Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
4.994
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
6.554
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
6.424
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
2.844
2.039

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

Im ZDF sprach Ferdi Cebi Klartext mit Angela Merkel. Aber was ist an den Gerüchten dran, dass alle Fragen im Vorfeld abgesprochen waren?
Am Donnerstag war Ferdi Cebi (35) beim ZDF und sprach Klartext mit Kanzlerin Angela Merkel (63).
Am Donnerstag war Ferdi Cebi (35) beim ZDF und sprach Klartext mit Kanzlerin Angela Merkel (63).

Paderborn - Dass das Thema Altenpflege und die Zukunft dieses Berufs Ferdi Cebi (35) aus Paderborn am Herzen liegt, bewies er nicht zuletzt am Donnerstagabend im ZDF.

In der Sendung "Klartext, Frau Merkel" meldete sich auch der 35-Jährige zu Wort und nahm die Kanzlerin Angela Merkel in die Zange (TAG24 berichtete).

Im Nachhinein machten sich Gerüchte breit, dass die Fragensteller der Debatte im Vorfeld vom ZDF ausgesucht wurden und alles abgesprochen war. Diese Spekulationen entstanden wegen der Moderationskarten, auf denen die Zuschauer und einige Sätze zu ihnen abgebildet waren.

Cebi widerspricht diesen Gerüchten im Gespräch mit TAG24 allerdings vehement. "Natürlich hat sich der Sender im Vorfeld über die Zuschauer informiert. Allerdings standen dort nur ein, zwei Infos zu den Personen. Mir wurde nie vorgeschrieben, was ich sagen soll oder welche Fragen ich auf gar keinen Fall stellen darf."

Ganz unvorbereitet ging der Altenpfleger trotzdem nicht in die Sendung. "Ich habe mir vorher Gedanken gemacht, was ich Frau Merkel fragen will, sollte ich die Gelegenheit dazu haben."

Und die bekam er tatsächlich. Trotz Aufregung und der ungewohnten Situation mit den Kameras und Scheinwerfern, die auf ihn gerichtet waren, sprach er Klartext. Aber aufgrund der Zeit konnte er die Kanzlerin nicht alles fragen, was er sich aufgeschrieben hatte.

Seit 2001 schreibt er seine eigenen Songtexte. 2010 kurbelte er dann seine Karriere als Rapper weiter an.
Seit 2001 schreibt er seine eigenen Songtexte. 2010 kurbelte er dann seine Karriere als Rapper weiter an.

Mit dem Verlauf des Gesprächs sei er trotzdem einigermaßen zufrieden gewesen, auch wenn er zum Teil das Gefühl hatte, dass Merkel seinen Fragen auswich und wie ein Medienprofi drumherum redete. "Deshalb habe ich mir etwas mehr erhofft."

Die Chance, dass die CDU-Chefin die Einladung von Cebi, ihn in Paderborn an seinem Arbeitsplatz zu besuchen, um sich ein Bild von der Situation zu machen, tatsächlich annimmt, schätzt er gut ein. "Immerhin haben Millionen von Zuschauer die TV-Debatte und somit auch ihr Versprechen gesehen."

Im Anschluss der Sendung bekam der 35-Jährige die Kontaktdaten von der Kanzlerin. In den nächsten Tagen will er einen Text vorbereiten und an die 63-Jährige schicken. Dann liegt es nicht mehr in seiner Hand, ob die Politikerin ihr Versprechen einlöst.

Cebi wurde übrigens vom ZDF selbst in die Sendung eingeladen. "Der Sender wurde auf meine Musik aufmerksam. Daraufhin fragten sie, ob ich Interesse hätte, an der Sendung teilzunehmen."

Nachdem der 35-Jährige 2001 seine ersten Songtexte - damals noch auf Englisch - geschrieben hatte, zieht er seine Musik-Karriere seit 2010 professioneller auf. Unter dem Künstlernamen "Idref", den ihm übrigens sein Bruder "Phreaky Flave" gab, der unter diesem Namen ebenfalls als Rapper erfolgreich ist, macht er seitdem seine eigene Rap-Musik.

Ferdi Cebi ist mit Herzblut Altenpfleger.
Ferdi Cebi ist mit Herzblut Altenpfleger.

Zwei Alben brachte er bereits raus. Einer seiner erfolgreichsten Songs "Alt und krank" handelt von seinem Altenpfleger-Job. Durch ihn wurde das ZDF vermutlich auch auf ihn aufmerksam.

"In meinen Songs geht es um mein Leben. Und der Job als Altenpfleger gehört nun mal dazu. Jeder soll sich mit meinen Liedern identifizieren können."

An seinem Job liebt er vor allem den Kontakt mit Menschen. Dass er seine Sache gut macht, bekommt er immer wieder bestätigt: "Wenn ich mal nicht da bin, fragen die alten Leute oft nach mir. Ich denke, dass sie vor allem meine lockere Art schätzen. Ich bin, wie ich bin und das mögen sie anscheinend an mir."

Seine Patienten seien wie eine zweite, kleine Familie für ihn. Auch seinen Beruf würde er nie aufgeben: "Ich könnte mir zwar vorstellen, dass ich irgendwann mal meine Stelle reduziere, wenn ich mit meiner Musik erfolgreicher bin, aber ich würde den Job als Altenpfleger nie komplett an den Nagel hängen."

Für die Zukunft hofft er, dass seine Kinder niemals einen Krieg mitbekommen müssen. Stattdessen wünscht er seinem zweijährigen Sohn eine tolle Jugend.

Wer mehr von "Idref" hören will, findet aktuell auf Amazon seine bisher erschienenen Alben im Doppelpack zum Angebots-Preis.

Der Sohn von Ferdi Cebi wird bald drei Jahre alt.
Der Sohn von Ferdi Cebi wird bald drei Jahre alt.

Fotos: Screenshot/Facebook, Screenshot/YouTube

Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
11.128
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.186
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
5.038
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
2.687
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.391
Anzeige
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
4.550
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
22.389
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.156
Anzeige
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
3.384
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
11.409
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
848
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
3.095
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
7.522
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
1.643
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
2.520
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
4.295
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.839
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
2.678
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
2.177
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
2.214
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
4.029
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
681
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.658
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
2.373
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
2.815
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.672
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
1.329
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
1.111
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
3.702
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
2.794
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
2.459
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
5.171
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
3.721
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
848
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
1.182
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
104
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
1.546
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
960
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
927
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
2.056
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
1.226
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
7.488
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
18.037
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
545
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
2.237
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
2.322
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
14.506
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.581
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.917
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
9.885
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.470
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
2.563
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
8.030
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.857
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.669