Martins Familie auch. Vater Frantischek und Mutter Martina wollen für die Heimspiele aus Teplice anreisen.

Für Fenin selbst ist das schön, aber daheim fühlt er sich seit seiner Zeit bei der Eintracht in Frankfurt am Main: „Dort habe ich auch noch eine Wohnung.“ Aber wer weiß, Martins Herz scheint jetzt auch offen für Chemnitz zu sein ...

Fotos. Picture Point/S. Sonntag, Enrico Lucke

Straßen-Streit eskaliert: Rollerfahrer niedergestochen

5.437

So romantisch! Diese Bachelor-Kandidatin hat sich verlobt

1.694

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

90.307
Anzeige

Seil löst sich: Dieter Bohlens Schock-Unfall beim Supertalent!

8.846

Tausende Polen demonstrieren für Rechte Homosexueller

548

"Angepisst!" Sind 750 Liter Urin Kunst?

2.545

Verknallter Pinguin hat Liebeskummer wegen Manga-Mädchen

1.557

Frau soll von zwei Männern vergewaltigt worden sein: Warum wurde dieser Fall bisher verschwiegen?

6.346

Mit diesem Bild bringt Verona Männer um den Verstand!

3.049

Brief an Nachbarn: Anwohner findet Fingernägel & Co auf Balkon, doch er bleibt "höflich"

2.409

Tatort-Star Neuhauser: Sechsmal wollte sie sich das Leben nehmen

1.543

Gefährlicher Trend: Wieder eine Reizgas-Attacke in Schule!

112

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stress und Krebs?

2.082

Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

2.590

Haut Florian Wess Gina-Lisa hier richtig in die Sch****?

3.458

Gebt Frankfurt den besten Platz auf dem Monopoly-Brett!

114

Wegen kleinen Rempler: Gruppe prügelt Fahrgäste ins Krankenhaus

4.419

Linken-Politiker postet dieses Foto und löst Polizei-Einsatz aus!

7.397

Land gibt Gebäude zurück: Immer weniger Flüchtlingsheime nötig

175

Skandal in Sachsen-Knast! KZ-Spruch hängt im Mitarbeiter-Büro

4.582

Alarm in Mexiko-Stadt: Schon wieder ein heftiges Erdbeben!

1.013

Nach dem Eier-Skandal: Krebserregendes Gift in 22 Biersorten gefunden

8.823

Weil sie nur auf ihr Handy glotzte: Frau wird von Straßenbahn erfasst und verliert Bein

7.086

Brutalo-Mann sticht Herrchen nieder und wirft Rad nach Hund

1.660

Mann will bei Notarzteinsatz helfen: Dann landet er selbst im Krankenhaus!

2.476

Tragödie am Kloster: Dreijährige stirbt nach Reitunfall

3.245

10 Supermärkte betroffen! Mitarbeiter finden Koks unter Bananen

2.515

Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

2.593

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

2.251

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

2.118

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

3.030

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

5.744

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

2.002

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

3.359

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

11.430

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

1.428

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

3.398

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

2.308

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

4.798

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

3.242

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

5.697

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

23.330

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

3.014

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

3.104

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

3.006

Hier ist die Burka in ganz Deutschland ab sofort verboten

14.497

Schrecklich! Wurde das Mädchen (11) von Vater und Onkel missbraucht?

3.466

AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung an Polizist verurteilt

3.029

Schock! Mann (21) stürzt von Balkon in den Tod

2.490

Halbnackt und blutüberströmt! Dresdner Polizist ignorierte Folterfotos

10.707

Wohngebiet in Angst: Warum kümmert sich niemand um diesen toten Mann?

55.971

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

5.179

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

1.663

Für diesen Schlafplatz zahlen Asylbewerber Hotelpreise

4.455