Nächster Versuch! Rettet Steimle jetzt den Fernsehturm?

Kabarettist Uwe Steimle (51) möchte so gern im Dresdner Fernsehturm bei Kaffee und Kuchen über die Elblandschaft blicken.
Kabarettist Uwe Steimle (51) möchte so gern im Dresdner Fernsehturm bei Kaffee und Kuchen über die Elblandschaft blicken.

Von Katrin Koch

Dresden - Das Herz von Kabarettist Uwe Steimle (51) hängt am Dresdner Fernsehturm. Schon bei der ersten Petition zur touristischen Neubelebung des Wahrzeichens warb Steimle mit seinem guten Namen für Unterschriften.

Über 11.000 Bürger unterzeichneten vor knapp einem Jahr die Online-Petition an den Stadtrat. Passiert ist nichts.

Deshalb wendet sich nun der Förderverein Fernsehturm in einer zweiten Petition an die Staatsregierung. „Wenn Frau Orosz nicht mit mir auf dem Fernsehturm Kaffee trinken will, dann vielleicht Herr Tillich“, hofft Steimle - und unterstützt auch die zweite Petition.

Bis 5. Mai müssen 16.000 Unterschriften online unter www.openpetition.de gesammelt werden, damit der Fernsehturm Thema im Landtag wird. Knapp 4300 Bürger haben bis dato unterzeichnet.

Fotos: Eric Münch, Ove Landgraf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0