Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

TOP

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

TOP

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

NEU

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
19.344

Festerling ruft Helfer, Polizei und Bundeswehr zum Streik auf

Dresden - Die ehemaliger OB-Kandidatin von Dresden liefert neuen verbalen Zündstoff: Zum Abschluss der PEGIDA-Demo am Montagabend stellte Tatjana Festerling (51) eine Reihe abstruser Forderungen auf, die unsere ganze Gesellschaft lahmlegen könnten.
Teilnehmer der PEGIDA-Kundgebung am Montagabend in Dresden.
Teilnehmer der PEGIDA-Kundgebung am Montagabend in Dresden.

Dresden - Die ehemalige OB-Kandidatin von Dresden liefert neuen verbalen Zündstoff: Zum Abschluss der PEGIDA-Demo am Montagabend stellte Tatjana Festerling (51) eine Reihe abstruser Forderungen auf, die unsere ganze Gesellschaft lahmlegen könnten:

  • Sie forderte die ehrenamtlichen Helfer zum „Denken“ und letztlich zu einem Streik auf: „Liebe Freiwillige, Ehrenamtler, Engagierte, überlegt bitte, ob Ihr Euch beteiligen und mit schuldig machen wollt an der Abschaffung unserer Freiheit und unserer aufgeklärten Werte. Wollt Ihr den Weg in die rückständige Barbarei und Kulturlosigkeit wirklich unterstützen?“
  • Sie fordert auch einen Streik der Polizei: „Wollt Ihr Euch weiter (…) verheizen lassen, weiter (…) ungeschützt und unzureichend ausgerüstet täglich hundertfach in Deutschland zu Einsätzen rasen (...), die durch religiös verfeindete Asylforderer ausgelöst werden?
  • Sie fordert, Bundeswehr und Polizei müssten (ihre Arbeit) „niederlegen. Festerling: „PEGIDA wurden Dokumente zugespielt, aus denen hervorgeht, wie kritisch sich selbst hochrangige, militärische Führungskreise zu den Zuständen äußern und den bedingungslosen Gehorsam in Frage stellen.“
  • Und sie fordert schließlich auch einen „zivilen Ungehorsam“: Man solle sich am besten krankschreiben lassen, „und zwar völlig legitim (...) Speziell empfiehlt sie dies für „Arbeiter, Polizisten, Soldaten, freiwillige Helfer, Zugbegleiter, Verkäufer“, eben Menschen, die „inzwischen enorme Energie aufwenden“ müssten, um „die negativen, traurigen Gedanken an die Zukunft zu verdrängen.“

Nach der verlorenen OB-Wahl in Dresden ist es um Tatjana Festerling ruhig geworden. Die PEGIDA-Rednerin wohnt in der sächsischen Landeshauptstadt, hat bei Facebook 7000 Anhänger. Aufmerksamkeit bekam die ehemalige OB-Kandidatin zuletzt nur noch bei den wöchentlichen PEGIDA-Kundgebungen.

Tatjana Festerling (51) sprach am Montagabend vor den PEGIDA-Teilnehmern - ansonsten ist es ruhig um die gescheiterte OB-Kandidatin geworden.
Tatjana Festerling (51) sprach am Montagabend vor den PEGIDA-Teilnehmern - ansonsten ist es ruhig um die gescheiterte OB-Kandidatin geworden.

Fotos: dpa

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

11.105

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

3.470

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

1.440

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

4.947

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

4.911

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

937

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

5.790

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

2.781

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

2.124

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

2.266

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

1.708

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

1.685

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

3.702

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

1.599

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

1.722

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

1.362

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

1.856

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

27.960

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.026

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

4.726

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

3.925

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

5.109

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

383

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

3.897

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.001

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

3.587

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.463
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

6.053

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.084
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.689

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

949

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.722

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

650
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.032

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

7.977

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.384

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

24.152

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

35.727

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

11.854

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.738