Feuer in Wohnhaus ausgebrochen!

Berlin - Feuerwehreinsatz in Berlin! Im Keller eines Fünfgeschossers in Halensee ist in der Nacht zu Freitag ein heftiges Feuer ausgebrochen.

Ein Feuer ist in einem Keller in Berlin-Halensee ausgebrochen.
Ein Feuer ist in einem Keller in Berlin-Halensee ausgebrochen.  © Morris Pudwell

Das Wohnhaus, welches sich in der Joachim-Friedrich-Straße befindet, musste für die Löscharbeiten komplett geräumt werden.

26 Feuerwehrleute waren in der Nacht über zwei Stunden lang damit beschäftigt, den Brand zu bekämpfen.

Wie die Berliner Feuerwehr am Freitag via Twitter mitteilte, war die Rauchentwicklung so stark, dass zehn Atemschutzgeräte eingesetzt werden mussten.

Verletzt wurde bei dem Feuer in Halensee aber zum Glück niemand.

Die Feuerwehr war etwa zwei Stunden im Einsatz.
Die Feuerwehr war etwa zwei Stunden im Einsatz.  © Morris Pudwell

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0