Millionen-Streit um Biografie: Helmut Kohl wird entschädigt

Top

Lamm in Plastikbeutel eingeschlossen! Diese Studie soll Leben retten

Neu

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

Neu

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

Neu
26.791

Rangeleien wegen Festerling bei PEGIDA

Zu Beginn der PEGIDA-Veranstaltung gab es eine Vertrauensfrage über den Verbleib des Orga-Teams und Bachmann bei PEGIDA. Auch Festerling nahm am Rande teil.
Eine von drei Abstimmungen des Abends betraf Tatjana Festerling (52) als "Sprecherin bei Festung Europa". Bachmann selbst stellte auch die Vertrauensfrage.
Eine von drei Abstimmungen des Abends betraf Tatjana Festerling (52) als "Sprecherin bei Festung Europa". Bachmann selbst stellte auch die Vertrauensfrage.

Dresden - Wie endet der Kleinkrieg zwischen Lutz Bachmann und Tatjana Festerling? Eine Vertrauensabstimmung sollte Klarheit bringen. Es kam auch zu Auseinandersetzungen am heutigen Abend auf der Prager Straße.

Zu Beginn der PEGIDA-Veranstaltung gab es eine Vertrauensfrage per Abstimmung mit Handheben über den Verbleib des Orga-Teams und Bachmann bei PEGIDA.

Aber auch Festerling (52) hat am Montag bei PEGIDA am Rande teilgenommen. 

Das kündigte sie auch auf Facebook an: "Wir halten Wort, wir sind heute am Wiener Platz in Dresden! PS: Egal was heute vom Sprecherwagen behauptet wird, Tatjana hat nie etwas in der Art gesagt wie die 'Ossis bekommen nichts auf die Reihe'. Das Gegenteil stimmt."

Lutz Bachmann (43) hingegen nutzte seine Redezeit und ging auf Festerlings "Angriffe" ein. Diese betrafen größtenteils "Spaltungsabsichten", "Vertrauen" und "Veruntreuung der Spendengelder".

Festerling ist aktuell Sprecherin von "Festung Europa" - "einem Baby PEGIDAs", wie es Bachmann ausdrückt. Die Abstimmung unter den Teilnehmenden (laut "durchgezählt" 2500-2900) soll wohl nun zum  "Rücktritt" von Festerling selbst führen. Bachmann steht für "Festung Europa" nicht zur Verfügung, wie er mehrfach betonte.

Sitzblockade auf der Prager Straße.
Sitzblockade auf der Prager Straße.

PEGIDA-Anführer Bachmann nutzte den Abend auch, um zu verkünden, dass er mit Unterstützung seiner Anwältin 28 Anzeigen wegen übler Nachrede und Verleumdung erstatten will. Diese Verleumdungen beträfen "das liebe Geld". Bachmann versicherte vom Sprecherwagen herab an Eides statt, dass weder er noch seine Familie die gespendeten Gelder veruntreut hätten, "sondern diese ausschließlich für vereinsrelevante Dinge eingesetzt" wurden.

Sichtlich wütend ertönte noch "mein Privatleben geht euch 'n Scheißdreck an!"

Zu Rangeleien mit einer Sitzblockade von ca. 30 linken Teilnehmern kam es auf der Prager Straße, als PEGIDA zurück zum Hauptbahnhof spazierte (zu sehen im Video oben).

Die islam- und ausländerfeindliche PEGIDA-Bewegung hat sich am Montag demnach in Dresden zerstritten und gespalten präsentiert. Anhänger beider Lager warfen sich vor, die Bewegung zu spalten. Auch persönliche Beleidigungen und Beschuldigungen waren zu hören.

Stichwort "Festung Europa": Im Zuge der Flüchtlingskrise in Europa 2015 wurde der Begriff unter anderem von Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner verwendet, um ein zukünftiges, funktionierendes Sicherungssystem an den Außengrenzen der Europäischen Union zu beschreiben.

Festung Europa ist auch der Name einer europäischen Bürgerbewegung, die sich gegen islamische Masseneinwanderung und eine europäische Zentralregierung wendet. Sie wurde am 23. Januar 2016 in Prag gegründet. Ihre Sprecherin ist noch Tatjana Festerling, ihr Manifest die Prager Erklärung.

2500 Trillerpfeifen wurden von einem Privat-Geschäftsmann gesponsert, die am Tag der deutschen Einheit zum Einsatz kommen sollen.
2500 Trillerpfeifen wurden von einem Privat-Geschäftsmann gesponsert, die am Tag der deutschen Einheit zum Einsatz kommen sollen.
Als sich PEGIDA und Festerling mit ihren ca. 50 Anhängern auf der Prager Straße trafen, gab es laute Brüllereien.
Als sich PEGIDA und Festerling mit ihren ca. 50 Anhängern auf der Prager Straße trafen, gab es laute Brüllereien.
Eine Sitzblockade durch eine linke Gruppe wurde von der Polizei aufgelöst.
Eine Sitzblockade durch eine linke Gruppe wurde von der Polizei aufgelöst.

Fotos: privat, Markus Weinberg

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

Neu

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.047
Anzeige

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

Neu

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

Neu

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

Neu

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.108
Anzeige

Frau schubst fremden Mann vor U-Bahn

Neu

Diese 11-jährige hat ein riesiges Herz für Obdachlose

1.042

Todes-Rätsel geklärt: Deshalb verbrannte 65-Jähriger in Auto

2.807

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.596
Anzeige

Frau wacht auf und entdeckt Fremden unter ihrer Dusche

2.983

Einen Tag vor der Hinrichtung bekommt dieser Mörder unerwartet Besuch

2.391

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.620
Anzeige

Mutter warnt Eltern vor Waschmittel: Kleiner Sohn fast blind

6.297

Auto rast in Stauende. Laster und drei Autos brennen aus

3.892

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.273
Anzeige

So wild feierte Kourtney Kardashian Geburtstag

2.605

Schon wieder! Pilot wirft Paar nach Zoff aus dem Flieger

1.419

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.294
Anzeige

So sieht Moderatorin Nazan Eckes ganz früh am Morgen aus

3.618

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

18.655

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.896
Anzeige

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

1.841

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

2.785

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.088
Anzeige

Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

11.280
Update

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

3.050

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

5.681

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

2.681

Razzia und Festnahmen! Haben diese beiden Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

2.028

Ärztin tot in ihrer Praxis gefunden

4.930

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

2.864

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

1.578

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

3.672

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

5.233

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

6.986
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.565

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

10.860

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

2.863

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

4.878

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.552

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

8.319

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

4.303

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

2.737

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

6.903

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

11.220

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

17.860

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

31.518

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

4.566

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

5.417

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

12.658

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.910

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

9.868